apfelfüsschen???

Diskutiere apfelfüsschen??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich habe vor kurzem von apfelfüsschen gehört. angeblich eine "zuchtauskopplung" von den pfirsichköpfchen. bei meiner internet recherche...

  1. anke

    anke Guest

    hallo,
    ich habe vor kurzem von apfelfüsschen gehört. angeblich eine "zuchtauskopplung" von den pfirsichköpfchen. bei meiner internet recherche konnte ich diese vögel nicht finden. gibt es sie überhaupt? wie sehen sie aus?
    schöne grüße, anke
     
  2. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Anke,

    habe noch nicht davon gehört.
    Bin aber kein Krummschnabelfachmann,
    empfehle Dir jedoch,Deine Frage noch-
    mals in dem Forum"Papageien" zu stellen.

    Viele Grüße,

    Markus
     
  3. #3 captainmoonshine, 09.05.2001
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    ?????

    Hi Anke

    Ich halte seit Jahren Pfirsichköpfchen, aber von *Apfelfüsschen* habe ich noch nie gehört!!:D
    Kann mir auch nicht vorstellen das es solche Vögel gibt.
    Versuchs aber mal im Agapornidenforum!

    Gruß
    Andreas;)
     
  4. anke

    anke Guest

    hallo,
    die halterin dieser vögel konnte mir auch nichts genaueres sagen. vielleicht kann ich sie mir ja bald mal angucken. dann werde ich mehr berichten.
    viele grüße, anke
     
  5. #5 Tobias Helling, 09.05.2001
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    HI Anke,
    ich züchte nun schon seit ein paar Jahren Pfirsichköpfchen, aber von "Apfelfüsschen" habe ich nöch nichts gehört. Es gibt aber eine Pfirsichköpfchenmutation mit Federfüßen.



    MFG
    Tobias
     
  6. anke

    anke Guest

    Hallo,
    ich habe dem Züchter mal eine e-mail geschickt, mit der bitte mich über Apfelfüsschen zu informieren.

    Und das war seine Antwort: (Zitat)
    Nun zu ihrem Aussehen: wie der Name schon sagt, haben sie einen Kopf,
    ähnlich einem Pfirsich und sehen aber sonst wie ein normales Haus Rotkehlchen
    mit Entenfüßen aus. Bei der Art, die ich verkauft habe
    handelt es sich um exemplare der Apfelfüßchen. Sie unterscheiden sich nur in
    einem Punkt von den Pfirsichköpfchen: sie haben einen Knubbel über den Füßen,
    der, wie der Name schon sagt wie ein Apfel aussieht!! Bei beiden Arten kann man
    die Männchen einfach durch ein Merkmal von den Weibchen unterscheiden: Ihnen
    hängt ein kleiner penis zwischen den Beinen. Die Vagina der Weibchen dagegen ist
    unter dem Gefieder versteckt und wird beim liebesspiel vom Männchen durch
    Schnabelreiben Freigelegt.

    Und??? Soll ich das glauben?? Verarscht er mich???
    Was soll das nun für ein Vogel sein?? Rotkehlchen oder Pfirsichköpfchen??

    MFG Anke
     
  7. #7 captainmoonshine, 17.05.2001
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    Hi @ all

    Ich finde es schön das jemand soviel Phantasie besitzt.:D:D
    Ich habe selten eine schönere Beschreibung für ein Fabelwesen gelesen.:D:D;)

    Gruß
    Andreas;)
     
  8. anke

    anke Guest

    Und nun? Sowas von einem angebliche Züchter.
    Da bin ich wohl einem Internet-Spaß zum opfer gefallen.

    Kommt davon, wenn man welche im Internet trifft und e-mailt. ich bin wohl naiv zu glauben, das es immer "ernste" Absichten sind.
    Das Mädel, mit dem die Sache angefangen hat steckt da bestimmt auch hinter. Und der wollte ich meine Pfirsichköpfchen geben. Man gut, daß sie doch nicht wollte, nicht auszudenken.
    Nun werden sie wohl bei mir bleiben...

    Aber ich werde der Sache noch weiter nachgehen und mich bei dem "Züchter" bedanken. Bei den Mädels werde ich auch nachhorchen.
    Vielleicht sollte ich auch so ein Wundertier Kaufen und ein Foto davon im Forum veröffentlichen...
    Haha, selten so gut gelacht...

    MFG Anke
     
  9. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Anke,

    ärger Dich nicht.Sowas wird es immer wieder geben.
    Doch mache Dir einen Spaß daraus und biete doch dem"Züchter"
    ein Tauschgeschäft an.
    Wie wäre es mit Kürbisfüßchen oder Mischobstfüßchen.?

    Liebe Grüße,

    Markus
     
Thema:

apfelfüsschen???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden