Edels und andere Vögel???

Diskutiere Edels und andere Vögel??? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Also Leutz ich hab mal ne riesige Frage!!! Das würde mich wirklich mal interessieren da ich ja neben maya noch sittiche und agas halte (bei mir...

  1. #1 cuxgirl8633, 23. Februar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Also Leutz ich hab mal ne riesige Frage!!!
    Das würde mich wirklich mal interessieren da ich ja neben maya noch sittiche und agas halte (bei mir siehts aus wie im Zoo :) )
    Naja, maya kann nur bei mir ins Zimmer wenn die sittiche und agas drinne sind, da ich mal ne Blaustirnamazone hatte die mir meinen wellensittich abgemurxt hat bin ich da ein bischen vorgeschädigt!
    Ich wollte mal wissen wie das aussieht ob man edels zusammen mit sittichen im zimmer fliegen lassen kann.
    Ich bin die ganze Zeit im zimmer was ich ja vons elbst versteht, bloß will das nicht so unbedingt riskieren das sie mir ncoh nen anderen vogel abmurxt oder so!

    Habt ihr damit erfahrungen?
    Sorry das das sich ein wenig durcheinander liest hab bloß im Moment ein wenig kummer und stress!
    Wäre aber trotzdem nett wenn ihr mir die frage beantworten würdet!
    Da ich in Büchern nix darüber finde!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ...... und praktische Erfahrung habe ich leider auch nicht, kann daher keine Auskunft geben. :?
     
  4. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Tja äh, ich hab einen Mix hier. Edelpärchen (und Nestling) und Bergsittichpärchen.

    Die Bergsittiche sind recht gesellig und suchen gerne die Nähe der Edels. Die Edels sind dagegen recht zurückgezogen und wollen eigentlich nix von anderen Vögeln wissen.

    Nun gut, Mika schon, für den gibts keinen größeren Spass als sich heimlich an die Bergis anzuschleichen und sie kräftig zu erschrecken. Das ist ungefährlich, weil er durch seine kaputten Füße und seine eingeschränkte Flugfähigkeit gar nicht erst in Berührungsnähe der Kleinen kommt.

    Mara ist da ein anderes Kaliber, meist ignoriert sie die Kleinen, aber wehe, sie fühlt sich gestört.

    Ein Bergsittich (ungefähr so groß wie Pennantsittiche) wirkt in der Kralle eines Edels plötzlich sehr klein.
    Sie hat die Kleinen schon ein paarmal angeflogen und sich buchstäblich gekrallt. Bisher waren wir immer schnell genug, um Schlimmeres zu verhindern, aber Federn gelassen haben die Kleinen schon öfters.

    Mittlerweile geht's aber, hat sich wunderbar eingeschliffen.

    Du mußt halt aufpassen wie ein Luchs, denn wenn eine Edeldame plötzlich - und für uns völlig grundlos und daher unvorhersehbar - losfliegt und einen Welli zu fassen kriegt, dann kann das ganz schön schiefgehen.

    Man kann sie aneinander gewöhnen, aber es braucht Ausweichmöglichkeiten und auch eine Portion Glück.

    Ganz trauen sollte man ihnen nie.

    Die Gewöhnungsphase hat bei uns 2 Jahre gedauert, und wenn Mara mal echt ranzige 5 min. hat, dann sind wir sehr, sehr dankbar, dass die Bergis manchmal auf unseren Zuruf reagieren und einfach abhauen.

    Ich weiss nicht, ob das eine typische Eigenschaft der Edeldamen ist?
    Unser geht die anderen Vögel - ohne Ausnahme - "Ersatzverprügeln" wenn sie ranzig ist und mich nicht erwischen kann oder sich nicht traut.

    Gleiches, wenn sie eifersüchtig ist.

    Macht Maya das auch?
     
  5. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo cuxgirl8633 !
    Mit kleineren Arten hab ich auch keine Erfahrung.Amazonen,Graue und Edels
    erwachsene und auch Babys fliegen bei mir alle durcheinander.Kommt schon mal vor das Chantal einen anknurrt wenn er es wagt, sich auf ihre Spirale zu setzen ;) Aber es hat hat noch nie richtige Streitereien gegeben.Sie sitzen alle durcheinander auf den Schaukeln, Kletterbaum und Freisitz.
     
  6. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Cuxgirl,

    wie man in meinem Profil sehen kann, habe ich Nymphensittiche und Edelpapageien.
    Bei mir haben sie jetzt fast einen halben Tag zusammen Freiflug im Vogelzimmer.
    Es ist so süß zu sehen, dass sie zu viert zusammen Spaziergang auf dem Boden machen. Sie machen es nicht immer, aber immer öfter.

    Dazu muss ich Folgendes erwähnen:
    1. Ich habe lange gesucht, ein junges Edelpaar zu finden, die sozusagen in der Kinderstube mit kleineren Vögeln zusammen war. Es war für mich sehr wichtig, weil ich schon lange zwei Nymphen habe.
    2. Ich glaube, Edelpapageien sind nicht so aggressiv wie die Amazonen. Aber jeder Vogel hat eigenen Charakter. Wie ist Deine Maya?
    Meine Zwei sind sehr friedlich und lieb. Sie haben bis jetzt niemanden gebissen und keine Verfolgungsjagd auf die Kleinen veranstaltet.
    3. Das Zimmer, wo sie zusammen Freiflug haben, darf nicht zu klein sein, damit die Kleineren bei Bedarf wegfliehen können.

