Gartengrasmücke?

Diskutiere Gartengrasmücke? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, könnte das eine Gartengrasmücke sein? Die Qualität ist leider sehr schlecht. Ausgeschnitten, war auch nur ganz kurz da gesessen und ließ...

  1. Lenja

    Lenja Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    könnte das eine Gartengrasmücke sein? Die Qualität ist leider sehr schlecht. Ausgeschnitten, war auch nur ganz kurz da gesessen und ließ nur Zeit für einen "Hauptsache was Knips". Mir schoss aber gleich Gartengrasmücke durch den Kopf, vielleicht kann ja jemand trotzdem irgendwas auf dem Ausschnitt erkennen.

    [​IMG]

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    Gartengrasmücke um diese Zeit sicher nicht in Deutschland. Frühestens Anfang Mai.

    Sieht mir nach einer weiblichen Mönchsgrasmücke aus.
     
  4. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    ZILPZALP (auch wenn die Beine im Licht recht hell wirken).
    LG
     
  5. Lenja

    Lenja Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Gartengrasmücken sind noch nicht hier? Das wusste ich nicht. Fehlt für eine Mönchsgrasmücke nicht ein braunes Käppchen?
    ZilpZalp hatte ich ausgeschlossen, da ich keinen hellen Augenstreif gesehen hatte, aber es ging natürlich alles sehr schnell.

    Viele Grüße
     
  6. #5 Marius2111, 26. März 2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Für mich auch ein Zilpzalp.

    VG Marius
     
  7. Peder

    Peder Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mal über das gleiche Problem gestolpert bin: Zilpzalp mit zu hellen Beinen - kann es dann nicht ein Fitis sein? Generell würde ich mich eigentlich nicht trauen, die Beiden rein vom Aussehen zu unterscheiden.

    Grüße
     
  8. #7 holyhead, 27. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nein- die sind noch nicht aus dem Süden zurück. Die ersten kommen in der Regel um den 10. April an.

    Bei ausreichender Bildqualität und Dokumentation ist das ohne weiteres möglich.

    LG
     
  9. #8 Merops Apiaster, 27. März 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl

    Mittlerweile Mitte April, aber soweit korrekt ;)

    VG, Merops
     
  10. #9 Merops Apiaster, 27. März 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Vorhin mit einem Freund telefoniert...erster Fitis im Raum Bottrop/Ruhrgebiet heute morgen ;)
    Das warme Wetter sorgt dafür, dass vor einer Woche schon die ersten Gartenrotschwänze und Wespenbussarde in BW gesehen wurden...seltsames Klima ;)


    VG, Merops
     
  11. Lenja

    Lenja Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Na, da seid ihr euch offensichtlich auf den Zilpzalp einig geworden. Für den kams mir fast ein bisschen groß vor.
    Vielen Dank!

    Bei dem warmen Wetter ist es in der Tat kein Wunder, dass die Vögel um einiges früher wieder zurück kommen. Letzten Samstag, Sonne und 30°.

    Viele Grüße
     
  12. #11 holyhead, 27. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Wespenbussarde nehm ich dir aber ohne Fotobeweis nicht ab! Ich selbst hatte heute meinen ersten Wendehals des Jahres, aber der kommt gut 4 Wochen früher als die Wespenbussarde. Die ersten Wespenbussarde verlassen Afrika in der Regel um den 15. April. Auch wenn es derzeit schon recht warm ist: Es gibt noch keine großen Wespen- und Hummelnester...

    Dass die ersten Gratenrotschwänze Ende März zurückkehren ist ja ganz normal...

    Hat dein Freund den Fitis singen gehört?

    LG
     
  13. #12 Merops Apiaster, 27. März 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Wespenbussard bitte an Neuntöter hier aus dem Forum wenden ;)

    Ja, der Fitis wurde gehört, sonst wäre er gar nicht aufgefallen :)

    Hmm...der Wendehals so früh ist auch sehr ungewöhnlich...frühestens Mitte April eig.? (Ok, Wespenbussard wäre 2 Wochen später dran) :-)

    Und Gartenrotschwanz Mitte März ist auich sehr früh für mich, normalerweise sehe ich den erst Anfang April (gleichzeitig mit den ersten Trauerschnäppern eig.) :-)


    VG, Merops
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Wo?



    LG Silke
     
  16. Lenja

    Lenja Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Ihr beschreibt Vögel, die ich noch nie gesehen hab, weder jetzt, noch Mitte Mai oder sonstwann. Ich muss mich offensichtlich noch mächtig anstrengen und vielleicht mal neue Kontaktlinsen kaufen...

    Silke in Unterfranken, Südhang eines ehemaligen Weinberges, in der Sonne auf meiner Terrasse, so um 13 Uhr. Diesen Samstag hab ich nicht aufs Thermometer gesehen, aber es hat immerhin für einen ausgewachsenen Sonnenstich gereicht.

    Viele Grüße
     
Thema:

Gartengrasmücke?

Die Seite wird geladen...

Gartengrasmücke? - Ähnliche Themen

  1. Gartengrasmücke? Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Gartengrasmücke? Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Liege ich richtig, dass der folgende Vogel eine Gartengrasmücke ist? Fundort: Naturschutzgebiet Thurauen, Ostschweiz / Datum...
  2. Gartengrasmücke undSumpfrohrsänger?

    Gartengrasmücke undSumpfrohrsänger?: Hallo, könnte es sich um Gartengrasmücke und Sumpfrohrsänger handeln? Fotos wurden in den Rieselfeldern Münster aufgenommen? Danke! VG Norbert...
  3. Gartengrasmücke ?

    Gartengrasmücke ?: [ATTACH][ATTACH][ATTACH] Hallo liebe Vogelfreunde, bin aus dem Südkreis Osnabrück und hier ist mein erster Post: Seid ihr auch der Meinung, dass...
  4. Gartengrasmücke ?

    Gartengrasmücke ?: Hallo, den Vogel fotografierte ich in einer Heide-/Ginster-/Gebüschfläche oberhalb vom Kloster Machern bei Bernkastel-Kues, Moselgebiet, am...
  5. Gartengrasmücke

    Gartengrasmücke: Hallo, heute beim Neusiedlersee gefunden, ist das eine Gartengrasmücke? Sang melodisch singend im Geäst. LG Martin