Eizahn des Kükens im Ei abgebrochen

Diskutiere Eizahn des Kükens im Ei abgebrochen im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Ich hab nicht gewusst, wen ich fragen könnte und zu diesem Thema noch nichts gefunden, weshalb ich mich kurzerhand hier angemeldet habe!...

  1. Viki

    Viki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hab nicht gewusst, wen ich fragen könnte und zu diesem Thema noch nichts gefunden, weshalb ich mich kurzerhand hier angemeldet habe! :jaaa: Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen!

    Also...: hab von einem Bauern Enteneier geholt um diese zuhause in meinem Inkubator auszubrüten. (Die Eier lagen im Stall verstreut am Boden herum) hab mir welche eingesammelt und mitgenommen, so auf gut Glück ob etwas werden könnte oder nicht. Es waren 4 von 5 Eiern unbefruchtet und im 5. hat sich ein Küken eintwickelt. Es hat gestern im Brutkasten schon gepiepst und heute morgen war ein relativ großes Loch im Ei wo der Schnabel schon herausgeschaut hat. Jetzt ca. 14 Stunden später hab ich mir das Ei einmal genauer angeschaut und das Loch mit einer Pinzette etwas vergrößert. Hab dann gesehen dass der Schnabel an 2 Stellen offen und blutig ist. Einmal dort wo der Eizahn war und jetzt ?abgebrochen? Ist und einmal dort wo die Spitze Schale in den weichen Schnabel gedrückt hat als es probiert hat das Ei weiter zu öffnen. Hab dann das Ei weiter geöffnet da keine blutführenden adern mehr zu sehen waren und bemerkt dass der Eidotter auch noch nicht vollständig eingezogen war. Hab das Küken dann mit dem Rest der Eischale und Dotter zurück in den Inkubator gelegt. Durch strampeln hat das Küken das Ei dann abgestreift. Kein Blut und nix war dann und der Dotter unversehrt am Küken. Das Ei war innen übrigens total schlatzig und irgendwie ekelig.
    Wäre mir bei Geschlüpften Hühnereiern noch nicht aufgefallen.

    Jetzt zu meiner Frage: habt ihr schon einmal erlebt dass der Eizahn schon im Ei abbricht und das einigen so schlatzig ist? :+keinplan

    Liebe Grüße :)
     
  2. #2 Karin G., 15.04.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.666
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    CH / am Bodensee
  3. Viki

    Viki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es ist am Tag darauf gestorben :+keinplan
    Es hat nicht sein sollen.
     
Thema:

Eizahn des Kükens im Ei abgebrochen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden