Aggressive Singer

Diskutiere Aggressive Singer im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Moin zusammen! In diesem Forum geht es natürlich nicht nur um den Rotsteiß- , sondern auch um alle anderen Unterarten des Blutbauchsittichs...

  1. #1 Rüdiger, 10.02.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin zusammen!

    In diesem Forum geht es natürlich nicht nur um den Rotsteiß- , sondern auch um alle anderen Unterarten des Blutbauchsittichs
    sowie um den Goldschultersittich, über den
    gerade in der aktuellen Papageienausgabe ein interessanter Artikel erschienen ist. [​IMG]

    Ich habe "nur" ein Pärchen der "einfachen" namensgebenden Singsittiche (Psephotus haematonotus), zwei wilde Racker.
    Begonnen hat es damit, daß ich einen scheinbar handaufgezogenen, völlig auf Menschen fixierten Singsittichhahn übernommen habe, der sich bald meiner Freundin Maike eng anschloß und mich dann immer vertreiben wollte.
    Es gelang uns aber dennoch, ihn mit einer Henne zusammenzubringen. Die beiden vertrugen sich auch gut, solange Maike nicht anwesend war - danach war die Henne vergessen. Bei gemeinsamen Freiflügen vertrugen sich die beiden überhaupt nicht mit den anderen größeren und kleineren Papageien- und Sitticharten.
    Leider verstarb dieser Hahn an einem Tumor.
    Nach einiger Zeit bekam unsere Singerhenne einen neuen Partner, mit dem sie sich augenscheinlich gut verträgt, der aber erheblich jünger als sie ist (sie ist inzwischen 13 Jahre alt).
    Verschiedentlich habe ich schon gehört, daß andere ihre Singsittiche mit anderen Sittichen wie Nymphen zusammenhalten können und ihre Singsittiche auch als Ammenvögel einsetzen.
    Es gibt tatsächlich einige Bücher, in denen Singsittiche als verträglich beschrieben werden, in vielen anderen aber als unverträglich und aggressiv gegenüber anderen Sittichen.
    Und diese Einschätzung kann ich nur voll
    bestätigen: ich habe schon Schwierigkeiten,
    meinen beiden Singern Freiflug in einem Zimmer zu gewähren, in denen Zimmervolieren mit anderen Vögeln stehen. Von gemeinsamen
    Freiflug ist da gar nicht zu reden.
    Dabei sind meine Singer wahre Kamikaze-Piloten, die ohne Rücksicht auf die eigene körperliche Unversehrtheit auf den Käfigen der anderen landen wie bspw. der Mohrenkopfpapageien und sie durch das Gitter anzugreifen versuchen. Dabei beeindruckt es den Hahn gar nicht, wenn ihm - wie leider passiert -ein Mohrenkopf eine Kralle abzwickt! [​IMG]
    Umgekehrt: fliegen die anderen frei, geben die Singer in ihrem Käfig keine Ruhe und hängen nur mit ärgerlichem Zetern am Gitter.
    Wenn sie denn wenigstens auch ansonsten Anstalten zur Brut machen würden, könnte ich hier Verhalten noch nachvollziehen, aber selbst, als ich sie in einem anderen Raum brachte, um ihnen, den anderen Geiern (und auch mir) mehr Ruhe zu gönnen, tat sich nichts in dieser Richtung. Der angebotene Kasten wurde verschmäht, eine Kopulation
    nie beobachtet, auch wenn sie sonst immer eng zusammenhängen, und die Henne vom Hahn gekrault und gefüttert wird.

    Wie sehen Eure Erfahrungen mit der Aggressivität von Singsittichen aus?

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aggressive Singer

Die Seite wird geladen...

Aggressive Singer - Ähnliche Themen

  1. Mauser oder krank?

    Mauser oder krank?: Hallo zusammen Ich hoffe ihr könnt mir besser weiterhelfen als mein TA. Meine Kanarienhenne ist nun ca. 1 Jahr alt und seit 1 Woche singt sie...
  2. Probleme mit der Vergesellschaftung von Sperlingspapageien

    Probleme mit der Vergesellschaftung von Sperlingspapageien: Hallo, ich habe ein großes Problem mit meinen Sperlingspapageien. Ich habe vor einem Jahr ein Paar halbzahme Sperlingspapageien ( Blaugenick)...
  3. Kanarienvögel singen nicht mehr

    Kanarienvögel singen nicht mehr: Hallo, meine Kanarienvögel singen nicht mehr. Es sind 3 Männchen und 3 Weibchen. Sie sind im Sommer draußen und jetzt im Zimmer. Sie sind fitt und...
  4. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  5. Aggressives Harris-Weib

    Aggressives Harris-Weib: Liebe Falknergemeinde, ich habe vor gut einem Monat von einem Bekannten ein Harris Weib von 2014 übernommen. Der Vogel zeigt starke Aggressionen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden