Badespaß und Kuschelecke

Diskutiere Badespaß und Kuschelecke im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo allerseits, wie gesagt hab ich noch nicht so die Erfahrungen bei meinen Aga´s. Könnt Ihr mir weiterhelfen? 1.Wie habt Ihr das mit dem...

  1. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo allerseits,

    wie gesagt hab ich noch nicht so die Erfahrungen bei meinen Aga´s. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    1.Wie habt Ihr das mit dem Baden bei euren gefiederten Freunden geregelt?
    Reicht ein normales Badehäuschen oder gibt es was spezielles für Aga´s?
    Und wie vor allem krieg ich meine beiden dazu planschen zu gehen?

    2. Sagte man mir in der Tierhandlung, Aga´s brauchen eine Rückzugmöglichkeit
    es würde gerne so ein Stoffbeutel angenommen. Meine Frau hat, da Sie gerne näht und den beiden was gutes tun wollte, eine kleines Refugium aus Stoff genäht. Bislang haben die beiden aber noch nicht entdeckt wofür das Ding in der Voilere gut sein soll.


    Wie sieht das so bei euch aus?


    Liebe Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eiersammler, 17. Februar 2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Also meine sind (bis auf Quarantäne) in einer großen Aussenvoliere und haben als Rückzugsmöglichkeit ihre Kisten. Zum Baden haben sie eine große Wasserschale am Boden. Im Sommer besprühen wir unsere Volieren (logischerweise dann auch die Vögel) mit Wasser.
    Sabine
     
  4. Beata

    Beata Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe hamburg
    Stoffbeutel

    Hallo Andreas,

    ich hab das gerade mit den Stoffbeuteln gelesen, die Deine Frau genäht hat.
    Aus eigener Erfahrung (hab mal einen Vogel aufgenommen, der seinen "Schlafsack" mitbrachte) kann ich Dir sagen, daß das nicht ganz ungefährlich ist. Die Vögel bleiben zu leicht mit der Krallenspitze hängen. Die Krallenspitze kann ja, wenns unglücklich läuft, durch den Stoff pieksen. Da sind Schlafhäuschen besser.
    In einer Außenvoliere ist das mit dem Baden ja unproblematisch, im Zimmer würde ich es so lösen, daß der Käfig sowieso von vorneherein auf z.B. einer großen PVC-Matte steht. Und drinnen, je nachdem wie der Käfig zugänglich ist, kann man für die "Badezeit" auch etwas auf den Sand unter das Badegefäß legen und danach wieder mit raus nehmen, z.B. eine große, flache Platikwanne mit etwas höherem Rand, in der das Badegefäß dann steht.
    Liebe Grüße
    Beata
    Liebe Grüße
    Beata
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Andreas :-)

    also ich habs bei meinen beiden Monstern mit dem Baden so geregelt, dass ich denen ein grossen Papageienbad gekauft habe und das hängt am Käfig dran. Wird von denen auch gerne benutzt.

    Also ich hab im Käfig nur ein Korkschlafbrettchen (was sie schon zur Hälfte aufgefressen haben).
    Wenn sie Freiflug haben suchen sie sich immer mal wieder verstecke wo sie dann ein Mittagschläfchen halten aber im Käfig selber habe ich keinen höhlenartigen Gegenstand drin, da ich hier immer wieder lese das dies die Vögel sofort in Brutstimmung bringen würde.

    Aber ich glaube so ein Stoffbeutel des wäre was geniales für meine Beiden. Die lieben es überall reinzukriechen und alles zu erforschen.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo Beata, hallo Corinna,


    in der Zoohandlung gabs Stoffbeutel mit einer Öffnung zum reinkrabbeln. Da wir das mit der Brutstimmung auch gelesen haben, hat meine Frau ein kleines zeltförmiges Häuschen genäht. Damit die Vögel mit den Krallen nicht durchpieksen, haben wir in einer gepolsterten, eingenähten Tasche ein Sperrholzbrett eingebaut.

    Das Zelt findet nur irgendwie gar kein Interesse bei den beiden, die habens anscheined nicht so mit Entdeckertouren.

    Ich hab die beiden in einer Großvoilere und hab zur Zeit so ein Vogelbadehäuschen an einer der Futterklappen hängen, findet auch keine Beachtung. Ich glaub , daß sind ganz schöne Ignoranten die beiden Racker.


    Liebe Grüße

    Andreas
     
  7. fletsche82

    fletsche82 Guest

    Hallo Andreas :0-

    verlier nicht die Geduld, biete Deinen Agas weiterhin das "Zeltschlafsäckchen" an (soweit da keine Verletzungsgefahr besteht, wie schon vor mir beschrieben) und das Badehaus stellst Du auch weiterhin hin.

