...ein Weibchen, oder ein Männchen?

Diskutiere ...ein Weibchen, oder ein Männchen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo allen, vielleicht könnt Ihr mir helfen. Seit ca. 4 Wochen habe ich ja nun ein Weibchen. Zumindest sagte mir das der Züchter; 100% sicher...

  1. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo allen,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen. Seit ca. 4 Wochen habe ich ja nun ein Weibchen. Zumindest sagte mir das der Züchter;
    100% sicher ist er sich nicht gewesen. "Es" bzw. "Sie" ist vom Vorjahr, also ca. 1 Jahr alt. Was die Stimm-Begabung angeht, versucht "Es" zu meinem Leidwesen ab und zu das Männchen nachzuahmen. Ist das normal? Zum Glück "klopft" ES nicht und macht auch kein "Engelchen".

    Von Federmaus weiß ich ja nun, daß es ein Lutino ist. Was auf den Bildern leider nicht richtig zu sehen ist: ein bischen Gelb schimmert ganz zart durch, doch von einer Perlung kann nicht die Rede sein, es sei denn.....sie tritt mit der Zeit noch deutlicher hervor (wann ist eigentlich die Jungmauser zu Ende - gibts da auch Verspätungen?). Die Einzelfeder auf dem Bild sieht zwar nach Perlung aus, aber ist insgesammt nur ein Hauch auf dem Gefieder.

    Viele Grüße aus Dresden!

    PS: Die Bilder sind über den Umweg Video-Kamera entstanden, daher nicht gut. Für eine Digitalkamera müßte ich mir aber erst einen neuen PC mit USB - Anschluß kaufen... und das ist im Moment nicht drinn bei mir.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Bild 2

    Bild NR. 2
     

    Anhänge:

  4. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Bild Nr. 3
     

    Anhänge:

  5. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Bild Nr. 4
     

    Anhänge:

  6. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Letztes Bild
     

    Anhänge:

  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Anhand der farbe kann man GAR nicht auf das Geschlecht schließen.....
    und einige Hennen sind ausgesprochen stimmbegabt (haben unsere 3 Hennen-kükis ja bewiesen , da haben wir echt lange gehofft , daß ein Hahn dabei ist : Moody und Theo haben ganz viel gesungen , sind aber eindeutig Hennen)
    Da hilft nur weiteres beobachten , wenn ES nicht klopft , hast Du ja noch Hoffnung.... :~
     
  8. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1

    Danke Dir! ...... großer Stein vom Herzen fällt...... :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Federmaus, 14. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Rainer :0-


    Von der gepunkteten Feder würde ich sagen Henne, wobei sie ja auch noch vom Jugendgefieder stammen kann :+keinplan .

    Wobei ich so sehr weiße Nymphen nur als Hähne gesehen habe :hmmm:

    Zu einer DNA-Analyse um Gewissheit zu haben kannst Du Dich nicht durchringen :?



    Normal ist im Alter von 1 Jahr. Aber wie überall gibt es natürlich auch hier Nachzügler.
     
  11. #9 Sittichmama, 14. Juni 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Und Moody erzählt und quatscht immer noch fleissig...
     
Thema:

...ein Weibchen, oder ein Männchen?

Die Seite wird geladen...

...ein Weibchen, oder ein Männchen? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...