Brauche Rat von "Vogeleltern"

Diskutiere Brauche Rat von "Vogeleltern" im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo erstmal an alle ! Ich hab eigentlich nur eine Frage, die ist aber dafür sehr umfangreich. Und so sieht es aus: Ich hab ein ZF Paar,...

  1. #1 Marinaweiss, 12.09.2004
    Marinaweiss

    Marinaweiss Guest

    Hallo erstmal an alle !


    Ich hab eigentlich nur eine Frage, die ist aber dafür sehr umfangreich. Und so sieht es aus:

    Ich hab ein ZF Paar, dass seit ca. einer Woche ununterbrochen brütet :cheesy: Und ich bin schon sehr zuversichtlich, dass es diesmal klappt.
    Die beiden hatten vorher ja auch schon Eier im Nest liegen, die entweder gefressen oder nicht beachtet wurden. Jetzt meine Frage(n): Wann ungefähr schlüpfen die Kleinen, was muss ich dann beachten (muss ich irgendwas machen, oder schaffen das die beiden allein? ) und ab wieviel Wochen bzw. Monaten kann ich sie weggeben, denn leider kann ich sie nicht behalten.

    O.K. das war's dann soweit
    Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen

    Anworten bitte an:

    Marinaweiss@gmx.net
     
  2. Quinie

    Quinie Guest

    1. Die Brutdauer beträgt ca. 15 Tage.
    2. Du solltest für Keimfutter sorgen...
    3. trockene und gekeimte Hirse, käufliches Aufzuchtsfutter mit etwas Ei und Quark vermischt
    Weitergabe so nach 2-3 Monaten
     
  3. #3 Coladose151515, 12.09.2004
    Coladose151515

    Coladose151515 Guest

    hi, :0-
    man sollte es auch nicht übertreiben, meine bekommen hirse und basisfutter, und keione angst die schaffen das aleine.
    sie könnten aber auch noch Vogelmire hinzufügen.
    Wenn sie von den Eltern 1 woche nicht mehr gefüttert werden, gebe ich sie immer ab. dann sind sie teis auch scon ausgefärbt und man kann schon das geschlecht sehr leicht erkennen

    es grüßt
    deine Coladose :afro:
     
  4. #4 Quitschy, 12.09.2004
    Quitschy

    Quitschy Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Die Brutzeit dauert ca. 14-16 Tage, dann sind die kleinen Würmer so innerhalb von zwei Tagen alle Geschlüpft.
    Mit nur Hirse, Kolbenhirse und Hauptfutter werden die Kleinen auch groß, aber man sollte zumindestens täglich noch Obst, Gemüse, Kräuter und/oder Keimfutter zufüttern. Auch Eifutter oder Aufzuchtfutter kann man nun geben, sollte man aber die Elternvögel schon vor dem Schlupf dran gewöhnen, da sie nicht alles sofort das Eifutter/Aufzuchtfutter fressen und sich erst dran gewöhnen müssen (manche ZF mögen es gar nicht).
    Abgeben sollte man sie frühsten nach der Jugendmauser. Das ist so mit dem 2,5-3 Monat. Dann kann man auch schon die Geschlechter gut erkennen.

    PS: Hab dir das auch als e-Mail geschickt!
     
Thema:

Brauche Rat von "Vogeleltern"

Die Seite wird geladen...

Brauche Rat von "Vogeleltern" - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat bez. Abgabe von Timneh-Graupapageien

    Brauche Rat bez. Abgabe von Timneh-Graupapageien: Hallo zusammen, ich braeuchte dringend Rat und hoffe, Ihr koennt mir weiterhelfen. Wir haben 3 Timneh-Graupapageien, die wir nun leider wegen...
  2. Hallo brauche mal einen rath von euch lieben

    Hallo brauche mal einen rath von euch lieben: Hallo zu sammen !!! ihr lieben ich möchte endlich meine 2 grauen testen lassen ( DNA ) Geschletzbestimmung ich wollte das gerne morgen ans...
  3. Halung von 4 Falken im Wohngebiet - ich brauche Euren Rat

    Halung von 4 Falken im Wohngebiet - ich brauche Euren Rat: Hallo, ich bin kein Greifvogel Halter. Habe aber derzeit ein Problem. Meine Oma (über 80) hat Post vom Landratsamt erhalten, dass ihr Nachbar 4...
  4. Brauchen Rat von euch

    Brauchen Rat von euch: Hallo,wir haben heute 3 Nymphensittiche geschenkt bekommen. 1 ist 8 Jahre!1 ist 6 Jahre und dabei ein Jungtier von 2007! Also das ältere Pärchen...
  5. Brauche dringend Rat von Euch!

    Brauche dringend Rat von Euch!: Hallo Geierfreunde, vor ein paar Tagen ist ein Grauer bei mir eingezogen, der mir nun Sorgen bereitet. Sein Kot sieht nicht in Ordnung aus:...