Eihaut immer komplett entfernen?

Diskutiere Eihaut immer komplett entfernen? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich würde gerne wissen ob man wenn man den Kanarienvögeln Ei als Kalzium Lieferant anbietet die Eihaut entfernt werden muss damit die Tiere nicht...

  1. #1 Sternchen83, 14.01.2021
    Sternchen83

    Sternchen83 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    25
    Ich würde gerne wissen ob man wenn man den Kanarienvögeln Ei als Kalzium Lieferant anbietet die Eihaut entfernt werden muss damit die Tiere nicht später an ihre selbst gelegten Eier gehen?
    (Ein Züchter meinte das ich ich es auf jeden Fall machen muss und nichts am Ei zurück bleiben darf, da die Tiere sonst ihre eigenen Eier fressen)

    Habe leider im Forum nichts passendes gefunden also entschuldigt wenn die Frage schon gestellt wurde.
     
  2. #2 Gast 20000, 14.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    775
    Was die angeblichen Züchter so erzählen!?
    Ich verfüttere seit Jahrzehnten Eierschalen, selbst etwas Eiweiß ist immer auch noch an der Schale vorhanden. Bei mir wurden noch nie Eier gefressen.
    Fällt allerdings im Käfig ein Ei zu Boden und zerbricht, dann fressen die Vögel diese aufgeschlagenen Eier nach anfänglichem Probieren recht gern.
    Passiert das einige Male so werden einige Vögel zu Eierfressern. Also ein hausgemachtes Problem...auf dem Käfigboden liegende zerdepperte Eier sollten sofort entfernt werden.
    Gruß
     
  3. #3 SamantaJosefine, 14.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    4.270
    Ort:
    Langenhagen
    Bevor ich die Eier in die Mikro tue um sie bei 600 W eine Minite steril zu machen, finde ich es schon ganz gut die Eihaut zu entfernen, es ist jedoch nicht dringend notwendig, es ist nur angenehmer weil die Eihaut sich manchmal bräunlich verfärbt und auch müffeln kann (muss aber nicht).
    Ich hoffe, die Frage richtig verstanden und verständlich beantwortet zu haben.
    Frische Eierschale reicht man nicht zur Calziumversorgung, aber das dürfte ja bekannt sein.
     
  4. #4 Sammyspapa, 14.01.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    2.559
    Ort:
    Idstein
    Nach der Logik der Aussage des Züchters müsste jeder Kanarien zum Eierfresser werden, da die meisten mit Eifutter groß geworden sind und viele Leute es den Vögeln immer mal nebenbei füttern.
    Die Haut kannst du getrost dran lassen ;)
     
  5. #5 Gast 20000, 14.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    775
    Nochmal zum besseren Verständnis. Ich gebe ausschließlich Eierschalen zur Kalkversorgung. Es gibt nichts anderes.
    Es reicht auch die Eier zu trocknen, denn eine Sterilisation in der Mikrowelle... es geht ja in erster Linie um Salmonellen, ist nicht zwingend notwendig, da die Eier vom Hersteller schon bei der Auslieferung stichprobenartig regelmäßig von den entsprechenden Instituten untersucht werden.
    Das noch etwas Eiweiß am Schaleninneren klebt, finde ich sogar recht gut, ist ja recht nahrhaft, auch gebacken.
    Und wenn Eiweiß im Schaleninneren klebt, ist auch die Eihaut immer noch vorhanden.
    Gruß
     
  6. #6 Ronja2107, 15.01.2021
    Ronja2107

    Ronja2107 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Magdeburg
    Wieso gibt man keine frische Eierschale? Gilt dass nur bei Vögeln? Mein Hund mampft öfters mal ein rohes Ei und auch frisch gekocht. Er frisst es natürlich ganz -mitsamt Schale :roll: . Er bekommt natürlich nur Bio aus Freilandhaltung :huh:
     
  7. #7 Sternchen83, 15.01.2021
    Sternchen83

    Sternchen83 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    25
    Vielen Dank für euere Antworten, dann kann ich mir das mühsame Eihaut entfernen nach dem auskochen der Eierschalen ja sparen. Ist doch manchmal sehr mühsam alles restlos raus zu bekommen und hat immer viel Zeit in Anspruch genommen.
     
  8. #8 SamantaJosefine, 15.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    4.270
    Ort:
    Langenhagen
    Ich wusste nicht, dass du die Eier kochst. :+keinplan
    Immer neue Varianten, einmal so einmal so.:roll:
    Zig-tausend mal wurde die hohe Erhitzung in der Mikrowelle den Haltern ans Herz gelegt. Jetzt ist plötzlich wieder eine andere Meinung relevant.
    Ich bleibe bei meiner Vorgehensweise, da bin ich auf der sicheren Seite, zumal die Eierschale bei der Kükenaufzucht noch ganz fein gemahlen wird.
     
