Ein Partner für Nino (Teil 2)

Diskutiere Ein Partner für Nino (Teil 2) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Auf meiner Suche nach einer Gefährtin für meinen Nino hab ich jetzt von einer Gelbstirnamazone erfahren, die in Ihrem Gehege von ein paar Kakadus...

  1. GabyT

    GabyT Guest

    Auf meiner Suche nach einer Gefährtin für meinen Nino hab ich jetzt von einer Gelbstirnamazone erfahren, die in Ihrem Gehege von ein paar Kakadus ziemlich gerupft wurde. Sie ist 1 Jahr alt. Ich werde sie mir heute ansehn obwohl ich ja ganz genau weiss dass sie höchstwahrscheinlich nicht zu Nino passen wird. Nach euren Ratschlägen nach müsste seine Gefährtin mind 5 Jahre alt sein. Sie tut mir nur so unsagbar leid. Ausserdem wird sie wahrscheinlich furchtbar Angst vor anderen Vögel haben.

    Weiss nicht was ich machen soll wenn ich das arme Ding heute besuchen werde... :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 13. Juli 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Das beste, was du machen könntest, wäre natürlich diese arme Maus da rauszuholen.
    Ich kann doch nicht einem Kakadupaar eine Amazone geben.
    Das sie noch lebt ist ja echt ein Wunder.

    Wie alt war Nino?
    Hab das bei den vielen Beiträgen die ich in der letzten Zeit lese total vergessen.
    Vielleicht ist es aber ein Versuch wert.

    Gestern hab ich auch gerade mal wieder von einem Züchter hören müssen, daß es für unseren Pepito wohl in seinem Alter kein Weibchen geben wird.

    Er riet mir auch zu einem Jungtier.
    Ich gebe aber nicht auf und suche für Pepito weiter.
     
  4. GabyT

    GabyT Guest

    Nino ist 10 Jahre alt. Er ist ein kleinwüchsiger Venezuelaamazonenmann der sein Leben lang alleine war. Ich habe ihn seit 6 Wochen und es tut mir im Herzen weh dass er alleine ist. Habe ihn untersuchen lassen - er ist gesund und munter und ein echter (Schmuse)kerl *gg*

    Ich suche wirklich intensiv, aber alles was ich finden konnte war ein Wildfang und Jungtiere. Und dieses arme Ding hat schon ziemlich gerupfte Schwungfedern. Er meinte nur er würde auch mit dem Preis runtergehn wenn wir sie gleich mitnehmen *seufz*

    lg
    Gaby
     
  5. #4 VEBsurfer, 13. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    also wenn dein hahn nicht übermäßig triebig ist (und dich ständig "beglückt"), dann probier es, wenn du die henne mitnehmen kannst.

    mein hahn war fast 12 und die henne fast 2 - bei uns hats geklappt. allerdings ist mein hahn ein schluffi.

    alles gute und starke nerven!
     
  6. GabyT

    GabyT Guest

    Schön zu hören dass auch dieser Altersunterschied klappen könnte. Ich bin halt noch ein richtiger Anfänger in Sachen Amazonen und weiss nicht wie er sich verhält wenn er "beglückt" *gg* ... Nino ist ganz versessen drauf auf meine Schulter zu kommen, sitzt dann da recht ruhig, putzt sich und lehnt seinen Schnabel an mein Gesicht um gekrault zu werden. Hin und wieder verwendet er meine Finger als Kaugummi aber sonst zeigt er kein anderes Verhalten.... er ist recht ruhig, schreien tut er nur wenn er hört dass ich nach hause komm und ihn nicht gleich auf meine Schulter lasse. Ja manchmal geht er irgendwie in die Hocke, hebt ein bisschen seine Flügel und wackelt damit ... ich denke mir halt dass er gerne fliegen würde aber sich nicht traut, er hat ja nicht viele Schwungfedern und kann noch nicht wieder fliegen.
    Hat das was anderes zu bedeuten?
     
  7. #6 VEBsurfer, 13. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    "beglücken" würdest du erkennen - meiner fiel mir beim orgasmus schon mal von der schulter. und hinterher wird "gefragt": "naaa?" - also in der art, "bist auch schon fertig?".:beifall:

    diese kleinen sind manchmal ganz drollig.
     
  8. GabyT

    GabyT Guest

    *lach* na sowas hätt ich mir nicht gedacht - macht er das bei dir obwohl er eine Partnerin hat? Und wie macht er das, ich mein - wie stellt er sich dabei an?
     
  9. #8 VEBsurfer, 13. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    also seitdem er die henne hat, beglückt mich mein hahn nicht mehr. allerdings balzt er die henne nur halbherzig an. sie empfindet das übrigens als aufforderung zum singen. er merkt wohl, dass sie passender ist. da sie aber "denkt", er macht nur faxen, will sie auch irgendwas machen und wird ganz laut...

    na ja, irgendwann werden beide schon wissen, was sie miteinander anstellen können.

    wenn dein hahn 10 ist, sehr klein und nicht gut fliegen kann, hat eine jüngere henne auch gute chancen, sich gegen ihn durchzusetzen.

    ABER: ich würde keine andere amazonenart nehmen. das habe ich heute morgen in aller eile leider überlesen!!!!!!

    jede amazonenart hat ihre eigene sprache. viele derartige paarungen gehen schief!!!!! dass bei anne dau und angieallgäu sich jedes mit allem verpartnert ist eine FREIWILLIGE entscheidung. diese vögel wählen das selber aus. eine zusammenstellung von zwei unterschiedlichen arten durch den menschen ist eine zwangsverpartnerung. die kann klappen. aber die probleme verdoppeln sich im falle des mißerfolgs. du müßtest dann ggf. für beide einen neuen partner organisieren!

    ich persönlich würde das risiko freiwillig nicht eingehen. gleichwohl kann ich bei so einer situation auch verstehen, dass du die andere ama rausholen willst. ein klassisches dilemma. ich möchte nicht in deiner haut stecken.
     
