An alle Nymphenexperten ?

Diskutiere An alle Nymphenexperten ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich habe seit 6 jahren ein Nymphenpaar in einer großen Zimmervoliere. Seit einiger Zeit habe ich mit dem Gedanken gespielt mir...

  1. #1 Mephisto, 18.04.2001
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo zusammen,

    Ich habe seit 6 jahren ein Nymphenpaar in einer großen Zimmervoliere.
    Seit einiger Zeit habe ich mit dem Gedanken gespielt mir einen Kakadu anzuschaffen.
    Meine Fragen:Könnte man den Kakadu zu den Nymphen setzen?

    Wer hat Erfahrung auf diesen Gebiet gemacht...und...und...und ????

    Egal,was Ihr antwortet,ich bin Euch für jeden Beitrag zu diesen Thema dankbar.

    Franz aus Berlin
     
  2. Snu

    Snu Guest

    Hallo Franz!

    Bin auf dem Gebiet noch lange kein Experte, aber trotzdem geb ich jetzt meinen Schmalz dazu...

    Unsere Nachbarn hatten sehr lange Zeit nen Kakadu. Und die meinten, Kakadus seien in ihrem Verhalten nicht so sozial wie Nymphen. Sie wären wohl sehr wählerisch, was den/die Partner betrifft und akzeptieren nicht jeden! Mehr weiss ich leider auch nicht!

    Also informiere Dich lieber gaaaaanz genau, bevor noch der Kakadu Deine Nymphis verspeist *ggg*

    Halte uns auf dem Laufenden.

    Grüssle, Moni
     
  3. #3 Heike Reinhardt, 18.04.2001
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Guest

    Hallo Franz,
    ich glaube Snu hat recht. Kakadus sind wirklich nicht so sozial veranlagt. Es könnte passieren, daß er sich mit den Nymphensittichen nicht versteht und du dich wieder von einer Art trennen mußt.
     
  4. nicki

    nicki Guest

    Hallo Franz,

    ich habe zwar keinen Kakadu, aber eine Amazone und ein Nymphie und die beiden verstehen/akzeptieren sich eigentlich
    ganz gut, tauschen sogar manchmal die Käfige ...

    Grüße

    Petra
     
  5. KarinD

    KarinD Guest

    Hallo Franz,
    ich denke, daß du ein ziemliches Risiko eingehen
    würdest, wenn Kakadu und Nymphen in engeren Kontakt
    kämen, z.B. Freiflug, gemeinsame Nutzungsmöglich-
    keiten der Volieren usw. Ich selber habe zwar keinen,
    sondern einen Grauen, eine Amazone und 16 Nymphen,
    kann aber allein schon von meinem Grauen davon aus-
    gehen, daß ein engerer Kontakt zu den "Kleinen" nicht
    positiv ausgehen würde. Da kommt es schon mal vor,
    daß mein Paquo auf die Nymphen losgeht und versucht
    durch die Verdrahtung ein Füßchen o.Ä. zu erwischen.
    Zudem denke ich, daß ein Kakadu allein sich auch
    ziemlich einsam vorkommen würde und ein Partner
    sicherlich sehr schön und wünschenswert wäre.
    Viele Grüße,
    Karin
    PS: Hast Du ein eigenes, freistehendes Haus??
    Kakadus können nämlich eine unwahrscheinliche
    Lautstärke beim Schreien und Rufen an den Tag
    legen.....
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Also ich wäre da auch lieber vorsichtig! Ich hatte eine Graupapageihenne und 2 Nymphen und 3 Ziegen, die Ziegen und die Nymphen in einer Voliere, aber alle im gleichen Zimmer.

    Die Graue war völlig hingerissen vom Nymphenhahn Sammy, sie himmelten sich an. Für die Nymphenhenne galt das allerdings nicht. Auf die Ziegen ist sie regelrecht losgegangen, ich vermute, weil die Ziegen ja doch recht hektisch sind.

    Der Nymph und die Graue hatten keinen gemeinsamen Freiflug, aber unbeaufsichtigt hätte ich das auch nie gemacht. So ein Nymphenfuß ist schnell abgebissen. Der Nymph war auch bestimmt nur sozusagen eine "Krücke" für Balu, ich weiß nicht wie es nach der geplanten artgemäßen Verpaarung von Balu weitergegangen wäre.

    Es kann auch durchaus mal versehentlich was passieren, und ein Nymph hat einem Kakadu da nicht gerade viel entgegenzusetzen.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
Thema:

An alle Nymphenexperten ?

Die Seite wird geladen...

An alle Nymphenexperten ? - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen mit der Fotofalle

    Beobachtungen mit der Fotofalle: Kurz die Vorgeschichte: Bei dem Versuch Tonaufnahmen von einem Kuckuck zu machen, entdeckte ich in einer ehemaligen Kiesgrube im Wald aber in...
  2. Alles in einer Hand halten??

    Alles in einer Hand halten??: Hallo zusammen, ich clickere seit ein paar Wochen mit meiner Sperlingspapageienhenne. (Ihr Partner tut mit wechselndem Erfolg so als würde es ihn...
  3. Johnny ist alleine, nachdem sein Kumpel gestorben ist. Wohin mit dem mögl. kranken Johnny??

    Johnny ist alleine, nachdem sein Kumpel gestorben ist. Wohin mit dem mögl. kranken Johnny??: Hey erstmal, ich hatte zwei Zebrafink-Männchen, Micky und Johnny. Micky wurde 12 Jahre alt und war damit ein echt alter Hase. Er ist heute morgen...
  4. Sibirische Blaunachtigallen Meldepflichtig????

    Sibirische Blaunachtigallen Meldepflichtig????: Hallo, Ich habe heute von einem Kollegen erfahren, dass Sibirische Nachtigallen Meldepflichtig sein sollen. Hat irgend jemand da was genaueres...
  5. Sind alle Vögel Träger von Megabakterien?

    Sind alle Vögel Träger von Megabakterien?: Hallo! Ich habe seit gestern ein wundervolles Pärchen und bin jetzt schon völlig verliebt in die beiden! Jedoch hat mir die Dame von der ich die...