Futterhaus (Heimtiershop)

Diskutiere Futterhaus (Heimtiershop) im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe heute einen Anruf vom Futterhaus Pinneberg bekommen. Die wollten bis nächste Woche "einige" Wellis haben. Zum Glück hab ich...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    ich habe heute einen Anruf vom Futterhaus Pinneberg bekommen. Die wollten bis nächste Woche "einige" Wellis haben. Zum Glück hab ich gerade keine zum Abgeben, aber kann das wirklich angehen? Suchen die im Internet nach Züchtern und klappern die ab? Was soll ich von so einem Anruf halten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ufff, die haben wohl zu Weihnachten viele Wellis verkauft :( suchen nachschub.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    find ich nicht gut ...

    Welche dann in einigen Wochen wieder im "Abzugeben oder ähnlich" landen ... :( 8(

    Eigentlich sollte Tierverkauf zur Weihnachtszeit verboten werden ... :s
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Anni,

    weil ich deinen Beitrag gelesen hatte, bin ich heute zum Futterhaus hingegangen. Sie haben z.Zt. 6 junge Wellis da, ob die anderen vor dem Fest alle weggegangen sind, weiß ich leider nicht.
    Wahrscheinlich holen sie ihre Tiere von Züchtern aus der Umgebung und suchen nach weiteren Lieferanten.
     
  6. #5 Alfred Klein, 30. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Anni

    Habe ja auch schon Einblick zu Züchtern gehabt.
    Die, welche ihre Tiere an solche Läden verkaufen sind bei den anderen meist ziemlich unten durch. Da heißt es dann "Schrottzüchter" und ähnliches.
    Das wirst Du Dir sicherlich nicht antun wollen.

    P.S. ich könnte nicht züchten, ich könnte die kleinen einfach nicht hergeben ohne zu wissen wie es ihnen gehen wird. Vielleicht blöd, aber ich bin halt so.
     
  7. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Ich werde meine Vögel auch nicht an den Zoohandel geben.

    @Dagmar
    Ich finde die Entfernung von Stade nach Pinneberg ganz schön weit, ist immerhin auf der anderen Seite der Elbe. Zum Anderen, wer sagt mir, dass der Anrufer wirklich von dort kam? Kann ja durchaus auch ein Joke gewesen sein. Nur in dem Moment war ich doch etwas überrascht, zumal wir selber ein Futterhaus hier haben. Allerdings haben alle Zoofachgeschäfte in der näheren Umgebung den Vogelhandel aufgegeben, da gibt es nur noch Nager und Fische.

    @Alfred
    Ich züchte ja nur im kleinen Kreis, da könne ich nie einen Handel mit beliefern und das möchte ich auch nicht. Aber es gibt wohl mehr schwarze Schafe als anständige Züchter. Ich falle immer öfter vom Stuhl über Geschichten die ich hier so höre. Werde da mal ein neues Thema aufmachen.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ja inge, sollte ist aber leider nicht :(
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Anni,

    Stade ist nicht sooo weit, ca. 1,5 Stunden mit dem Auto von Pinneberg ;)
    Aber egal, ich würde auch keine Vögel an den Handel abgeben und mir auch keine vom Handel holen. Falls es mir mal glückt, den Besitzer des hiesigen Futterhauses zu erwischen, werde ich ihn fragen, ob er bei Züchtern herumtelefoniert.
    Wobei, wenn er schon mit Tieren handelt, finde ich es immernoch besser, er sucht sich Züchter aus der Umgebung als dass er Massenware von Großzüchtereien anbietet. Er hält/züchtet übrigens selber Vögel, Agas, wenn ich mich recht erinnere.
     
  10. maximilian

    maximilian Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus, unweit von Frankfurt
    Mein lieber Onkel Scholli... Ich finde solche pauschalen Aussagen absolut unmöglich! Sicherlich gibt es verantwortungsbewußte Züchter auf der einen Seite und auf der anderen Tierhalter, die nur eine Vermehrung betreiben, aber alle über einen Kamm zu scheren, das finde ich das Allerletzte! 0l
    Freunde von mir betreiben ein kleines Zoofachgeschäft und züchten zum Teil selber oder übernehmen auch mal von befreundeten Züchtern einige Jungvögel in den Verkauf.
    Weder die kleinen Züchter, oder aber der Zoohandel selber, verkaufen schlecht aufgezogene oder kranke Jungvögel. Da ist immer alles tip top in Ordnung. Es gibt andere, das habe ich erst gestern wieder gesehen, aber deshalb solche Pauschalurteile zu posten, ist ein Unding.
    Wahrscheinlich hat ein jeder von uns auch irgendwann einmal mit einem Vogel aus der Zoohandlung angefangen und die waren nicht nur von schlechter Qualität.
    Gruß der Max :0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Alfred Klein, 30. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Max

    Das ist ja nun wirklich nicht pauschal.
    Es gibt solche und solche unter den Züchtern. Die einen produzeren Jungvögel auf Teufel komm raus und verkaufen an jeden egal wer es ist.
    Die anderen züchten um der Freude daran und haben zu ihren Vögeln ein tolles Verhältnis.
    Habe auch schon einige Zuchträume gesehen. Da gibts gewaltige Unterschiede. Von sehr ordentlich und sauber bis hin zum Saustall.
    Leider sind die sehr ordentlichen stark in der Minderzahl. So was kostet und da hört dann der Spaß auf. Bedauerlicherweise.
     
  13. #11 maximilian, 1. Januar 2005
    maximilian

    maximilian Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus, unweit von Frankfurt
    Wenn die Aussage, daß derjenige, der Jungvögel an eine Zoohandlung abgibt sich in die Riege der Schrottzüchter einreiht, nicht pauschal ist, dann weiß ich auch nicht weiter.
    Gruß der Max
     
Thema:

Futterhaus (Heimtiershop)

Die Seite wird geladen...

Futterhaus (Heimtiershop) - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Was für Vögel sind das an meinem Futterhaus?

    Was für Vögel sind das an meinem Futterhaus?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. Banane beim Futterhaus

    Banane beim Futterhaus: Hallo! Ich bin durch Zufall darauf gekommen, daß Amseln und Rotkehlchen sehr gerne Bananen verzehren. Und zwar mit großem Appetit. Soll ich sie...
  4. Futterhaus auf dem Balkon / Spatzen kommen unregelmäßig

    Futterhaus auf dem Balkon / Spatzen kommen unregelmäßig: Hallo wertes Forum! Ich hoffe ich bin mit meiner Anfrage hier an der richtigen Stelle und ihr könnt mir weiterhelfen :-) Vor etwa 3 Wochen habe...
  5. Welche Futterhäuser für Winterfütterung

    Welche Futterhäuser für Winterfütterung: Hallo, ich habe einen Kirschbaum im Garten an dem ich von der Höhe her gut einiges zur Winterfütterung anhängen kann. Allerdings gefallen mir...