  10. #9 Papagena156, 13. Juli 2006
    Papagena156

    Papagena156 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GabyT,

    bin durch Zufall eben auf Deinen Beitrag gestossen. ich bin auchseit einiger Zeit auf der Suche nach einer Venezuelahenne für meinen Hahn und so wie es aussieht hat sich die Suche auch gelohnt. Wir werden die Tage so eine kleine Maus zu uns holen. Schaust Du regelmäßig die Kleinanzeigen durch? Wärst Du bereit für eine Henne zu bezahlen? Ich weiß, dass es da wohl noch zwei geben soll die ein schönes neues Zuhause suchen, allerdings sollen beide nur gemeinsam abgegeben werden. Ich wollte ursprünglich auch nur eine Henne und bekomm nun einen kleinen Schwarm (4 insgesamt). Überlege mal ob das nicht auch eine Option wäre und schau in die Kleinanzeigen. Ansonsten lass uns auch gerne in Kontakt bleiben falls es bei uns nicht klappen sollte und die Federn fliegen. Ich drück Dir ganz fest die Daumen.
    Liebe Grüße
    Nicole
    P.S. Bitte keine andere Amazonenart, und wenn Du es nicht übers Herz bringst die kleine von heute dort sitzen zu lassen, dann nimm sie mit und besorg auch ihr einen entsprechenden Partner.
    Kopf hoch, im Kampf um ein artgerechtes Leben für unsere Schützlinge. :zwinker:
     
  11. GabyT

    GabyT Guest

    Ich konnte sie mir leider gestern nicht mehr ansehn. Der Besitzer hat mir versichert dass sie schön längst in Sicherheit gebracht wurde und eine eigene Voliere hat - allerdings hatte er plötzlich keine Zeit mehr für mich.

    Habe gestern aber trotzdem einem Hobbyzüchter (er hat wirklich nicht viele Vögel bei sich) besucht. Er hätte 2 Hennen - beide 1 Jahr alt. Eine hat ebenso keinen Schwanz mehr - die Geschwister haben ihr den ausgezupft - sagt er, diese hat sich allerdings ihrem Bruder angeschlossen, ist immer hinter ihm her. Die andere ist ganz ruhig sitzen geblieben und hat genüsslich ihren Apfel verspeist. Sie hat allerdings einen ziemlich flachen Kopf. Der Besitzer würde sie auch jederzeit zurücknehmen falls sich die beiden nicht verstehn. Ich konnte sie allerdings nicht mitnehmen weil meine neue Voliere noch immer nicht geliefert wurde 8(

    @ Papagena - hihi, sitzen wir im gleichen Boot?? Ist gar nicht einfach eine Henne zu finden die älter ist. Ich such überall. Alle Kleinanzeigen die ich finden kann stöber ich durch. Warte schon immer gespannt auf die Neuausgaben... finde aber nur Jungvögel. Ich bin in Österreich zu Hause, eine gemeinsame Sache wird da vielleicht ein bisschen schwierig werden - aber mal sehn. :zwinker:

    lg Gaby

    lg
    Gaby
     
  12. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...wie kommt das bloß, das die tiere alle so gerupft sind???
    kann vieleicht auch eine krankheit dahinterstecken?
     
  13. GabyT

    GabyT Guest

    Selten hab ich so zugerichtete Vögel gesehn. Es war allerdings nicht nur 1 Henne sondern 1 Henne und 2 Hähne. Alle drei total ohne Schwungfedern und Schwanz. Auch fast alle anderen Federn waren von den Kakadus abgebissen worden. Sie sitzen jetzt allerdings tatsächlich in einer eigenen Voliere. Sie machen keinen verschüchterten Eindruck - im Gegenteil sie waren äusserst munter unterwegs und haben sich mit Genuss vom "Züchter" duschen lassen.

    Sie sind im Grunde wunderschön und werden sicher einen Platz finden. Ich konnte mir nicht mal 1 leisten - er wollte pro Ama 800,-- Euro.

    lg Gaby
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 VEBsurfer, 18. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    *hust*
    800?
    *hust*

    meine süße henne kam sogar über eine zoohandlung für weniger als die hälfte...

    es gibt immer kommerzielle züchter und dann welche, die nur glücklich sind, wenn die tiere in gute hände kommen.

    das ist wieder mal ein beispiel für einen "geldzüchter".

    das die geier so zauselig aussehen, kann aber auch (mit) daran liegen, dass sie wild in der voli herumturnen. meine henne sah auch aus wie frisch importiert und aus dem schuhkarton, als ich sie nach dem urlaub abholte. die häng immer so gern flatternd an der voli-decke und zerstößt sich damit das großgefieder...
     
  16. #14 TimonDiego, 18. Juli 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    800 €? Das ist ja wohl der Knaller!
    Also, ich hab die Erfahrung gemacht, Diego kam auch zu uns mit einem total zerschossenen Gefieder. So richtig zum Toben. Aber als er bei uns ein paar Mal geduscht hatte, sah er besser aus als Timon. Da hatten sich alle Federn gelegt und er sah auch nie wieder so zerrupft aus.
     
Thema:

Ein Partner für Nino (Teil 2)

Die Seite wird geladen...

Ein Partner für Nino (Teil 2) - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...