Gefiederveränderung nach Mauser!

Diskutiere Gefiederveränderung nach Mauser! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich bin sehr erstaunt, denn seit der letzten Mauser hat sich das Gefieder eines meiner Nymhensittichweibchen verändert. Sie war an den...

  1. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin sehr erstaunt, denn seit der letzten Mauser hat sich das Gefieder eines meiner Nymhensittichweibchen verändert.
    Sie war an den Flügeln geperlt, und jetzt ist sie fast völlig grau.
    Habt Ihr da Erfahrungen, kommt sowas öfter vor?
    Ich dachte das sei genetisch festgelegt.

    LG
    sirga
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hast Du mal Bilder Deines Vogels ???

    Ich vermute es war die Jungmauser, oder ?
    Wie alt ist der Vogel ?

    Ich denke Du hast einen Hahn der nun umgefärbt hat :zwinker:
    Denn in der Regel verlieren junge geperlte Hähne ihre Perlen nach der Jungmauser und sind dann meist einfarbig mit Gesichtsmaske.
     
  4. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Hi!

    Es handelt sich bei deinem Weibchen um ein umgefärbtes Männchen, diese verlieren ihre Perlung in der Jugendmauser (erste Mauser). Es kann sich bei deinem Nymphy nur um ein Männchen handeln, da die Weibchen ihre Perlung behalten!

    lg Christina
     
  5. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, habe leider keine aktuellen Bilder! Hier eins vom Oktober 07.
    Ich habe Yuna seit 2004 (Tierheim), und es könnte sein, daß die Perlung schon früher angefangen hat zu verschwinden. Ich meine, Yuna wäre anfangs noch mehr geperlt gewesen...
    Sie ist definitiv ein Weibchen. Sie ist 6-7 Jahre (laut Ring) und hat auch schon Eier gelegt; paart sich fröhlich mit meinem Hahn.
    Komisch, oder?

    LG
     

    Anhänge:

  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Tja wenn sie schon Eier gelegt hat ...

    Vielleicht liegt es an den Hormonen, anders kann ich mir das ehrlich gesagt nicht erklären ....

    obwohl wenn sie eine Perlschecke ist, kann sich das Gefieder in jeder Maser schon etws ändern, bei den Schecken hab ich das schon öfters erlebt .... aber in einer grösseren Zeitspanne ...

    Bei meiner Henne Linox ist es genau umgekehrt, sie bekam ihre Perlen erst ... auch merkwürdig ...
     
  7. #6 Sittichmama, 28. Februar 2008
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wohl das falsche Waschmittel verwendet? ;)
     
  8. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also Claudia :zwinker: *lautlach*:D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sittichmama, 28. Februar 2008
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Das fliegende Monster aus meinem Avatar hat einige ihrer Perlen verloren, ist aber auch definitv eine Dame.
     
  11. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Yuna war ja seit dem Frühjahr ganz grau an Rücken und Flügeln.
    Seit kurzem ist sie wieder in der Mauser, und die letzten Tage habe ich entdeckt, daß sie wieder "Flecken" bekommt.
    Ist das nicht witzig, sie hat auf dem Rücken inzwischen 4 "Flecken"!
    Mal sehen, ob es noch mehr werden.

    LG Tanja
     
Thema:

Gefiederveränderung nach Mauser!

Die Seite wird geladen...

Gefiederveränderung nach Mauser! - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...