Graupapagei

Diskutiere Graupapagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle ! Ich habe heute einen einzelnen Graupapagei angeboten bekommen. Der Vogel ist angeblich 7 Jahre alt und wurde bisher einzeln in...

  1. TommK

    TommK Guest

    Hallo an alle !

    Ich habe heute einen einzelnen Graupapagei angeboten bekommen.
    Der Vogel ist angeblich 7 Jahre alt und wurde bisher einzeln in einem Käfig mit 1m/1m und ca. 1,7 m Höhe gehalten und hatte wenig Freiflugmöglichkeit.
    Ich war ca. 1 Stunde bei dem Vogel:
    Er spricht, hat alle Federn und kam total auf mich zu.
    Ich konnte ihn streicheln, nachdem die Käfigtür aufgemacht wurde kam er auf meine Hand und schmuste richtig, war total aufgeregt. Er quatschte die ganze Zeit und plusterte sich, tanzte auf meiner Hand und manchmal würgte er kleine Körner herauf, als ob er mich füttern wolle.
    Der Vogel soll 900 kosten und der Käfig 300.
    Was sagt ihr denn dazu........bitte viele schnellen Antworten ;-)
    Danke Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Goldi02

    Goldi02 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo TommK,

    also ich finde 900 Euro für einen angeblich 7 Jahre alten Graupapagei zu teuer, kommt natürlich drauf an ob es ein
    Kongo - Graupapagei oder ein Timneh - Graupapagei ist.

    Ein Kongo - Graupapagei ist etwas grösser als ein Timneh - Graupapagei und der Timneh hat einen leicht rötlichen ober Schnabel.

    Zur Zeit liegt die Preislage für einen Kongo - Graupapagei Handaufzucht (allerdings noch jung so ca. 12-knapp 1 Jahr alt so um die 700 - 800 Euro das Graupapagei Baby.

    Finde deshalb 900 Euro für einen fast 7 Jahre alten Graupapa ziehmlich teuer.

    Vielleicht kannst du ja noch irgendwas erreichen, den Betrag ein wenig zu drücken, auf ca. 500 Euro, aber teurer dürfte er allerdings nicht sein.

    Gruss Goldi02:0- :0- :0-

    P.S. Aber erst mal herzlich Willkommen bei uns Fan´s und Besitzer der Graupapa`s !!!!!!!!
    :)
     
  4. #3 Rosita H., 13. Mai 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Tomm

    Herzlich wilkommen bei den Graupis:0-

    Also 900 Euro sind wirklich sehr hoch Gegriffen für einen Grauen
    Obwohl ich meine je höcher die Preise um so besser den das schreckt so mansch einen vor Spontankäufen ab.

    Wie Du schreibst war der Graue schon sehr zutraulich zu Dir
    und hat dich sogar schon gefüttert das erinnert mich an meinem Nicky da war es auch Liebe auf den ersten Blick:D

    Wenn Du den Preis dafür bezahlen möchtest und den kleinen ins Herz geschlossen hast würde ich ihn kaufen versuch doch mal ob
    die Besitzer mit dem Preis noch etwas runter gehen

    Ich drück Dir die Daumen:D
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tom,

    hmmm, der Preis ist schon etwas heftig, aaaber:
    Du scheinst dein Herz schon an ihn verloren zu haben...
    Der Kleine scheint gesund zu sein....
    Der Kleine scheint dich zu mögen...
    7 Jahre ist kein "Alter" für einen Grauen...

    Wenn du dir das leisten kannst, würde ich an deiner Stelle zugreifen. Nicht immer ist Billiges gut. Hier scheint bis auf den Preis alles zu stimmen, was will man mehr?;)
    Vielleicht kannst du ja noch etwas nach unten handeln?;)

    PS:
    Ich nehme mal an, dass es sicherlich nicht bei dem einen Grauen bleiben wird....;) Er bettelt ja regelrecht schon nach einem Partner/einer Partnerin.... ;) :D
     
  6. Bernd

    Bernd Guest

    Wenn die Chemie zwischen Dir und Ihm stimmt wurde ich zugreifen. Was nützt Dir ein Vogel wenn er mit Dir nicht zu Recht kommt und Billiger ist.
     
  7. #6 Coco´s Boss, 13. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Tom.
    Ich habe ich schon oft gelesen, das Bestzer von älteren Grauen sozusagen als " Sprachbonus" so viel haben wollen.

    Aber wenn es "liebe " ist und Du kannst Verantwortung übernehmen, nehm ihn!

    Aber als Tip.
    Nimm Ihn ohne Käfig!

    Soll er (der Besitzer) doch den Käfig extra verkaufen!

    Ein oder zwei Graue im Käfig, das passt hinten und vorne nicht!

    Für die gesparten 300.- kannst Du ne schöne Voliere bauen.

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  8. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo,
    ich kann den Vorrednern nur zustimmen....
    Sch*** aufs Geld wenns passt ( nicht das ich Millionär wäre, ganz und garnicht...) ich meine halt genauso wie die anderen hier, wenn die Chemie stimmt zwischen dir und dem Vogel, dann nimm ihn, weil : Nicht immer geht das so ...
    Das ist nicht wie beim Brötchen kaufen oder so......
    zahl den Preis, lass den Käfig da...ich habe weniger Geld ne Voliere bauen lassen...
    Gruß Olly
     
  9. Bernd

    Bernd Guest

    Wenn die Chemie zwischen Dir und Ihm stimmt wurde ich zugreifen. Was nützt Dir ein Vogel wenn er mit Dir nicht zu Recht kommt und Billiger ist.
     
  10. Bernd

    Bernd Guest

    Meine Antwort kam auf diesen Artikel zustande. Und nicht eine Empfehlung einen Grauen alleine zuhalten.
     
  11. Oskar

    Oskar Guest

    Hallo Tom,

    erstmal herzlich Willkommen bei den Grauen.
    Der Preis ist zwar etwas hoch, aber dafür scheint es Liebe auf den ersten Blick zu sein und das kommt selten vor. Du kannst ja mal versuchen zu handeln, aber an deiner Stelle würde ich ihn nehmen.

    Viele Grüße

    von

    Rainer und Oskar :0- :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Rainer,

    Tom hat sich entschieden und nimmt nun vorerst doch keinen Grauen auf. Siehe hier Graupapagei II
     
  14. Oskar

    Oskar Guest

    Hallo Sybille,

    danke für die Info, habe ich wohl überlesen.

    Gruß

    Rainer und Oskar :0- :0-
     
Thema:

Graupapagei

Die Seite wird geladen...

Graupapagei - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...