Ara bei Ebay!?

Diskutiere Ara bei Ebay!? im Aras Forum im Bereich Papageien; Sorry, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, aber hier muss doch was unternommen werden. Klar an Ebay melden ist schon geschehen, aber was...

  1. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Sorry, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, aber hier muss doch was unternommen werden.

    Klar an Ebay melden ist schon geschehen, aber was passiert mit dem Ara, wenn Ebay die Auktion sperrt?

    Kenne mich mit Aras leider überhaupt nicht aus. Kann ihn nicht jemand von hier anmailen? Nur das man das nicht aus den Augen verliert.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2354853259&category=27568
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hm. Scheint mittlerweile ja schon wieder zu spät zu sein.....

    Ich versteh einfach nicht, warum ebay bei solch eindeutigen Angeboten nicht reagiert!

    Selbst wenn der Anbieter es nicht offiziell geschrieben hat, ist es doch wohl absolut klar gewesen, dass das arme Tier mit verkauft werden soll.

    Seufz:(
     
  4. #3 Papageno1902, 22. Oktober 2003
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo allerseits,

    Ebay hat doch reagiert, der Artikel ist doch inzwischen ungültig! Jetzt wird der Verkäufer den Vogel halt in die Zeitung setzen oder so.
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Meine Güte, wie soll denn ebay jede einzelne von den Zigtausen Anzeigen, die da drin stehen kontrollieren. Das ist doch gar nicht möglich.

    Insofern finde ich es wirklcih lobenswert, wie schnell sie immer wieder auf solche Hinweise reagieren.

    LG,

    Ann.
     
  6. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja Hallo!

    Als ich gegen 14 Uhr reingeschaut habe, war die Aktion beendet, wegen vorzeitigem Verkauf zum Höchstgebot (keine Áhnung, was das in Wirklichkeit heißt). Deswegen dachte ich, der Vogel samt Käfig sei tatsächlich verkauft......

    Allerdings bin ich schon der Meinung, dass speziell im Tiermarkt verstärkter die Angebote überprüft werden MÜSSEN. Wenn alle Angebote die mit Käfigen, Volieren und Ställen etc. geprüft würden, käme so manches Angebot sicher nicht zum Zuge. Und soooo viele sind das nun auch nicht, dass das vom Ebayteam nicht zu schaffen wäre. Sicher, das Komplettangebot von Ebay kann sicher nicht so genau kontrolliert werden, aber wenn die sich wenigstens auf diesen kritischen Bereich mehr konzentrieren würden?

    Ach, ich weiß auch nicht.....
     
  7. #6 Ann Castro, 22. Oktober 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Um das wirklcih zu kontrollieren würde jede einzelne Anzeige gelesen werden müssen, denn aus den Titeln ist es oft nicht ersichtlich. Ausserdem geht es nicht nur um Tiermarkt, sondern auch um Antiquitäten, Einrichtungsgegenstände und anderes, das bedrohle Tierarten betrifft.

    Bei 30 sek pro Anzeige, wenn Du einen hochkonzentrierten Schnellleser und einen sehr schnellen PC hast, kannst DU Dir ja mal ausrechenn wieviele Leute sie einstellen müssten, um die Dinge zu überprüfen (bitte erlaube der eprson auch mal aufs Klo zu gehen, Mittag zu essen und die gestressten Augen zu entspannen).

    Daraus kannst Du den Lohn errechnen, grob mal zwei, um die tatsächlichen Kosten für das Unternehmen zu ermitteln. Ganz schnell wird die Sache völlig unrentable. Die Aktionäre von ebay bedanken sich bei Dir.

    Von den Telefongesellschaften wird ja auch nicht verlangt, dass alle Gespräche kontrolliert werden, um alle "Bösewichter" zu schnappen, und dass das Internet an sich eine freie Zone für alles mögliche ist, für das schlussendlich niemand "verantwortlich" ist - man lese nur einmal die Disclaimer auf jeder Seite - dürfte auch hinlänglich bekannt sein.

    Da muss schon jeder Bürger selbst mit aufpassen und gegebenfalls Zivilcourage beweisen und sich einmischen, wenn so etwas effektiv unterbunden werden soll. Dies in die Hände von Ebay, Telekom und Internetprovidern legen zu wollen ist schlichtweg unrealistisch.

    LG,

    Ann.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ara bei Ebay!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Ara bei Ebay!? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...