Brauche Euren Rat

Diskutiere Brauche Euren Rat im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir besitzen seit fast zwei Jahren zwei Alexandersittiche, Bengy und Sunny. Sie haben bis jetzt noch kein Halsband. Also sind es...

  1. #1 sunflowers, 6. Januar 2005
    sunflowers

    sunflowers Guest

    Hallo,

    wir besitzen seit fast zwei Jahren zwei Alexandersittiche, Bengy und Sunny.
    Sie haben bis jetzt noch kein Halsband. Also sind es wahrscheinlich zwei Weibchen, oder?
    Das Problem ist dass die beiden immer lauter werden und unsere Nachbarin sich schon beschwert hat. Ist das normal oder sind sie vielleicht unglücklich?
    Die beiden leben in einem Käfig (1m hoch, 70cm breit, 55cm tief) und können einmal am Tag fliegen.
    Wie werden wahrscheinlich demnächst umziehen müssen und haben Angst keine Wohnung zu finden, da die beiden so laut sind.

    Können wir irgendetwas tun? Sind sie im Freien leiser?

    Wäre wirklich nett wenn Ihr uns antworten könntet.

    Danke,

    sunflowers
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    habt ihr schon daran gedacht eure Vögel abzugeben? Der Käfig ist eher eine Hüpfbox für Wellis als ein geeigneter Käfig für Halsbandsittiche, geschweige denn für Gr. Alexandersittiche. Diese Vögel sind noch dazu von Natur aus mehrfach am Tag (sehr) laut - das wird gesunden Vögeln nicht abzugewöhnen sein.

    Gruesse,
    Detlev
     
  4. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Sunnflowers,

    es tut mir sehr leid, aber ich bezweifle auch, daß die Grundvoraussetzungen bei Euch für zwei Alexander - ob groß oder klein - gegeben sind. Sie sind laut, sind richtig gute Wächter ;-) und brauchen viel Platz... Das liegt in Ihrer Veranlagung und ist nicht zu ändern.
    Große Sittiche sind in Zimmervolieren alle nicht gut aufgehoben. Man muß sich einmal vorstellen, wie weit diese im Freiland fliegen... Aus diesem Grunde kann ich auch nicht verstehen, warum sie in so vielen Zooläden angeboten werden... Nachher hat man dann den Salat und die Piepse auch!

    Wenn Ihr Euch nicht daran gewöhnen könnt, bzw. ihr Probleme beim Umzug bekommt und Ihr einen neuen Platz für die beiden sucht, sind wir Euch gerne dabei behilflich.

    Liebe Grüße
     
  5. Uninvited

    Uninvited Guest

    Hi zusammen,
    ich möchte mich nicht unbeliebt machen, ich verstehe nur nicht, warum in letzter Zeit, sei es bei noch so einem kleinen Problem, immer gleich zur Abgabe der Tiere geraten wird.
    Man sagt, es soll Menschen geben, die an ihren Haustieren hängen.
    In dem Fall von sunflowers hier besteht doch die Möglichkeit das ganze Umfeld zu ändern, sowieso, wenn bald ein Umzug ins Haus steht.
    Auch ich hab´ eine neue Wohnung gefunden, wo ich mit meinen Geiern in Ruhe leben kann...sowas ist absolut nicht aussichtslos.
    Die Haltebedingungen, was Käfig etc. anbelangt können problemlos geändert werden, wenn man den Leuten nur mal ein paar kleine Tipps geben würde... bei manchen hat´s schon Wunder gewirkt, über Haltungsbedingungen zu diskutieren.



    Grüßle, Marc
     
  6. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    die Mindest(!)anforderungen zur Haltung von Papageien schreiben folgende Mindestmaße für Volieren für ein Paar(!) Edelsittich vor: über 40cm Tierlänge: 3,0 x 1,0 x 2,0 (Länge x Breite x Höhe in m) dazu 2,0 qm Schutzhaus. Der beschriebene Käfig weicht von dieser Größe die m.E. auch noch zu klein ist so weit ab, dass ich erst einmal in die Tischkante gebissen habe. Dann habe ich mir ein weiteres Posting von sunflowers angesehen, wo er/sie nach der Vergesellschaftung mit einem Grauen fragt: „wir haben seit ca. 2 Jahren zwei Alexandersittiche und möchten uns nun auch einen Graupapagei dazu holen. Kann es zu Schwierigkeiten kommen oder wird sich der Graupapagei, wenn er noch jung ist, an die Alexandersittiche gewöhnen?“

    Ich bin der Meinung wer seinen Geiern nur sowenig Platz bieten kann und Graupapageien einzeln halten möchte, der sollte sie abgeben. Ich empfinde solches Verhalten schon fast als kriminell.

    Gruesse,
    Detlev
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nicki71

    Nicki71 Guest

    Hallo,
    auch ich habe 2 große Alexandersittiche und mein Käfig ist 1,80 breit, 1,90 hoch und 1 m tief. Allerdings sind meine Beiden nur zum Fressen und wenn Besuch da ist im Käfig. Sonst können sie sich frei in ihrer "Vogelwohnung" (Wohn-Eßzimmer mit einigen Sitzplätzen) bewegen. Mein Weibchen ist jetzt 2,5 Jahre alt und fängt auch an zu schreien (mehrmals am Tag und ziemlich laut). Jetzt wurde uns geraten sie an regelmäßige Käfigzeiten zu gewöhnen. Macht denn das überhaupt Sinn wenn Alexander eh ziemlich laut sind bzw. schadet es wenn sie die meiste Zeit in 50 qm unterwegs sind??? Wenn es nämlich eh nix bringt dann laß ich ihnen lieber die Freude und lasse sie draußen und nehm das schreien halt hin. Vielleicht hat jemand nen Tip für mich.
     
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    HI

    laß´sie lieber draußen! Sie schreien einfach, das liegt in ihrer Natur. Ich denke, das ist ein echt schlechter Rat, der meines Erachtens nach kein Fundament hat.

    Liebe Grüße
     
Thema:

Brauche Euren Rat

Die Seite wird geladen...

Brauche Euren Rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...