erst einen oder gleich zwei Graupapageien kaufen

Diskutiere erst einen oder gleich zwei Graupapageien kaufen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :0- Hallo an Alle, ich hab mich erst vor kurzem hier im Forum angemeldet. Hatte schon mal ´ne Frage zu den genießbaren und giftigen Pflanzen...

  1. #1 yvonne_eic, 19. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    :0- Hallo an Alle,

    ich hab mich erst vor kurzem hier im Forum angemeldet. Hatte schon mal ´ne Frage zu den genießbaren und giftigen Pflanzen gestellt. Würde mich riesig freuen, wenn man mir da noch mehr Tipps gibt, als bisher. ;)

    :p Denn ich möchte ein junges Paar Graupapageien zu mir nach Hause holen, war auch schon bei ein paar Züchtern. Beim ersten hatte ich vor einigen Monaten gesagt, ich möchte gern ein blutsfremdes Paar, natürlich Männchen und Weibchen. Damals sagte er, das ginge in Ordnung, er könne nur nicht beeinflussen, ob das auch auf Anhieb so klappt.
    Vor ein paar Wochen gab er mir bescheid, dass er jetzt ein junges Paar habe und es Mitte Mai ca. 12 Wochen alt sei. Jetzt wollte ich mir die kleinen mal ansehen, und fragen, ob er auch weiß ob das Männchen und Weibchen seien, und ob die auch blutsfremd sind. Denn ich kann mich mit dem ´Gedanken nicht abfinden, dass da ein Geschwisterpaar miteinander kuschelt. Und jeden den ich frage, findet das auch nicht gut.

    8( Nun wollte der plötzlich nicht, dass ich vorbeikomme, und meinte auch, dass das doch ein Geschwisterpaar ist, und das was ich damals gesagt habe, mit blutsfremd und DNA-Test, würde ihn jetzt nicht interessieren, und das ich ihn nur verklappsen würde.

    Jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich auch nur einen Vogel bei ihm kaufen soll oder nicht. Denn jetzt fühl ich mich von ihm vera...0l

    Auch wundere ich mich, dass er nicht will, dass ich mal vorbei komme, hat er was zu verbergen, was ich nicht sehen soll? Dabei schien er mir beim ersten Gespräch so nett und kompetent zu sein.

    :p Na ja, jedenfalls war ich an diesen Wochenende (übrigens total schönes Wetter gewesen) bei einem anderen Züchter, der hat sich bei mir aufgrund meiner Anzeige im Internet gemeldet. Bei ihn konnte ich mir die jetzt ca. 9 Wochen jungen Graupapageien ansehen, und sogar zusehen, wie er sie fütterte. Das sah total süß aus, hab mich gleich in einen der jungen Grauen verliebt, hab ihm jetzt auch zugesagt, dass ich eines zu mir nehme. Und das finde ich gut, er gibt den mir erst dann, wenn er futterfest ist, d.h. von allein frisst. Er macgt auch den DANN-Test, und er hat noch ein paar Junge, die aber erst 4 Wochen alt sind, und hat mir vorgeschlagen, wenn ich einen zweiten bei ihm kaufe, kommt er mir auch im Preis entgegen, und den DANN-Test macht er auch bei denen, also wenn es aber gleichgeschlechtliche sein werden, wie der den ich nehmen möchte, ist er auch nicht böse, wenn ich dann keinen nehme.
    Der war jedenfalls ganz nett, und hat mir auch noch ein paar Tipps zur Haltung der schönen Geschöpfe gegeben. Ich glaub, ich werde erst mal den einen von Ihm nehmen.

    :? Ist es dann gut oder schlecht, wenn erst 6 oder 8 Wochen nach Einzug des ersten Grauen bei mir ein zweiter dazu kommt? Oder ist es besser gleichzeitig einen zweiten dazu zu setzen?

    :0- :0- Yvonne, die sich schon riesig auf den „Familienzuwachs“ (die Grauen) freut (und schon seit mehreren Monaten liest, informiert ...)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 19. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Yvonne

    Wenn Du von vornherein weisst, das nach den 6 oder 8 Wochen ein Zweiter dazu kommt, dann kannst Du den ersten ruhig schon holen. Ich habe auch erst den einen gehabt, und nach ca 4 Wochen kam dann der Hahn dazu.Sie sind heute ein super Paar.In den 6 Wochen prägt er sich nicht sofort auf Dich.

    Wünsch Dir viel Spass mit den beiden.
     
  4. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Yvonne,

    der erste Züchter macht mir nach Deinen Aussagen keinen sonderlich vertrauenserweckenden Eindruck.

    Ich würde mich also auch lieber an Züchter Nr. 2 halten :) .

    Das kleine Kerlchen ein paar Wochen einzeln zu halten und den zweiten dann erst später dazuzuholen ist sicherlich okay, und der Kleine wird die paar Wochen ohne "Baby-Partner" schon unbeschadet überstehen :) .

    Dann wünsche ich Dir jetzt schon mal viiiiieeeel VORFREUDE auf die kleinen Süssen.
    Und dass Du Dich schon monatelang auf die Haltung der Kleinen vorbereitest, das finde ich ganz toll. :0-
     
  5. #4 yvonne_eic, 19. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo,

    :p erst mal vielen lieben Dank an Katrin und Evelin für die schnellen Antworten. Ich glaub, Ihr habt recht.

    :~ Ich bin mir nur nicht so sicher, ich hab einfach Angst, dass sich der kleine Kerl tagsüber bei mir daheim langweilt, weil ich doch auch arbeiten gehe, nehme mir dann natürlich so viel Zeit, wie nur irgendwie möglich. Gott sei Dank hab ich nen Job, wo ich mir die Zeiten selbst einteilen kann, und je nach Aufgaben-Menge auch mal eher gehen kann, so dass ich abends mehr Zeit für den süßen kleinen hab. Darum möcht ich ja auch zwei, so dass sie sich tagsüber miteinander beschäftigen können. (Denn ich will auf keinen Fall, dass sich so ein schönes Tier irgendwann selbst verletzt oder die Federn rupft, das wäre ganz furchtbar, davor hab ich große Angst.)

    8) Freitags und an den Wochenenden hab ich dann viel mehr Zeit, weil ich Freitags immer schon so gegen 15 Uhr und an den Wochenenden ganztägig daheim bin. Und in der ersten Woch, wenn der kleine zu mir kommt, nehm ich Urlaub, so dass es den kleinen leichter fällt, sich an mich zu gewöhnen.

    Jedenfalls hab ich eine riesige Voliere (180 cm x 180 cm x 80 cm), Marke Eigenbau von meinem liebsten Schatz, der mich übrigens für die Graupapageien begeistern konnte. Und in der Voliere warten dann große Naturäste (Nussbaumholz) und eine große Strickleiter außerhalb des Käfigs, die quer über die Decke geht, eine kleine Leiter im Käfig und ne Schaukel, und so bunte Holzbausteine, die eigentlich für Kleinkinder sind, die steck ich selbst mit einem dünnen Naturstrick als Spielzeug zusammen. Ich hoffe, dann nur, dass sich die kleinen darin woh fühlen werden, Bewegung und Spielzeug im Käfig haben und auch außerhalb haben die dann eigentlich genug. Und das Spielzeug im Zimmer (außerhalb der Voliere) können die zwei dann abends und an den Wochenenden kaputt machen.

    :p Bin schon ganz aufgeregt, wenn die süßen endlich bei mir sind.

    Yvonne :0-
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Yvonne,

    ich hätte auch vom ersten Züchter Abstand gemommen:D

    Wenn du den 2. dann 6-8 Wochen später bekommst, macht das nix. Es sind beide dann noch Babys und dürften sich schnell aneinander gewöhnen. Problematischer wird es meist mit zunehmenden Alter.
    Kann ich gut verstehen:D
     
  7. #6 yvonne_eic, 20. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    :0- Hallo an alle,

    gerade hat mir der Züchter Nummer 2 per E-Mail bescheid gegeben, dass er die Jungen mit der Kiste in den Käfig umgesetzt hat. Das find ich gut, dass er mich von sich aus auf den Laufenden hält, wie weit die kleinen schon sind. Das hat der erste Züchter bisher nicht gemacht.

    Ich werd auch beim zweiten Züchter bleiben.