    Meine 4 Agas baden immer in einer Plastikschale, d.h. ich habe im Wohnzimmer so einen Blumenständer (reicht von der Decke bis zum Fußboden) und zu dem gehören so Blumentopfuntersetzer und beim Freiflug fülle ich so ein Schälchen mit Wasser und meine Rabauken nutzen dies sehr gerne. Selbstverständlich muss ich den ganzen Blumenständer vorher leer räumen :jaaa: , da sonst die Blumen angeknabbert oder vollgekackt werden und beides will ich nicht und das Anknabbern ist für die Agas ja auch nicht gesund :nene: . Jedenfalls schmeisen meine Agas sich da mit einer Freude in das Wasser, das es für mich immer auch eine Freude ist, dies zu beobachten. :cheesy: Wenn man darunter steht, wird man gleich mit gebadet. :D

    Also lass Dein "Schlafsäckchen" ruhig für Deine Agas hängen, aber pass auf dass sie es nicht doch als Brutmöglichkeit ansehen, Not macht erfinderisch. :idee: Wie man so schön sagt. Manche Agas brüten auch auf dem Käfigboden, wenn sie wollen. Und stell ihnen ruhig immer wieder die Badegelegenheit rein, irgendwann "platzen" sie vor NEugier :trippel: und benutzen das Säckchen und das Bad, da bin ich mir (fast) sicher.

    Berichte uns ruhig davon, ob Deine Racker es angenommen haben. Hast Du ein richtiges Pärchen?
     
  8. murklchen

    murklchen Guest

    Hallo Andreas,
    bei meinen 2 SK hängt das (Wellensittich-)Badehäuschen ständig am Käfig.
    Vielleicht legst Du anfangs mal ein größeres Salatblatt rein weil die Neugier sie dann irgendwann ins Bad zieht. Der Wasserstand ist da immer so ca. 1,5cm.
    Gelegentlich trinken meine auch aus diesem "Napf" - also unbedingt sauber halten!!
    Das witzige ist, daß oft tagelang nicht gebadet wird und plötzlich beide zur gleichen Zeit hinein wollen, und dann gleichzeitig drinnen sitzen und an baden - so mit geplantsche und gespritze - nicht mehr zu denken ist, weil´s viel zu eng ist :beifall: : .
    Die Lieblingskuschelecke haben sich die zwei im Vorhang selber ausgesucht und im Käfig wird auf dem Schlafbrettchen gekuschelt.
    Viele Grüße murklchen
     
  9. Melli

    Melli Guest

    Hallo
    Mal eine Frage an Euch Badehausbesitzer .
    Hängen eure Agas die Dinger nicht einfach aus ?
    Ich hatte auch mal so ein Ding an meiner Alten Voliere ( ein Großes Badehäuschen )
    Meine haben irgendwann rausbekommen , dass wenn sie sich anstrengen das Badehäuschen runterschmeißen können .
    Seitdem gibts so einen sehr großen Metallenden Einhängenapf der mit Wasser zum baden voll gemacht wird .

    Gruß Melli
     
  10. murklchen

    murklchen Guest

    Hallo Melli,
    zum Glück sind meine Geierchen - und ich auch - noch nicht auf die Idee gekommen, das Badehäuschen just for fun auszuhängen. Sie knabbern zwar an den Haken rum, aber ich dachte, daß es ihnen zu schwer wäre, den Vogel-swimming-pool runterzuschmeissen ;)? Bis dahin sollte ich mir schon Mal Gedanken machen.
    Gruß murklchen
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo ihr Lieben, das mit dem Aushängen des Badehäuschens ist eine der leichteren Übungen für die Murkels :D Meine haben einen Blumenuntersetzer aus mittelgrünem stumpfen Steingut und da habe ich ihnen Steine und Muscheln an die Seiten gelegt und in die Mitte so wie Stege. Da sind sie dann rein und habeb Steine bewegt und Muscheln geschleppt :D

    Und mittlerweile baden sie in ihrem grossen Papageientrinkgefässen und haben eine Wasserverdrängung ;) Das macht ihnen riesigen Spass und einer meiner 8 taucht sogar komplett unter und sieht dann wie eine gewaschene Katze aus :)

    Und ich habe 3 von diesen grossen Näpfen in der Volie und dann geht eine Massenbade-Veranstaltung los und es gibt Agas im Schwarm, die probieren alle 3 Näpfe aus, bevor sie sich für einen entscheiden. Da torkeln sie durch die Gegend mit klatschnassem Federkleid und dann kommen die Flügelschläge zum trocknen, ja, das wasser fliegt ganz schön durch die Gegend :zustimm:

    Man muss sie neugierig machen und wenn man Steine auf den Boden einer Schale legt, dann haben sie weniger Angst und können die Tiefe besser berechnen.

    Liebe Grüsse
    Andra :0-
     
  12. AHenning

    AHenning Guest

    Ihr seid super

    Hallo allerseits,

    erst mal ein dickes Lob: Es macht wirklich großen Spaß in diesem Forum, man bekommt immer Antwort und der Umgangston ist echt klasse!!!!

