entflogenes Diamanttäubchen einfangen?

Diskutiere entflogenes Diamanttäubchen einfangen? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle "Zwergen"-Fans, heute haben wir ein entflogenes Diamanttäubchen gesichtet, welches auf einer Weide eifrig pickend die frisch...

  1. #1 Munia maja, 12. August 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo an alle "Zwergen"-Fans,

    heute haben wir ein entflogenes Diamanttäubchen gesichtet, welches auf einer Weide eifrig pickend die frisch ausgesäten Grassamen aufnahm und auch immer wieder den neben der Weide laufenden Hühnern einen Besuch abstattete. Unser Versuch, das Täubchen mit Tüchern einzufangen, misslang, weil das Kleine mächtig scheu war und auch recht gut davonfliegen konnte. Ich sehe leider schwarz für das Kleine, wenn es nicht bald eingefangen wird (Katze, Falke, Habicht und Co. ...). Weiß einer, wie man am besten solch einen kleinen Vogel wiederbekommt...?

    MfG,
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Steffi, mit einer Vogelfalle, in dem ein Artgenosse sitzt könnte das klappen. Bei Kanarien geht es zumindest, warum nicht mit den Täubchen?
     
  4. #3 Munia maja, 13. August 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Monika,

    der Gedanke kam uns auch schon - allerdings haben wir kein weiteres Täubchen zur Hand... :traurig:

    MfG,
    Steffi
     
  5. Hoboban

    Hoboban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hast du vielleicht ein Netz (z.B. so einen Kescher mit dem man Fische aus dem Wasser holt)? Wenn ja, dann Täubchen mit Leckerlies anfüttern und wenn es frißt schnell das Netz drüber.
     
  6. #5 Munia maja, 14. August 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hoboban,

    einen geeigneten Kescher hätten wir schon, aber der Vogel war nicht doof. Näher als zwei Meter kamen wir nicht ran, obwohl er eifrig die frisch ausgestreuten Grassamen fraß...

    MfG,
    Steffi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Also als mir mal nen Kanarienvogel entkommen ist konnte er sich in den nächsten Baum retten. Glücklicherweise konnte ich schnell genug den Wasserschlauch anschließen und den Vogel flugunfähig machen. Die kleine konnte sich nur noch im Sturzflug retten. Ab da hatte ich dann leichtes spiel das das Tier nicht mehr hoch kam und eben kaum fliehen konnte. Wenn der Wasserstrahl stark genug ist oder die Tropfen groß genug sind kann das Tier so am wegfliegen gehindert werden. Ich weiß nicht wie aber ich glaube die Tiere sind überrrascht und wissen nicht so richtig wie ihnen passiert und trauen sich nicht wegzufliegen. Vor allem bei gerade entflogenen Tieren klappt es oft. Hört sich hart an aber dem Tier passiert dabei nichts.
    LG Lukas
    :0-
     
  9. #7 Munia maja, 14. August 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lukas,

    eigentlich eine ganz gute Idee. Muss ich mal mit meinen Bekannten besprechen, vorausgesetzt das Vögelchen fliegt noch bei ihnen herum und ist nicht schon weiter auf Wanderschaft gegangen bzw. wurde Opfer eines Beutegreifers...

    MfG,
    Steffi
     
Thema:

entflogenes Diamanttäubchen einfangen?

Die Seite wird geladen...

entflogenes Diamanttäubchen einfangen? - Ähnliche Themen

  1. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  4. Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

    Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?: Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...
  5. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...