BobWhite

Diskutiere BobWhite im Forum Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline im Bereich Hühner- und Entenvögel - Jemand der Bob white wachteln hat? Ist der deutsche name virginische wachtel?
J

jack

Guest
Jemand der Bob white wachteln hat?
Ist der deutsche name virginische wachtel?
 
Bobwhites

Hi Jack,

genau, Eastern Bobwhite (C. v. viriginaus) : Virginische Baumwachtel (USA), ist die verbreitetste dieser Sorte, gibt's
auch in verschiedenen Farbschlägen.
Habe welche, sind aber heute morgen erst geschlüpft.

Gruss Thorsten
* toddy *
 
Re: Bobwhites

Wusste nicht dass es die in verschiedenen farben gibt,
habe viele englische homepage ueber BW gefunden
aber nicht bilder mit verschiedenen Farben.
Welche farben hast du?
Was is deine erfahrung von BW, sind sie ruhiger oder
werden die besser zahm als die chinesen und japaner?
mfg
Jack
 
Bob(not)whites

Hi Jack,

Bilder von denen habe ich auch noch nicht gesehen,
die sind aber wahrscheinlich auch nicht so verbreitet
wie die wildfarbigen.
Bobwhites habe ich derzeit nur wildfarbene.
Die Chinesen sind von Natur aus total "hibbelig",
Japaner weiss ich nicht, vermutlich auch,
die Bobwhites gar nicht, sind eher ruhig und zutraulicher.

Gruss
Thorsten
 
hallo

nun ich habe weisse bob withs und wildfarben/spalt weis dem nächst kommt aber noch ein paar reiner wildfarbener dazu (werd dem nächst mal bilder rein stellen).

nun meinst du mit chinesen die chin.zwergwachtel???und mit japaner die legewachteln(euros)???


gruss
steffen
 
auf den az bundesschauen der letzetn zwei jahre waren immer wieder weiße zusehen.

ein bild davon ist auch in deren standard!
 
"ein bild davon ist auch in deren standard"
ist es im internet?

Ich wohne ja in Schweden, werde versuchen jemanden
in der nähe zu finden der BW hat.
 
und das sind weisse struppgefidrige bob with`s
 
Zuletzt bearbeitet:
das sind weise verginia baumwachtel glattfidrig
 

Anhänge

  • mvc-128e.jpg
    mvc-128e.jpg
    11,9 KB · Aufrufe: 119
gutes bild;)

ich finde aber, das besonders die unterarten KUBA,SCHWARZMASKEN und MEXIKO sehr schön gefärbt sind, aber leider sind bis auf die letzte nicht viele in europa, bei kuba habe ich noch immer ncihts endeckt:(
 
hi
habe 2.2 virginiche baumwachteln, und 1.1 mexi. baumwachteln.
ich warte ganz gespannt darauf das sie das erste ei zum brüten legen aber da kommt noch nichts. liegt das an der jahreszeit? odef kann ich da etwas unternehmen das sie anfangen zu legen?

mfg markus
 
hallo

ist noch zu früh auser du belichtest den stall,(würd ich aber nicht empfehlen)

gruss steffen
 
Thema: BobWhite

Neueste Themen

Zurück
Oben