    Das mit den Steinen werd ich mal probieren, was für Steine hast Du genommen? Einfache Kiesel?

    Ob meine beiden ein echtes Paar sind weiss ich nicht genau, ich nehme es nur an. Es ist aber auch nicht schlimm, die beiden haben unsere Herzen im Sturm erobert und wir geben eh keinen mehr her, egeal ob Männlein oder Weiblein, Haupsache die beiden verstehen sich.

    Liebe Grüße

    Andreas
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Andreas und alle anderen :-)

    hey das mit den Steinen ist ne super Idee.......werde nachher mal im Garten auf Steinsuche gehen.

    Oh man sagt des net zu laut mit dem Aushängen von den Badehäuschen, nachher können Ede und Adolf noch lesen und kommen auf ganz besonders dumme Ideen 0l

    Ja Andreas hier im Forum wird einem immer geholfen und das finde ich auch so super, hab dadurch wirklich schon viel gelernt. Deshalb fühl ich mich hier auch so wohl. Und mit einem hast du wirklich Recht, die kleinen Monster sind wirklich wahre Herzensbrecher und wissen auch genau wie sie alles durchsetzen können. Ich weiss noch wie ich meine Beiden bekam. Ich war hier total dagegen das die Freiflug bekommen (zwecks dem Dreck)und weil ich dann auch dachte ich bin ja nur noch im Büro eingesperrt und meine armen Katzen dürfen auch nicht mehr ins Büro......ne ne sowas mach ich net, und die haben nen grossen Käfig und des reicht.
    Tja das war Anfang November............heute sieht es so aus, das das Büro das Agazimmer ist und ich nur noch geduldet drin bin.
    Und sobald ich irgendwo neues Spielzeug entdecke wird es sofort gekauft, denn die Kleinen brauchen ja Abwechslung... :p
    Mein Junior motzt heute schon rum........die Geier dürfen mehr als er......wenn er was kaputt macht gibts nen Anpfiff........schreddern die Monster was heisst es nur......och wie süss, schau mal was die wieder anstellen 0l 0l

    Tja ich kann sagen ich bin meinen Beiden auch total verfallen.

    Grüssle
    Corinna
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :zustimm: Hallo Corinna, also irgendwie kommt mir das total bekannt vor :D :) und Dein Junior hat Recht, Aga-Unordnung wird gaaaaaanz anders toleriert ;)

    Also bei den Steinen da sind flache nicht zu schwere Flusskiesel am schönsten. Die können sie sogar hochheben und rumschleppen. Und einige die etwas höher aus dem Wasser ragen und eckiger sind, da haben ihre Zehen besseren Halt.

    Meine lieben es, die grossen Muscheln mit viel Gescheppere und Krach anzuheben und wieder fallen zu lassen oder tolle Kratzgeräusche zu machen wenn Sie die vor sich herschieben :trost: aber auch wenns meinen Ohren nicht bekommt, sie finden das Klasse!

    Oder ich schütte Vogelsand in diese flachen Terrakotta-Untersetzer und einige Muscheln dazu, das macht ihnen auch Spass.

    Wenn ihr ihnen was zum Schreddern und Schleppen spendieren wollt....
    Holzwäscheklammern :idee: sind preiswert und ich nehme einfach diese Metallklammer raus und dann hat jeder Aga erst mal Beschäftigung :+popcorn: Aber ich benutze die auch zum Hirsekolben festhalten und das wird dankbar genommen ;) zuerst die Hirse, und dann wird die Wäscheklammer bearbeitet. Gruss Andra
     
  16. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!

    Hm, also ich würde mal sagen, sollten die Tiere ein Pärchen sein und Du hängst ein Schlafsäckchen ein, *dann* gibt es früher oder später jede Menge Eiersalat...
     
Thema: Badespaß und Kuschelecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittichraschelecke

    ,
  2. kuschelecke für wellensittiche selber machen

Die Seite wird geladen...

Badespaß und Kuschelecke - Ähnliche Themen

  1. Was tut ihr alles für eure lieben Tiere

    Was tut ihr alles für eure lieben Tiere: Noch neulich habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich meinen Tieren was gutes tun kann. Also ich habe jetzt vor kurzem meinen Kätzchen eine weitere...
  2. Badespaß mit Chili und Moses

    Badespaß mit Chili und Moses: Hier noch ein nettes Planschvideo von meinen beiden. Moses genießt sein Bad und Chili ärgert ihn immer wieder und zieht ihm am Schwanz. Hoffe es...
  3. Badespass

    Badespass: Hallo, da ich nicht weiss, ob hier User der Langflügelpapageien auch bei den Graupapageien lesen, setze ich einfach mal den Link hier rein, der...
  4. Zuviel Badespass

    Zuviel Badespass: Hallo zusammen vielleicht hat einer von euch schon mal was ähnliches mit euren Kanaren beobachtet und weiss Rat. Wenn ich nach Hause komme...