Futterstrike

Diskutiere Futterstrike im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Meine wellis verweigern ihr Futter.... meine onlinebestellung verzögert sich und so bin ich die Tage hier in ein Geschäft und hab ein Futter...

  1. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi

    Meine wellis verweigern ihr Futter.... meine onlinebestellung verzögert sich und so bin ich die Tage hier in ein Geschäft und hab ein Futter gekauft... das gleiche hatte ich schon mal vor 1-2 Jahren, ansonsten immer eine bestimmte Mischung , die ich online bestelle.
    Tja und was machen meine Geier? Den hafer haben sie gefressen und ganz wenig von der Hirse - ansonsten verweigern sie mir das Futter.... ich hab aber nunmal kein anderes...
    Was soll ich machen? immerhin geht das verweigern nun schon den 3. Tag... und ich hab nix anderes...
    ach ja, sie sind zu 7. und sie sind sich einig :o

    Hat einer ne Idee????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kristin,

    wenn es brennt, ich habe noch Futter da. Ich gebe dir gerne davon ab, kein Problem :zwinker:.
     
  4. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich schau mir das ganze morgen nochmal an, dann meld ich mich im Laufe des Tages bei dir - Danke!
     
  5. #4 lanzelot, 12. Mai 2008
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:)

    ja ja die gewohnheit..:)

    also nach 3 tagen müsstest du allerdings schon starke schwäche zeichen sehen bei deinen wellis wenn sie nicht gut fressen..ich kenne das garnicht das sie bei was neuem hungern weiß aber das es welche gibt die das machen..sie gehen dann eben nur zögerlicher ran und fressen nur soviel wie sie gerade brauchen..wobei die hirse arten und der hafer ja immer* gleich* sind...deswegen fressen sie die vermehrt

    haste ihnen auch Kolbenhirse zur verfügung gestellt?? sozusagen als not versorgung??
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    verwöhnte viecher 8)

    Solche probleme hab ich zum glück nicht. Ich wechsele immer wieder mal. Hole mir halt hier und da und mische ;)

    Ich denke da aber wie Lanzelot, die gehen bestimmt bei.

    Ich denke nicht das nen Welli beim vollen Fressnapf verhungern wird :zwinker:
     
  7. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Ja ja, die bande musste da durch und hat jetzt letzendlich das "Notfutter" akzeptiert. Den Übergang hatte ich mit Kolbenhirse (auch halbreifer) überbrückt...

    aber es ist schon verblüffend dass sie das Futter nicht wollten, ausser dem Hafer und minimal Hirse haben die die ersten Tage davon nichts angerührt...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Futterstrike