Eulengewölle

Diskutiere Eulengewölle im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Liebe Vogelfreunde, ich bin Referendarin und möchte im Rahmen meiner 2. Staatsprüfung gerne mit meinen Schülern Eulengewölle untersuchen. Ich...

  1. #1 Benji1992, 16.10.2018
    Benji1992

    Benji1992 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Vogelfreunde,

    ich bin Referendarin und möchte im Rahmen meiner 2. Staatsprüfung gerne mit meinen Schülern Eulengewölle untersuchen. Ich habe schon in 20 verschiedenen Falknerein, Vogelparks etc. angerufen. Allerdings werden dort nur Küken verfüttert. Hat jemand von euch Eulengewölle, welche Mäuseknochen enthalten?
    Ich bräuchte 15 Stück. Natürlich auch gerne gegen Bezahlung.
    Diese bräuchte ich bis zum Dezember.

    Würde mich über Rückmeldungen freuen!

    Liebe Grüße,
    Larissa
     
  2. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Also die interessantesten liegen draussen rum. Mit etwas suchen , findet man einiges. Nächsten ornithologischen Verein anfragen wo z.B. Waldkauznistkasten hängen. Man gewinnt so auch praktische Einblicke zum Thema Eulen.
     
  3. #3 Benji1992, 16.10.2018
    Benji1992

    Benji1992 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Problem ist, dass ich die Nahrungsbeziehung Getreide - Maus - Schleiereule herstellen will und die SuS durch eine Problemfrage herausfinden sollen, warum der Bauer sich über die Eulen freut (fressen Mäuse) und die Kirche nicht (Machen alles voll)...
    Und durch Bestimmungsschlüssel sollen sie somit Mäuseskelette identifizieren. Deshalb brauche ich als Nahrung unbedingt Mäuse und bei Eulen aus freier Natur, kann alles drin sein. Wobei die Schleiereule ja hauptsächlich Mäuse verspeist.
    Deswegen ist mir das ganze dann zu unsicher....
     
  4. #4 toxamus, 16.10.2018
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    83564 Soyen
    Du hast eine PN

    Grüsse,
    tox
     
  5. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Vielleicht noch als Info: (Nach Uttendörfer 1939)

    Schleiereule: bei nachgewiesenen 37511 Beutetieren:

    Spitzmäuse ( Sorex sp.) 7624
    Spitzmäuse (Crocidura sp.) 1749
    Aehrenmaus 5260
    Feldmaus 18431

    Um die häufigsten paar Arten zu nennen. Also ca. 1/4 Spitzmäuse. 2/3 Aehren und Feldmaus. Der Rest setzt sich aus 20 anderen Arten zusammen.
     
    Benji1992 gefällt das.
  6. #6 Peregrinus, 16.10.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Ährenmaus können wir streichen, die kommt hierzulande nicht vor. Eher kommen mehr Wald- und Hausmäuse dazu.

    VG
    Pere ;)
     
  7. #7 harpyja, 16.10.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Norddeutschland
    Noch ein paar Tipps zum Sammeln von Gewöllen:
    Jägerkanzeln
    Alte Scheunen (an Brutplätzen ist alles voll von Gewöllen)
    Kirchtürme

    aber Tox versorgt dich bestimmt schon :)
     
    Benji1992 gefällt das.
  8. #8 toxamus, 16.10.2018
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    83564 Soyen
    Hab grad die Tage ein paar riesige Ratten- und Karnickelgewölle von meiner verfressenen Bande entsorgt, spektakulär :-)
    Aber der Nachschub rollt!
     
    Benji1992 gefällt das.
  9. #9 Peregrinus, 17.10.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zumindest für Hochsitze im Wald kann ich das nicht bestätigen. Unter Sitzen auf dem Feld dürften Gewölle von Bussard und Turmfalke in der Überzahl sein. Aber das kann lokal natürlich anders aussehen.

    VG
    Pere ;)
     
  10. #10 harpyja, 17.10.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich könnte einen Hochsitz in Niedersachsen empfehlen, wo ich immer mal Gewölle von verm. Waldkauz gefunden habe, aber das hilft wohl nicht unbedingt ;)
     
  11. #11 toxamus, 14.11.2018
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    83564 Soyen
    So, der Dame konnte geholfen werden.
    Viel Erfolg beim Staatsexamen!

    Grüsse,
    tox
     
Thema: Eulengewölle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eulengewölle

Die Seite wird geladen...

Eulengewölle - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe - Eulengewölle?

    Erbitte Hilfe - Eulengewölle?: Hallo, zusammen, habe Anfang Januar im Wald einen Fund gemacht und bin nun auf der Suche nach dem Verursacher und deswegen hier ins Forum...
  2. Eulengewölle

    Eulengewölle: halllo zusammen, ich bin referendarin an einer kölner realschule. ich möchte bei meinem nächsten unterrichtsbesuch in zwei wochen eulengewölle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden