Finkenschnabelbülbül

Diskutiere Finkenschnabelbülbül im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wer kennt sich aus? Wie ist der richtige Name? In unserem Vogellexikon steht er als Finkenbülbül Spizixos canifrons Crested Finchbill...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    wer kennt sich aus? Wie ist der richtige Name?

    In unserem Vogellexikon steht er als Finkenbülbül Spizixos canifrons Crested Finchbill

    Der Autor, G. Ritters schreibt dazu:

    Finkenschnabelbübül -Spizixost- ( 2 Arten )
    In Deutschland ist der Gattungsname -Finkenschnabelbübül-
    gebräuchlicher als -Finkenbübül-
    Um welche Art es sich handelt habe ich aus der mir vorliegenden Literatur noch nicht herausfinden können. Bin dankbar wenn Du mir weiterhelfen kannst.


    Kann jemand sagen, was nun richtiger ist - Finkenbülbül oder Finkenschnabelbülbül und wie es mit den erwähnten 2 Arten ist, bzw. welcher auf dem Bild zu sehen ist?
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dagmar,
    ich kann leider auch nur Informationen aus dem Wolters "Die Vogelarten der Erde" anbieten. Dort gibt es unter der Familie der Bülbüls (Pycnonotidae) die Gattung Spizixos mit zwei Arten nämlich Spizixos canifrons, den Finkenbülbül (Nordost-Indien, Burma bis Südwest-China, Nordwest-Indonesien und Nord-Thailand) und Spizixos semitorques, den Halsbandbülbül (Süd- und Mittelchina, Taiwan). Es werden keine Unterarten aufgeführt. Den Vogel auf dem Foto habe ich schon häufig im Handel gesehen. Dort wurde er als Finkenschnabelbülbül angeboten. Der Name ist m.E. gebräuchlicher als Finkenbülbül. Ob es sich aber nicht vielleicht doch um einen Halsbandbülbül handelt, kann ich nicht sagen.
    Gruß Reiner
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Reiner,

    vielen Dank für deine Bemühungen.
    Inzwischen hat sich der Inhaber des Bildes selber schlau gemacht und schreibt dazu:
    Also habe ich das Bild jetzt in Halsbandbülbül umbenannt.
     
Thema:

Finkenschnabelbülbül

Die Seite wird geladen...

Finkenschnabelbülbül - Ähnliche Themen

  1. Lebenserwartung von Bülbüls

    Lebenserwartung von Bülbüls: Hallo, hat hier jemand Infos zur Lebenserwartung von Bülbüls? Im Internet habe ich nur eine Angabe gefunden, nach der sie nur 6-8 Jahre alt...