    Liebe Grüße an alle

    :0- Yvonne
     
  8. #7 Amazonenmuddi, 20. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo yvonne:0-
    ich denke mal mit dem züchter nr.2 hast du einen guten griff getan wenn man so deine worte liest. aber fakt ist eins finger weg vom züchter nr.1 der klingt mehr als unglaubwürdig. es sollte schon so sein das interessenten sich bei einem züchter schon umschauen dürfen, denn man möchte ja selbst schon gern wissen wo die tiere herkommen und in was für einem umfeld sie dort aufgezogen werden.
    als ich bei meinem züchter die anfrage auf eine amazone gemacht hatte konnte ich auch sofort dort hinkommen und mir alles dort ansehn. er hat mir dann auch sehr viele sachen erklärt.
    ich selbst durfte dann auch bei der fütterung von den babys zusehen.
    ich finde es auch sehr gut das der züchter beim kauf eines 2. grauen dir mit dem preis entgegen kommt und sogar den test machen lässt.

    gruß amazonenmuddi
     
  9. #8 yvonne_eic, 20. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    :0- Hallo Amazonenmuddi,

    ja, der war auch total nett.

    Hab gerad mal Dein profil gelesen, und gesehen dass Du aus Thüringen kommst. Ich weiß, gehört eigentlich grad nicht zum Thema. Bin aber neugierig. Ursprünglich komm ich auch von Thüringen. Von welcher Gegend kommst Du denn. Vielleicht kenn ich die ja. Bin selbst aus dem Kyffhäuserkreis. Wohne aber jetzt in Nordbayern.

    :? Kennst Du in Thüringen noch ein paar Züchter von Graupapa´s???

    :0- Tschau

    Yvonne, die immer so neugierig ist, und sich schon auf die kleinen Grauen freut.
     
  10. #9 Amazonenmuddi, 20. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo yvonne:0-
    ja ich bin aus thüringen und zwar aus dem raum nordhausen. kennst du sicher wenn du aus dem kyffhäuserkreis stammst.
    so kenne ich kaum einen züchter aus meiner gegend außer meinen wo ich meine amazone her habe. mein züchter wohnt in der nähe von mühlhausen wird dir sicher was sagen.
    er züchtet eigentlich alles an papageien. amazonen graupapageien edelpapageien und die großen aras auch die kakadus züchtet er.
    ich kann dir ja mal gern den namen nennen wenn du möchtest den würde ich dir falls ich mich nicht so dumm anstelle per PN schicken :)

    gruß amazonenmuddi
     
  11. #10 yvonne_eic, 20. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    :0- Hallo Amazonenmuddi,

    natürlich kenn ich Nordhausen, mein Freund arbeitet dort gerade an der Stadtmauer.

    In Mühlhausen war ich, bedingt (wiedereinmal) durch meinen Freund, ganz oft. Ich würd mich riesig freuen, wenn Du mir die Adresse und Tel. von Deinen Züchter per pn nennst. Vielen lieben Dank im Voraus schon mal.

    :0- liebe Grüße

    Yvonne
     
  12. #11 Amazonenmuddi, 20. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    so da bin ich wieder:D
    yvonne ich hoffe das hat mit dem PN geklappt :)
    denn bin eigentlich nicht so super gut in Pn zuschicken *lach

    gruß amazonenmuddi
     
  13. #12 yvonne_eic, 20. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo Amazonenmuddi,

    ist alles angekommen, vielen lieben Dank. Hab Dir auch geantwortet, weiß nur nicht, ob der das per Mail oder PN verschickt hat.
    Jedenfalls nochma Vielen Dank für die Adresse, ich werd mich mit Sicherheit bei ihm melden.

    Tschau :0-

    Yvonne
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. C & C

    C & C Guest

    hallo

    wie haben nach einem jahr verpaart und es hat gut geklappt.
    siehe auch bericht "lampengeier"
     
  16. #14 yvonne_eic, 21. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo C&C,

    das glaub ich Dir auch.
    Nur ich bin tagsüber nicht daheim. Und da ist dann mein kleiner Grauer allein und deshalb will ich so schnell wie´s geht, einen zweiten dazu kaufen, damit er sich nicht anfängt zu langweilen und womöglich noch selbst rupft. Zu Zweit können die sich in der Voliere gegenseitig beschäftigen und haben immer jemand (einen Partner gleicher Art) mit dem sie sich unterhalten können, schmusen können ...


    :0- Yvonne
     
Thema:

erst einen oder gleich zwei Graupapageien kaufen