    Ob die Vorgeschichte (s. oben Nr. 1) geholfen hat oder nicht, kann ich nicht sagen. Die Edels lassen die Nymphen in Ruhe.
    Anfangs aber habe ich mit meinen Nymphen zusammen gelitten. Die Nymphen haben versucht, den Neuankömmlingen klar zu machen, dass das Vogelzimmer ihr Reich ist. Oh man, ich habe damals Angst und Blut geschwitzt! Die Kleinen waren zu den Grossen geflogen und haben geschimpft!
    „Warum seid ihr hier? Das ist unser Reich und die Menschen sind unsere Menschen!“
    Nun lange wissen sie, dass sie gegen den grossen Schnabel nix anrichten können.

    Anfangs hatte ich sie natürlich nur getrennt frei fliegen lassen und sehr intensiv und sehr lange das Verhalten von den beiden Arten im Gemeinschaftsraum (VZ) beobachtet. Erst als ich den Eindruck gewonnen hatte, dass sie mit- und aneinander gewöhnt sind, habe ich sie zusammen rausgelassen. Zuerst nur kurz, jeden Tag ein bißchen länger.
    Jetzt kann ich sie länger zusammen rauslassen.

    Eigentlich jedes Paar spielt nur mit eigenem Partner. Aber es kommt vor, dass sie zusammen aus einem Topf essen. Bei mir lässt die Fanny die Nymphen sogar auf eigenem Käfig ihr Gemüse mit essen. Der Felix ist eher eifersüchtig und ab und zu zeigt er das auch, dass er allein fressen will. Da braucht er nur mit dem Schnabel winzige Andeutung zu machen, dann sind die Kleinen schon weg.

    Öfters sitzen sie auch auf einem Baum zusammen. (Im VZ sind immer zwei Bäume und viele andere Sitzgelegenheiten.)
    Und sie beobachten mal gegenseitig. Wenn die Großen mampfen, gehen die Kleinen auch essen (zu eigenem Napf). Wenn die Kleinen Liebe machen, schauen die Grossen zu. (Ich glaube, deswegen tun es meine Edels auch, obwohl sie so jung sind.)
    Wenn die Kleinen baden, wollen auch die Grossen baden.

    Ich weiss nicht, wie Deine Sittiche sind. Die Ziegen gelten als hyperaktiv. Die Wellensittiche sind auch sehr quirlige Art. Meine Nymphen sind sehr ruhig und sehr friedlich. Sie ärgern niemanden. Und nachmittags machen sie lange Nickerchen.
    Daher kann ich nicht sagen, ob der gemeinsame Freiflug bei Deiner Zusammensetzung gut gehen kann oder nicht.
    Lang geschrieben, aber leider keine Hilfe für Dich!?
     
  7. #6 cuxgirl8633, 24. Februar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Doch danke war ne super hilfe....
    also wie ist maya,
    maya ist ne kleine zicke und besonders jetzt im frühjahr wird alles um futter angebettelt sogar das spielzeug bei ihr im Käfig :?
    naja, sonst würde ich sie eher als sehr ruhigen nicht aggressiven vogel bezeichnen.
    Da sie nur "giftig" wird wenn man ihrem zerschredderten papaier zu nahe kommt oder man abends an ihrem käfig vorbei geht weil madame möchte ja schlafen :)
    also wenn sie bei mir im zimmer ist,dann habe ich die sittiche immer drinne, da mein einer schildsittich nciht richtig fliegen kann und mein einer welli auch so ein bischen verpeilt beim fliegen ist.
    deswegen habe ich halt gefragt, sonst meine vögel sind auch nciht frech,meine coco(schildsittich henne) fliegt erstmal wenn die pforte wieder aufgeht 10 runden durchs zimmer, und nimmt dann immer ne halbe stunde platz auf ihrem Zauberer.
    Sie versucht auch imemr mit den wellis zu spielen oder spielt mit der ziege.
    Die ziege wiederum ist sehr sehr neugierig und muss erstmal alles begutachten.
    Die wellis sind mir gegenüber halt ziemlich scheu und abweisend(was mich nciht sehr stört) coco ist eigentlich so zahm das sie auf zurufen hört und auch ab und zu auf die hand kommt.
    Was der andere schild wieder gar nciht macht!
    die agas lasse ich z.B. nur fliegen wenn coco draußen ist und die ziege, da die ziege zu schnell für die ist und meine coco sich schon respekt geschaffen hat :)

    Also ich würde es gerne versuchen vor allem weil maya auch weder die augen zusammen zieht noch gefieder aufstellt oder schimpft.
    sie schat dann immer nur ganz neugierig was da in der voli rumturnt und so viele geräusche macht!

    Aber ich denke ich werde es bald mal versuchen! und wenn das proleme gibt, hab ich das glück das maya eh ziemlich faul ist und lieber getragn wird als ihren propella anzuschmeißen :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Edels und andere Vögel???

Die Seite wird geladen...

Edels und andere Vögel??? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...