Esche giftig?

Diskutiere Esche giftig? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; habe so sensationell dicke äste gefunden von einer ESCHE. für nymphen und wellis giftig oder nicht????

  1. mimi

    mimi Guest

    habe so sensationell dicke äste gefunden von einer ESCHE. für nymphen und wellis giftig oder nicht????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienweb, 26. März 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Also ich habe meinen Geiern schon des öfteren Ebereschen mit Zweigen gegeben.
    Ich sammle sie immer zur Fruchtreife.
    Gab bisher keine Probleme.

    Ansonsten gehe mal oben rechts auf den Button "Suchen" und gib als Suchbegriff Eberesche ein, da stehen schon einige Beiträge.
     
  4. daggi

    daggi Guest

    hallo mimi
    welche esche meinst du denn?
    es gibt verschiedene sorten davon, soweit ich weiß.
    die esche wird im allgemeinen als giftig bezeichnet, obwohl ich eine quelle gefunden habe, in der eschenblätter als viehfutter empfohlen werden.......
    die beere der eberesche zb gilt als nahrungsmittel für vögel...
    liebe grüße
    daggi
    http://www.sdw-online.de/vogelbee.htm
    http://www.dueppel.de/lexikon/holzart.htm
     
  5. #4 Birgit L., 26. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Auch ich biete Eberesche samt Blattwerk und Beeren zur Reifezeit meinen Wellis und Papas an ...
     
  6. #5 Wolkenkratzer, 27. März 2002
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Ich kenne die Frucht der Eberesche auch unter dem Namen "Vogelbeere"
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wenn du die hier meinst
    [​IMG]
    da geht es mir wie den Vorschreibern die bekommen meine Vögel auch und sie lieben sie, wie auch ganz bes. die Beeren.
    Habe sogar welche eingefroren um sie länger anbieten zu können.
     
  8. mimi

    mimi Guest

    ich habe auf einer hp über haustiere eine laaaaaaange liste gesehen, alphabetisch, was alles für wellis gifitg ist. esche war dabei.
    :?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Birgit L., 27. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Von was für einer Esche redest Du ?
    Ist es die selber wie auf dem Bild über Deinem Posting ?

    Wenn ja, dann kannst Du sie bedenkenlos verfüttern.
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    So sehe ich das auch, drum habe ich mal das Bild eingestellt, dass wir klar kriegen von welcher wir sprechen.
     
Thema: Esche giftig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist esche für hunfe giftig

    ,
  2. esche wellensittich

Die Seite wird geladen...

Esche giftig? - Ähnliche Themen

  1. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  2. Schachtelhalmextrakt

    Schachtelhalmextrakt: Hallo, unser Kupfer-Felsenbirne im Garten leidet in diesem Jahr sehr stark unter Mehltau. Wir möchten sie nun mit verdünntem Schachtelhalmextrakt...
  3. Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?

    Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade eine Mikrowelle geschenkt bekommen, die zusätzlich eine Heißluft-, Grill-, Crisp-Funktion hat und bin sehr...
  4. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  5. Giftige Pflanzen für Ratten?

    Giftige Pflanzen für Ratten?: Hey zusammen, hat hier zufällig jemand eine Liste von giftigen Pflanzen für Ratten? Ich habe im Freilauf einige Bartnelken stehen (hier steht was...