Bilder vom Neuzugang Lucy

Diskutiere Bilder vom Neuzugang Lucy im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Kathrin hat mich gebeten einige Fotos von ihrem Neuzugang Lucy hier einzustellen... Sie wird sicher noch einiges dazu schreiben.

  1. #1 Ziegenfreund, 27. September 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo zusammen,

    Kathrin hat mich gebeten einige Fotos von ihrem Neuzugang Lucy hier einzustellen...

    Sie wird sicher noch einiges dazu schreiben.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      18 KB
      Aufrufe:
      182
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      11,5 KB
      Aufrufe:
      182
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      29,4 KB
      Aufrufe:
      186
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      21,5 KB
      Aufrufe:
      181
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      19,3 KB
      Aufrufe:
      184
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 27. September 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    und noch ein paar....
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      28,8 KB
      Aufrufe:
      183
    • 7.jpg
      Dateigröße:
      22,6 KB
      Aufrufe:
      185
    • 8.jpg
      Dateigröße:
      25 KB
      Aufrufe:
      183
    • 9.jpg
      Dateigröße:
      22,9 KB
      Aufrufe:
      185
    • 10.jpg
      Dateigröße:
      21,7 KB
      Aufrufe:
      179
  4. Eilika

    Eilika Guest

    Allerliebst!
    Vor allem das Stirnband. Lucy ist also quasi die Jane Fonda unter den Ziegen. :beifall: Wann kommt ihr erstes Aerobic-Video raus? :D
     
  5. MonikHH

    MonikHH Guest

    die sehen ja süß aus. Besonder in der Dose :beifall:
     
  6. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben !

    Den Text dazu stellt Michael auch gleich noch mit ein.

    Der gelbe Springsittich ist übrigens Charly mit den neurologischen oder auch motorischen Störungen und das kleine Zimtzickchen ist Ziegensittichdame Lucy.

    Charly kann ja sehr schlecht klettern und laufen und landen u.s.w., aber die Dummheiten von Lucy (reinkriechen in die Dose) hat er sich sehr sehr schnell abgeschaut. Nur rauskommen tut der kleine Kerl nicht, dafür fehlt im die Kraft.

    Ich hoffe, daß beide sich verstehen werden, aber das letzte Bild mit dem Küsschen läßt mich hoffen. Charly wird trotzdem aber immer vom Futternapf vertrieben und es herrscht dann meist eine hektische Situation, wenn Lucy an den Futternapf möchte, da Charly aufgrund der Behinderung nicht schnell genug weghüpfen kann.

    Sorgen macht mir allerdings auch, daß Charly seit 2 Tagen nicht mehr vom Käfigboden auf sein Schlafplatzplateau kommt. Er hat einfach keine Kraft mehr, am Gitter hochzuklettern. Vielleicht liegt es ja auch daran, daß er durch Lucy mehr in Bewegung ist und dadurch am Abend vollkommen geschafft ist.

    Auch spricht Charly nun nicht mehr. Kurz bevor Lucy eingezogen ist, saß er manchmal am Fenster und hat ganz ganz leise und kurz vor sich hingemeckert. Da hatten wir ihn aber auch schon fast 2 Monate, ehe er die ersten zarten Tönchen von sich gab. Seitdem nun Lucy da ist, hat er nicht mehr "gesprochen" oder habe ich es nur nicht gehört? Es wohnen ja auch noch 8 Wellis mit in der Stube und da geht es manchmal ganz schön laut zu.

    Naja, ich hoffe, die beiden verstehen sich und daß es Charly bald ein wenig besser geht. Sicherlich ist eine Partnerin schon mal gut für seine Psyche und vielleicht hilft ihm dies schon auf seinen langen und beschwerlichen Weg der Besserung seiner Behinderung.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  7. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch was vergessen:

    Charly ist doch ein Junge und Lucy ein Mädchen? Oder ?

    Ist zwar nicht ganz die optimale Besetzung der beiden (Spring- und Ziegensittich), aber ich hoffe trotzdem, daß sich beide super verstehen werden. Zumindest hat Charly jetzt mehr Ansprache, als von den Wellis, die er ja wohl nicht so richtig verstehen tut.

    Nochmals liebe Grüße
    Kathrin !
     
  8. #7 Ziegenfreund, 27. September 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Also hier noch der Text, den ich von Kathrin per E-Mail bekommen habe:

    ______________________________________________________________

    Ich wollte Dir mal kurz meinen Neuzugang für Charly vorstellen - Lucy! Ich hoffe, die beiden sind auch ein Pärchen - am besten zu beurteilen sicherlich auf den letzten beiden Bildern.

