Ara fällt von der Stange. Hilfe!

Diskutiere Ara fällt von der Stange. Hilfe! im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo! Wir brauchen Hilfe! Unser Ara Joschi ,2 Jahre alt, fällt immer wieder schreiend von der Stange. und verkrampft sich dabei, besonders da...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 onkelmanni200, 18. März 2005
    onkelmanni200

    onkelmanni200 Guest

    Hallo! Wir brauchen Hilfe!
    Unser Ara Joschi ,2 Jahre alt, fällt immer wieder schreiend von der Stange.
    und verkrampft sich dabei, besonders da linke Bein.
    Wir haben schon verschiedene Tierärzte aufgesucht, aber keiner
    konnte uns bis jetzt helfen.
    Vielleicht hat jemand ähnliche Probleme oder Erfahrungen und kann
    uns helfen.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro48

    Caro48 Guest

    aus welcher Ecke Deutschlands kommst Du denn?
    Ich frage deshalb, weil es wichtig ist einen kompetenten Tierarzt zu finden und Dir die Leute hier bestimmt mit Empgehlungen helfen können.
     
  4. #3 araliebhaber, 18. März 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo onkelmanni

    Würde dir empfehlen zu einem guten Tierarzt zu gehen, egal aus welcher ecke Deutschland du kommst. Werde dir per PN einen nennen. Denn ich weiß nicht ob ich das einfach hier darf.

     
  5. Raymond

    Raymond Guest

    Hi

    das sich der ara nicht mehr halten kann bedeutet doch das er kraempfe hat die ihm schmerzen bereiten. was meinten denn die tas bei denen du warst??
     
  6. Raymond

    Raymond Guest

  7. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    hmmmh, komme nicht auf die Seite????!!!

    Hier stehen nach PLZ geordnet vogelkundige Tierärzte.
    Dank dieser Liste bin ich zu meiner Tierärztin nach Soltau gekommen und hab jetzt vom Vogelpark Walsrode erfahren, dass sie auch dort die Vögel betreut.

    Ich würde auf schnellstem Wege einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen.
    Viel Glück und Gute Besserung.
     
  8. Caro48

    Caro48 Guest

    2. Versuch

    Krampft

    hab im Testforum geübt.. ;)

    es geht hier zwar um einen Grauen, aber vielleicht sind die Symptome ähnlich oder gleich
     
  9. #9 onkelmanni200, 18. März 2005
    onkelmanni200

    onkelmanni200 Guest



    Hallo Raymond

    Erst einmal vielen Dank an alle, die gleich reagiert haben. :0-

    Hier ein paar Antworten.

    Wir kommen aus Raum Friedberg / Hessen .
    und haben 2 Gelbbrust Ara.

    Zu unserem kranken Joschi .
    Wir sind schon seit etwa einem Jahr in Behandlung in Giessen.
    Der TA. hat untersucht, geröngt, eine Kotuntersuchung veranlasst.
    und 3 Wurmspritzen verabreicht. Jetzt ging es wieder ein viertel Jahr gut,
    aber seit Mittwoch hat er wieder diese Anfälle!
     
  10. Raymond

    Raymond Guest

    he...

    da bist du nur 21 km von mir weg...

    giessen hat doch mit gefiederten einen sehr guten ruf..was fuetterst du??
    fressen die 2 genug an obst und gemuese??
     
  11. kratzi

    kratzi Guest

    hallo onkemann,

    komme auch aus berich friedberg,

    die vogelklinik in giessen hat doch einen guten ruf, habt ihr denn sofort dort angerufen, in notfällen lassen die einen immer vor. wir haben einen sehr guten eindruck, auch wenn sie meinen beiden nicht helfen konnten :traurig:

    aber sie sind wirklich sehr kompetent, fachwissend und gehen auch sehr lieb und gekonnt mit den gefiederten um.

    viele grüße

    Christian
     
  12. Raymond

    Raymond Guest

    noch ein nachbar...und ich dachte hier sind nicht viele mit papas
     
  13. #13 onkelmanni200, 18. März 2005
    onkelmanni200

    onkelmanni200 Guest


    Hi!

    Wir waren beim Tierarzt nicht in der Tierklinik in Giessen.
    Wir füttern Versele - Laga Premium Futter und zusätzlich viel Obst,
    außerdem geben wir täglich Vitamin B ins Trinkwasser, ab zu Nüsse.

    Könnte Joschi eventuell einen Tumor haben?
    Er frisst gut, hat ein glänzendes Gefieder und ist frech wie Oskar.

    Viele Grüße Manni uns Inge! :0-
     
  14. Raymond

    Raymond Guest

    na denn..telefonhoerer in die hand und angerufen..oder setz dich mit thomas in verbindung.

    Du hast ja bestimmt gelesen das es bei papageien schnell kritsch werden kann.
     
  15. kratzi

    kratzi Guest


    also wart ihr doch nicht in der vogelklinik in giessen?
    dann macht das aber bitte, denn die sind wirklich gut.

    und reagiert bitte schnell, wie doris schon gesagt hat, es geht so schnell und sie sind tot :traurig:


    christian
     
  16. gigafan

    gigafan Guest

    Hoffen wir mal das das nicht passiert :D
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #17 onkelmanni200, 18. März 2005
    onkelmanni200

    onkelmanni200 Guest


    Hallo Doris

    Habe eben mit Kratzi telefoniert.
    Werde am Montag gleich in die Tierklinik nach Gießen fahren.

    Nochmal vielen dank. Gruß Manni :0-

    PS. Bin neu hier bei euch, wer ist Thomas?
     
  19. Raymond

    Raymond Guest


    dann hast du nicht im krankheitsforum gelesen...haette dies doch schliessen sollen mit einem verweiss.

    klick mal hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=80916

    und ich schliesse dieses thema hier..ok...
     
Thema: Ara fällt von der Stange. Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ara fällt von der stange

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.