Bartsittich, Rosenbrustbartsittich

Diskutiere Bartsittich, Rosenbrustbartsittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr, in einigen Beschreibungen lese ich, daß der Bartsittich wissenschaftlich als Psittacula alexandri bezeichnet wird und der...

  1. #1 Andreas0001, 5. Juni 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Hallo Ihr,

    in einigen Beschreibungen lese ich, daß der Bartsittich wissenschaftlich als Psittacula alexandri bezeichnet wird und der Rosenbrustbartsittich eine Unterart ist. In anderen Beschreibungen wird der Rosenbrustbartsittich als Nominatform bezeichnen und ist wissenschaftlich mit Psittacula alexandri angegeben. Welche Version ist denn jetzt richtig?


    Gruß

    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    Hi,

    also:

    die bartsittiche habe ich in einem bericht für die vze (torben kennt diesen ja) in 2 rassengruppen unterteilt.

    den man kann grob genommen sagen, das es 2 gruppeireunegn gibt.

    1. die ROSENBRUST-BARTSITTICHE

    - beide geschlechter haebn einen roten UNTER und OBERSCHNABEL

    2. die BARTSITTICHE

    - hier tragen männcehn nur einen roten ober und einen schwarzen uterschnabel weibcehn komplett schwarzer schnabel.


    demnach ist der ROSENBRUST-BART die nominatform!

    oft wird dieser name aber für p.a. fasciata verwendet, dieser heißt aber richtig COCHINCHINA-BARTSITTICH.

    hoffe habe dir geholfen.
     
  4. #3 Johannes, 5. Juni 2002
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Bart- oder Rosenbrustbartsittich

    Hallo,

    warum in der Literatur einmal von Bartsittich und einmal von Rosenbrustbartsittich geschrieben wird kann ich auch nicht verstehen. Eines ist allerdings immer gleich, der lat. Name.
    Die Nominatform ist Psittacula alexandri alexandri. Beide Geschlechter mit rotem Ober- und Unterschnabel. Alle anderen
    sind Unterarten sieben an der Zahl.
    In den Volieren befinden sich jedoch meistens Psittacula alexandri fasicata ( Cochinchina Rosenbrustbartsittich ). Alle anderen Unterarten sind selten anzutreffen.

    Mfg. Johannes
     
  5. #4 Torben, 5. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2002
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Die 8. Rosenbrustbartsittiche!

    Hallo Andi.

    Die Nominatform ist der Psittacula alexandri alexandri (Rosenbrustbartsittich) Beide Partner Ober/Unterschnabel rot ca. 31cm groß
    Von den Bartsittichen gibt es noch sechs andere Arten die nicht so sehr verbreitet sind und in Züchterhand seltener sind als der Fasciata. Das sind die obengenannte Art und außer 1. die anderen.

    1:Psittacula alexandri fasicata ( Cochinchina Rosenbrustbartsittich ). Beim Hahn der Schnabel oben Rot , unten schwarz, beim Weibchen ganz schwarz.

    2. Psittacula alexandri Kangeanesis (Kangean-Rosenbrustbartsittich) Schwächeres blau am Kopf, Schnabel bei beiden rot ca. 33 cm groß

    3. Psttacula alexandri dammermai (Dammermans Rosenbrustbartsittich) wuchtigeren Schnabel, oben und unten rot. ca. 36 cm groß

    4. Psittacula alexandri perionca ( Nias - Rosenbrustbartsittich) Schnabel wie beim Fasciata aber blasser im Gefieder ca. 38 cm groß

    5. Psittacula alexandri cala (Simeuluea Rosenbrustbartsittich) Schnabel wie bei Fasciata ca. 35 cm groß

    6. Psittacula alexandri abotti (Andamanen Rosenbrustbartsittich) Schnabel wie bei Fasciata aber Körperfarbe viel blaßer ca. 36 cm groß soll vereinzelt in Züchterhand vorkommen.

    7. sittacula alexandri major (Babi Rosenbrustbartsittich) Schnabel wie bei Fasciata aber Kopf ohne bläulichen Anflug ca. 38 cm.
    Somit ist das richtig was Johannes schrieb, und ich hoffe das Dir hiermit geholfen ist!
     
  6. #5 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    die nominatform ist immer die mit den 2 gleichen artnamen. also alexandri alexandri in diesem fall. torben, ich vermute du ahst dich vertippselt, aber das prob kenn ich, amche ich ja auch ständelig:-)
     
  7. #6 papageienweb, 5. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Also mit Bartsittichen kenne ich mich nicht so aus, aber eines ist sicher und da muß ich Rene zustimmen.

    Die Nominatform muß immer den doppelten Unterartennamen haben, also ... alexandri alexandri.
     
  8. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Danke

    Hallo Ihr beiden

    Danke für den Hinweis, hoffe das ich es jetzt richtig geschrieben habe in der Eile;) ;)

    René melde dich mal am Telefon, ( oder wie alt ist der Rosella Deines Vater?:? :? )
     
  9. #8 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    bin net zuhause... oooops merke, handy is aus.... sorry.

    der kleine? ring 2002 und ist seid 3 monaten bei uns in der anlage.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Andreas0001, 5. Juni 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Bartsittiche

    Hallo Ihr,

    vielen Dank für die Infos, ihr habt mir sehr weiter geholfen.


    Gruß Andi
     
  12. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    ÜBER die Bartsittiche

    Schön Andi ;)

    Das wir DIR etwas helfen konnten !:) :) :)
     
Thema: Bartsittich, Rosenbrustbartsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bartsittich

    ,
  2. bartsittich forum

    ,
  3. rosenbrust sittiche haltung

    ,
  4. rosela bartsittich
Die Seite wird geladen...

Bartsittich, Rosenbrustbartsittich - Ähnliche Themen

  1. Wer sucht einen Kissenbezug (Rosenbrustbartsittich)

    Wer sucht einen Kissenbezug (Rosenbrustbartsittich): **** Es gibt zur Zeit diese Bezüge bei " Hammer " für 4,99€ , auch noch Bezüge mit Ara`s drauf . Hier ist der Bezug Rosenbrustbartsittich...
  2. Hat schon jemand Rosenbrustbartsittich schecken gesehen ?

    Hat schon jemand Rosenbrustbartsittich schecken gesehen ?: **** Hat schon jemand solche Rosenbrustbartsittich-schecken in Natur gesehen und wenn JA wo ?? :freude: Hatte diese Bilder bei Facebook gefunden...
  3. Suche 1,0 Rosenbrustbartsittich mit PBFD

    Suche 1,0 Rosenbrustbartsittich mit PBFD: Hallo Vogelfreunde, ich habe letztes Jahr eine kleine Rosenbrustbartsittichdame mit PBFD übernommen. Damit sie nicht so alleine ist, bin ich...
  4. WP-Magazin 2/2015 Edelsittiche im Porträt S. 6-12 + Poster Rosenbrustbartsittich

    WP-Magazin 2/2015 Edelsittiche im Porträt S. 6-12 + Poster Rosenbrustbartsittich: Das neue Heft kam heute! Unsere besonderen Freunde, die Edelsittiche sind diesmal ein Hauptthema. Für uns Kenner steht sicher kaum was Neues im...
  5. Rosenbrustbartsittich schmeißt die Eier raus

    Rosenbrustbartsittich schmeißt die Eier raus: Hallo, ich habe ein junges 3- jähriges Rosenbrustbartsittich Paar. Leider schmeiß die Henne die Eier nach zwei Tagen des bebrütens raus. Woan...