    Ja, was habe ich mir nur mit Lucy ins Haus geholt. Sie ist ja so was von aufgeweckt und neugierig, das kannte ich ja gar nicht von meinem Charly, der wahrscheinlich aufgrund seiner Behinderung so ruhig ist.
    Ich glaube, meine Bilder sprechen einiges aus. Nur gut, daß wir nur Plastikblumen in der Stube haben, lebende Pflanzen wären schon längst hinüber und auch die Plastikpflanzen haben schon sehr gelitten - sie knabbert Blüte für Blüte und Blatt für Blatt ab. Aber ich bin so froh, daß ich sie habe und sie macht mir sehr viel Freude. Es ist so interessant ihr zuzuschauen - sie sind vom Wesen her total anders als die Wellensittiche. Was mich an ihr besonders fasziniert, ist, daß sie sehr viel mit ihren Füßchen arbeitet und auch mit den Füßchen ißt, was total niedlich aussieht. Aber Schweinerei macht sie - sie scharrt wie ein Hühnchen die ganzen Futternäpfe leer und gibt erst Ruhe, wenn alles ausgescharrt ist. Ich mach sauber und in den nächsten 5 Minuten sieht es wieder aus wie Hexe. Charly und Lucy haben sich noch nicht so richtig gefunden, aber das wichtigste ist, daß sie Charly nicht jagt - das wäre das Schlimmste für ihn.
    Allerdings ergreift er sofort die Flucht, sobald Lucy auch an den Futternapf will. Das ganze nimmt dann irgendwie etwas hektische Ausmaße an, denn Lucy ist so flink, so schnell kann der Charly gar nicht vom Futternapf weg. Nachts schlafen beide zusammen im Käfig, was eigentlich ohne Probleme geht, wobei Charly auf seinem Plateau und Lucy auf der Stange gegenüber schläft. Die große Liebe scheint es noch nicht zu sein. Was mich auch ein wenig traurig macht: Lucy ist so eine Plaudertasche. Wenn sie am Fenster sitzt und in den Garten schaut, fängt sie ganz laut an zu meckern. Kurz bevor Lucy kam, hat das Charly auch getan - er hat am Fenster das 1. Mal ganz ganz leise und kurz "gesprochen" und das aber auch erst vor kurzem. Und seit nun Lucy da ist, habe ich ihn noch nicht wieder gehört. Auch Charly seine Behinderung ist noch nicht besser geworden. Im Gegenteil, seit gestern hat er nicht mal mehr die Kraft, vom Käfigboden auf sein Schlafplatz zu klettern. Ich muß ihn wahrscheinlich nachher wieder hochsetzen, was wieder Streß für ihn bedeutet. Vielleicht ist es auch deswegen, weil durch Lucy mehr Bewegung in ihn kommt und abends ist er halt kaputt und geschafft. Er ist jetzt auch schon wieder aufgeweckter geworden und hat mir jetzt wieder die ersten Sonnenblumenkerne von der Hand genommen . Er lernt auch ganz schön viel Blödsinn von ihr - siehe Bilder. Und das letzte Bild läßt mich ebenfalls hoffen !! Was meinst Du, ob noch was aus den beiden werden kann?

    Ihr wollt doch im Forum immer viele Bilder sehen. Du kannst sie gern ins Forum stellen. Ich weiß nicht so recht, wie man das macht.

    Meine Tierärztin meinte auch, daß es vielleicht auch ein Gendefekt sein könnte, wenn man klinisch keinen Befund feststellen kann.

    Die Befunde sind nun auch fast alle da, bis auf den Kotbefund.
    Röntgen - OK, keine Frakturen, keine Organveränderungen. Greifreflex
    - ist da, sofern Charly zugreifen möchte; er hat Phasen, da krallt er ziemlich heftig und dann wieder Phasen, wo er gar nicht greift.
    Pupillenreflex - OK. Durchblutung: Füßchen warm und rosa, also auch OK. 2. Test auf Polyoma und PBFD ebenfalls negativ.

    Wenn ich nur wüßte, was mein Charly hat und wie ich ihm helfen kann.

    Liebe Grüße
    Kathrin !


    ____________________________________________________-
     
  9. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Schieb mal kurz nach oben und dann bitte ich um Beachtung des neuen Eintrages !
     
  10. #9 Kathrin72, 14. Mai 2005
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Für Michael - Hier sind nochmals die Fotos von Charly und Lucy !

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Kathrin72, 19. Mai 2005
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Mal kurz für Michael nach oben schieb !
     
  13. #11 Ziegenfreund, 19. Mai 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Kathrin,

    ich hatte ganz vergessen, das ich mir die Fotos mal anschauen sollte...

    ja ich erkenne bei Charly die leicht angedeuteten Wangenflecken...

    und auf dem Foto sieht er sogar fast größer aus als Lucy.

    Es könnte sich also um einen Spriner Ziegen Mischling handeln. Genau kann ich das aber nicht sagen...
     
Thema:

Bilder vom Neuzugang Lucy

Die Seite wird geladen...

Bilder vom Neuzugang Lucy - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  3. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  4. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...