Badespaß mit Chili und Moses

Diskutiere Badespaß mit Chili und Moses im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hier noch ein nettes Planschvideo von meinen beiden. Moses genießt sein Bad und Chili ärgert ihn immer wieder und zieht ihm am Schwanz. Hoffe es...

  1. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    Hier noch ein nettes Planschvideo von meinen beiden. Moses genießt sein Bad und Chili ärgert ihn immer wieder und zieht ihm am Schwanz. Hoffe es gefällt euch. Als kleiner Tipp: Vögel mit der Blumenspritze ansprühen, dann gehen sie irgendwann in die Wanne und wollen richtig baden. Zumindest klappt das so mit meinen... Viel Spaß

    [video=youtube_share;S0Bg-xjmkvQ]http://youtu.be/S0Bg-xjmkvQ[/video]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kentucky

    kentucky Guest

    Hi,

    schönes Video!:zustimm: Die Kamera mögen sie anscheinend noch nicht so, ist bei mir genauso, da wird argwöhnisch geguckt.

    LG Kentucky
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Didi,

    das Video ist wirklich klasse, einfach drollig deine Bademeister :).
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Didi,
    Moses scheint ja mehr Spaß am Baden zu haben als Chili oder ist er nur durch die Kamera etwas irritiert?
    Ich freue mich, dass Chili nicht alleine bleiben musste. Deine Geschichte von Amy hatte mich sehr berührt.
    Moses ist auch ein Hahn, oder? Verstehen sich die beiden gut oder hat Chili lange um Amy getrauert?
    Wurde eigentlich bei Chili der Virus nachgewiesen?
    Liebe Didi, falls du nicht auf meine Fragen antworten möchtest, weil die Erinnerung noch zu weh tut, musst du das nicht machen.
    Mich würde nur interessieren wie eure Geschichte damals weiter ging und wie Moses zu euch kam.
     
  6. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    @93sunny: ich freue mich dass du dich für die Geschichte mit Chili interessierst. Moses war ursprünglich nur ein Gastvogel der immer wieder in meine Pension kam. Als mein Chili dann alleine war, war mir klar das er wieder einen Partnervogel bekommen muß. Und wie der Zufall es so will - Die Besitzerin von Moses bat mich unter Tränen Moses aufzunehmen da sie vor hat auszuwandern. Ich meinte, ich nehme ihn gerne auf aber nur wenn beide keine Einzelvögel bleiben werden. So hat Moses wie auch mein Chili die ganzen Viren-Tests gemacht um dann zum Glück sagen zu können, dass beide Negativ sind.
    Dann konnte die Sozialisierung beginnen. Ja es sind beides Hähne und Chili ist 2 Jahre alt und Moses ca. 24 Jahre alt. Es ist erstaunlich wie schnell die beiden sich aneinander gewöhnt haben und obwohl Moses 23 Jahre alleine gelebt hat und nie einen anderen Grauen kennen lernen durfte, verstehen sich die zwei einfach super. Ab und zu erwisch ich sie dabei, wie sie sich gegenseitig das Köpfchen kraulen. Und macht einer ein Geräusch, muß der andere sofort das gleiche Geräusch nachmachen. Ein richtig eingespieltes Team sind die zwei. Und ich bin total glücklich das ich zwei Graue habe, die sich einfach super verstehen. Eure Diana
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Dein Beispiel zeigt, dass es auch für ältere Graue möglich ist mit einem anderen Grauen zusammenzuleben, sogar nach 23 Jahren Einzelhaltung. Toll!
    Ich würde mich freuen, wieder ab und zu von dir, Chili und Moses zu hören.
     
  8. Manolito

    Manolito Banned

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Na das find ich jetzt aber ulkig - hab gerade in einem anderen Post geschrieben, das es auch möglich ist eine ehemalige Einzelhaltung immer noch zu vergesellschaften, danke für Deine Bestätigung :-)

    Bin bei meinen Beiden noch am üben, das sie die Dusche oder sogar das baden akzeptieren, z.Zt. gehts noch hauptsächlich mit der Sprühflasche dran! Aber wir arbeiten dran!

    lg Manolito
     
  9. #8 niceflower, 27. Januar 2012
    niceflower

    niceflower Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Tolles Video :-)
    Pablo hat 23 Jahre alleine gelebt und würde nur in einem Käfig gehalten. Jetzt lebt er bei mir und ist total verliebt in Charly 4Jahre.
    Sie füttern sich und kuscheln zusammen. Tja und Pablo sitzt oft bei Charly drauf :-))) und dann gehts aber rund*grins* Ob es wirklich zeri Hähne sind*gübel* im Sommer kommt der DNA Test bin eben doch neugierig :-)))
     
  10. Manolito

    Manolito Banned

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hälst Du das so lange aus?? Also ich nicht, ich müsste so früh wie möglich wissen was Sache ist :-))

    lg Manolito
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kentucky

    kentucky Guest

    Kannst doch einschicken, einfach zack,(2) ein paar Bauchfedern ziehen, merkt der Vogel nicht mal wenn Du schnell bist. Kostet die Hälfte, wie beim TA und dauert höchstens eine Woche. Dann bist auf der sicheren Seite! Bin ein Weichei was meine Vögel angeht, aber das war wirklich "easy". Wenn Du willst such ich Dir den Link raus.

    LG Kentucky
     
  13. niceflower

    niceflower Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Es ist wirklich schwer auszuhalten, nicht zu wissen was für ein Geschlecht die Beiden haben :-) Aber Pablo fängt jetzt an Vertrauen zubekommen. Er steigt schon auf einen Stock! Meine Angst ist das er nach dem Feder klau wieder Abstand hält von mir hält! Anfassen kann ich ihn überhaupt nicht :-( er denkt ja sogar das mein Finger zum fressen ist*motzt*. Aber Pablo hat 23 Jahre nur in einem Käfig gelebt und ich bin froh das er langsam doch Vertrauen bekommt!
     
Thema:

Badespaß mit Chili und Moses

Die Seite wird geladen...

Badespaß mit Chili und Moses - Ähnliche Themen

  1. chili pflanze unbedenklich?

    chili pflanze unbedenklich?: Hallo leute Wollte mal fragen ob ihr erfahrung mit Chili Peperoni und Paprikapflanzen in der Voliere oder im Vogelzimmer gemacht habt? Ich weiss...
  2. Mein selbstgebauter Freisitz für Chili und Moses

    Mein selbstgebauter Freisitz für Chili und Moses: So, endlich fertig. Nachdem ich ganz tolle Freisitze für unsere Grauen im Internet entdeckt habe, mir die aber mit über 200 Euro zu teuer waren,...
  3. Moses 3

    Moses 3: hat mir grad ein gaertner n taubenbaby in die hand gedrueckt. jetzt hab ich 4 naja zwei werden ja bald fliegen .. die kleine futtert mal,...
  4. Moses rockt auf Beethoven

    Moses rockt auf Beethoven: Hallo ihr lieben, hier noch was zum lachen... [video=youtube_share;8ZfTMqpiDqI]http://youtu.be/8ZfTMqpiDqI[/video]