Gegengeflogen!!!

Diskutiere Gegengeflogen!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, mein Zeus ist eben grad so halb gegen den Käfig geflogen... (beim Spielen) dann saß er plötzlich ganz still und seine federn waren ganz...

  1. martei

    martei Guest

    Hi, mein Zeus ist eben grad so halb gegen den Käfig geflogen... (beim Spielen)
    dann saß er plötzlich ganz still und seine federn waren ganz angelegt, er hat ein bisschen gezittert, und manchmal die flügel gehoben, seine partnerin kam sofort und hat an ihm geknabbert... das war vor 5 min. jetzt sieht es schon besser aus, aber er sitzt immer noch mit angelegten federn im käfig und bewegt sich sehr wenig (fast gar nicht)
    soll ich zum tierarzt fahren oder wie schaut das aus?
     
  2. martei

    martei Guest

    Soll ich seine partnerin bei ihm lassen oder kurz rausnehmen, weil er evtl. ruhe braucht?
     
  3. martei

    martei Guest

    eben ist er ein bisel geflogen (von stange zu stange)... hm, sieht aus, als ob es wieder besser würde :)
     
  4. martei

    martei Guest

    jetzt hat er sich geputzt, er ist wieder aufgeplustert und fängt an zu "erzählen", ich glaub, ich hab nochmal glück gehabt :D
     
  5. #5 Baumbart, 07.10.2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Ja, manchmal ist der schreck das Schlimmste an so einem unfall.
    Wenn er sich in 30 Minuten immer noch irgendwelche Anzeichen hat, außer dem normalen Verhalten solltest Du mal beim TA anrufen.
    Ansonsten lass ihn sich erstmal in seiner normalen Umgebung erholen!
     
  6. #6 Monika L., 07.10.2004
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Kann Baumbart nichts dagegensetzen. Hoffe, Du hast den Schreck auch verkraftet? ;)

    Sowas passiert oft, gerade weil sie so wild sind. Beobachte ich auch oft und doch scheinen sie sehr robust zu sein..die kleinen Teufel...
     
  7. martei

    martei Guest

    danke für die antworten, ich werde auch in den nächsten tagen (wie ich schon versprochen hab) mal bilder machen... :D
     
  8. martei

    martei Guest

    verhält sich wieder ganz normal, puh :)
     
  9. #9 Steffi81, 07.10.2004
    Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Sowohl Krümel als auch Homer hatten schon den einen oder anderen Flugunfall und die sind danach natürlich immer sehr erschrocken und brauchen dann immer erst mal ein bißchen Zeit um sich zu bekrabbeln.
    Wenn Homer mal wieder ne Bruchlandung hingelgt hat, wird Krümel auch sehr nervös, ruft nach ihr und ist froh, wenn die kleine Maus den Weg zum Käfig wieder gefunden hat.
    Von daher ist das Verhalten Deiner Pieper wohl ziemlich normal - sollten nicht irgendwelche Dinge hinzukommen, die Dir ungewöhnlich scheinen.
    Ansonsten würd ich auch sagen, ihr habt Glück gehabt. Sind schon robust, die kleinen Kampfgeier. :D :prima:
     
  10. #10 krümel, 07.10.2004
    krümel

    krümel Guest

    freut mich für dich und den 'bruchpiloten' ;)
     
  11. #11 rappe61, 07.10.2004
    rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Martin,
    schön, daß noch mal alles gut gegangen ist :freude:
    Man geht ja auch gleich in die Knie, wenn die kleinen Geier
    irgendwo gegenknallen 8o
     
Thema:

Gegengeflogen!!!