Frage zum: "Fest verpaart"

Diskutiere Frage zum: "Fest verpaart" im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wenn die Kleinen sich doch sowieso nie sicher sind und auch mal fremd"flirten" was versteht man dann eigentlich unter "fest verpaart"? Und ich...

  1. #1 Silberreif, 4. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Wenn die Kleinen sich doch sowieso nie sicher sind und auch mal fremd"flirten" was versteht man dann eigentlich unter "fest verpaart"?

    Und ich mach mich gerade bezüglich den verschiedenen Krankheiten schlau. Gibt es dafür auch vielleicht noch so nen prima Seite die man empfehlen kann?

    Danke im Voraus :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    schau mal hier, findest Du alles wichtige:

    www.birds-online.de

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  4. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    joar die Seite kenn ich schon^^ trotzdem danke :)
     
  5. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Unter fest verpaart , kannst du eine Zucht in einer Zuchtbox machen . So etwas nennt man fest verpaart. In einer Gemeinschaftvoliere gehen die Hähne öfters fremd.
     
  6. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Wenn also ein Züchter 2 Hübsche in eine Zuchtbox vorübergehend unterbringt ist das dann fest verpaart ja?

    Danach sind sie es nicht mehr? <verwirrt ist>^^
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Fest verpaart bezieht sich nicht auf einen Trauschein wie bei den Menschen. es schließt u.a. eine Fremdverpaarung des 1,0 und der 0,1 mit anderen Tieren aus und das erreicht man am besten in einer Zuchtbox/Voliere/Käfig wo sich nur ein geschlechtsreifes Paar drinnen aufhält.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicher eine "schwammige" Bezeichnung, die ein Züchter anders interpretieren wird als ein Halter. Für mich ist "fest verpaart", wenn zwei Vögel die überwiegende Zeit zusammen hängen und dabei oft das gleiche machen, sich vielleicht auch füttern und kraulen etc. (ich hatte auch mal ein "festes Paar", das sich nicht kraulte, aber dennoch immer zusammen hing, mit einigen cm "Sicherheitsabstand" *g*). Dass trotzdem ab und an auch mal wer anders angesungen wird, gehört im Welli-Alltag einfach dazu.

    Noch eine gute Seite ist www.sittich-info.de.

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Du hast recht Sandra, das fiel mir beim lesen deines post auf.

    Ich sehe sehr viel aus Sicht eines Züchters und antworte dann auch auf solche Fragen eben aus meiner Erfahrung.

    Fest verpaart kann man aus verschiedener Sicht sehen eben einmal aus züchterischer Sicht und wie ein Halter.

    Aus Haltersicht gebe ich da Sandra auch recht.


    Stellt sich jetzt noch die Frage ... aus welcher Sichtweise wolltest du denn eine Antwort haben Silberreif?
     
Thema:

Frage zum: "Fest verpaart"

Die Seite wird geladen...

Frage zum: "Fest verpaart" - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...