  9. #9 Gast 20000, 15.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    775
    Ist nun mal so, das wenn man sich mal die geschilderten Verfahrensweisen im Eierhandel genauer betrachtet, einige Verhaltensmaßnahmen bei der Verabreichung einer Überprüfung bedürfen. Ergo lernen wir jeden Monat etwas dazu, wie man die Versorgung der Vögel noch einfacher und zeitsparender gestalten kann.
    Es bleibt natürlich jedem überlassen weiter Backofen und Mikrowelle im Gebrauch zu haben, schadet ja in keinem Fall etwas! Nur habe ich aber das Faible, immer wieder Erleichterungen in der Haltung vorzuschlagen, frei nach dem Motto...."warum umständlich, wenn es auch einfacher geht".
    Gruß
     
  10. #10 SamantaJosefine, 15.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    4.270
    Ort:
    Langenhagen
    Und das ist für die welche nichts dazu lernen wollen, sondern keimfreie Eierschale verfüttern, wie man sieht, haben wir vorgesorgt. :grin2::+popcorn:
    Meine Vögel bekommen jedenfalls keine rohe Eierschale. :nene: So etwas geht gar nicht.
     

    Anhänge:

  11. #11 Gast 20000, 16.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    775
    Du darfst doch machen was dir beliebt.
    Ist mir wurscht. Geht mir nur darum keine Panik aufkommen zu lassen, nur weil da Eihaut an der Eierschale ist. Im Moment trockene ich sie auf dem Heizkörper..bietet sich gerade so an. Sind ja nur 10 die Woche.
    Eierschale mit Eihaut.....Eierschale in der Hand zerkrümelt..mit Daumen und Zeigefinger der linken Hand.
    So, nun auch wie man das Ei zerkrümelt....
     

    Anhänge:

  12. #12 SamantaJosefine, 16.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    4.270
    Ort:
    Langenhagen
    Ist ja toll, :idee:also mit der rechten Hand?
    Was mir dabei auffällt, man erkennt an deiner Eierschale nicht wirklich, ob sie Heizkörper-getrockenet oder Mikrowelle-erhitzt ist. [​IMG]
     
  13. #13 SamantaJosefine, 16.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    4.270
    Ort:
    Langenhagen
    Es ging mir nicht um die Eihaut,welche evt......usw......
    Das erschien mir zu unsicher und vage, erscheint es mir noch immer------ und daher:
    Wieso musst du ewig alles umkrempeln und in Frage stellen was bewährt und gut war?
    Dadurch entstehen doch nur Verunsicherungen
     
  14. #14 Gast 20000, 16.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    775
    Dadurch entsteht keine Verunsicherung, sondern leichtere Handhabung.
    Oder ist ein Arbeitsgang nicht leichter zu händeln, als zwei oder drei?
    Nichts ist in Stein gemeißelt, wenn sich eine erleichternde Änderung ergibt.
    Es sollte immer alles auf den Prüfstand, ob sich nicht eine bessere Möglichkeit findet ...und nicht Müller hat gesagt...davon habe ich noch nie etwas gehalten, außer Müller ist ein exzellenter Kenner der Materie.
    Hat man aber nach dem Lesen von 3 Posts des Betreffenden gescheckt.
    Ich würde eh vielen empfehlen sich mal ältere Posts von Oli, Joeflay, Tommi, Rud und anderen zu Gemüte zu führen, auch wenn es um Vererbung geht, da macht das lesen wieder Spaß.
    Gruß
     
  15. #15 SamantaJosefine, 16.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    4.270
    Ort:
    Langenhagen
    Na dann mal los und viel Vergnügen, desweiteren ein schönes Wo.Ende
    [​IMG]
    Aber mal ganz unter uns, meine Wohnkultur lässt es einfach nicht zu, dass auf meinen Heizkörpern Eierschale getrocknet wird. :k
    Ist mir doch alles etwas zu "Salmonellen-haltig", trotz der sporadischer Kontrollen.
    Sollten wir doch beim Thema bleiben, gelle?
    Wenn es der Eihaut dient, immer gerne.:zwinker:
    So ist es, aber es gibt Züchter, welche gewissenhaft vorgehen müssen. :jaaa:
    Und zum Glück auch tun. :zustimm:
     
  16. #16 Gast 20000, 21.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    775
    Welche Züchter meinst du?
    Gruß
     
Thema:

Eihaut immer komplett entfernen?

Die Seite wird geladen...

Eihaut immer komplett entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Eihaut klebt an geschlüpften Küken- wie entfernen?

    Eihaut klebt an geschlüpften Küken- wie entfernen?: Hallo, ein Stück Eihaut klebt noch an dem Küken, das im Ei festgeklebt war an der Eihaut und ich es rauspellen mußte. Die Eihaut ist total...
  2. Greifvogel immer wieder am Käfig der Kanarienvögel

    Greifvogel immer wieder am Käfig der Kanarienvögel: Hi, ich habe eine Frage ist das öfter das wenn mann die Kanarienvögel draußen hat verschiedene Greifvögel kommen? Bei uns war schon mindestens 3...
  3. Halsbandsittich immer noch wild

    Halsbandsittich immer noch wild: Hallo! Ich habe vor 1 Jahr ein Halsbandsittich bekommen. Er gibt Töne von sich ab und ist sehr glücklich aber wenn ich berühren will fliegt er...
  4. Kanarien Henne legt immer wieder von neu Eier.

    Kanarien Henne legt immer wieder von neu Eier.: Habe seit jetzt bald einem Jahr ein Kanarienpärchen. Schon nach zwei Wochen, im Dezember wohlgemerkt, fing die Henne an Eier zu legen und diese...
  5. Es muss nicht immer weit weg sein

    Es muss nicht immer weit weg sein: Ich wusste bisher nicht dass es bei uns im Bergischen Schwarzstörche gibt Das Bergische Land: Wasser, Wälder, Wunderwelten