da ist er wieder der Genet

Diskutiere da ist er wieder der Genet im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr alle; erst einmal allen einen guten Rutsch ins Euro-Zeitalter und denen die diesen Beitrag später lesen, ein gesundes neues...

  1. Neuwe

    Neuwe Guest

    Hallo Ihr alle;

    erst einmal allen einen guten Rutsch ins Euro-Zeitalter und denen die diesen Beitrag später lesen, ein gesundes neues (Euro-)Jahr.
    Meine Frage zielt in Richtung Vererbung und vielleicht kann mir jemand dabei Hilfestellung geben. Was ist das theoretische Ergebnis, wenn ich z.B. ein Schönsittichweibchen (dunkelgrün [intermediär vererbend]/opalin) mit einem opalinfaktor tragenden Männchen verpaare? Oder anders gefragt, ergibt die Verpaarung dieses Weibchens mit einem dunkelgrünen Hahn 25% Olivfarbene Nachkommen? Leider ist in der klassichen Literatur da nicht allzuviel für mich drin, weil ich die Kürzel für die einzelnen Erbmerkmale nicht drauf habe. Aber vielleicht kann mir jemand von Euch helfen.


    Also so long und rutscht gut rein

    Neuwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuwe

    Neuwe Guest

    noch kurz zur präzisierung

    Hi ihr "Schönwetterschreiber"

    mein Wissensstand ist so, dass aus einer Verpaarung (intermediäre Vererbung, Dunkelfaktor) dunkelgrün x dunkelgrün etwa 25% wf, 50% dunkelgrüne und 25% olivgrüne (doppelter Dunkelfaktor) Vögel entstehen, zumindest theoretisch. Doch wie verhält es sich, wenn man einen Vogel hat, der eben dunkelgrün-opalin ist und diesen mit einem Opalinvogel paart (theoretisch hieße das, dass Opalin x opalin auch goldgelbe Vögel bringen würde, aber wo bleibt der Dunkelfaktor bei dieser intermediär/geschlechtsgebunden x geschlechtsgebundenen Vererbung?) Sehe ich da Überforderung aufblitzen? Kann denn in diesem Forum wirklich keiner was dazu sagen?


    MfG Neuwe
     
Thema:

da ist er wieder der Genet

Die Seite wird geladen...

da ist er wieder der Genet - Ähnliche Themen

  1. Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!

    Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!: Freunde! Es gibt gute Nachrichten aus Costa Rica. Da wurde ein Nesthäkchen in freier Wildbahn von ausgewilderten Aras geboren. Die Nachricht hat...
  2. Für Genetik-Fans etwas zum Spielen

    Für Genetik-Fans etwas zum Spielen: http://halsbandsittiche.de/Dark_Blue/Dark_Blue.html
  3. Tauben-Genetik

    Tauben-Genetik: Hey! Kennt sich hier jemand mit der Vererbungslehre bei Tauben aus? Beim Kreuzen Altholl. Mövchen in weiß, wobei ja Farbe "weiß" an sich...
  4. Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger

    Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger: Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger Die Ernährung unserer Agaporniden und die Auswirkungen auf ihren...
  5. Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger

    Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger: Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger Die Ernährung unserer Agaporniden und die Auswirkungen auf ihren...