Graupapageien Not

Diskutiere Graupapageien Not im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Ich habe eine sehr dringende und wichtige Frage... Heute wurde ich angerufen von einem Herren Bxxxx aus Bern, welcher anscheinend...

  1. #1 sascha1281, 31. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Hallo zusammen
    Ich habe eine sehr dringende und wichtige Frage...
    Heute wurde ich angerufen von einem Herren Bxxxx aus Bern, welcher anscheinend hier gelesen hat
    das ich Graupapageien gesucht habe. Nun will er mir 2 Verkaufen für nur 200 CHF.
    Er sagte ihm hat da das Restaurant Lxxx gehört, welches nun geschlossen ist und aus diesem Grund muss er die Papageien loswerden.
    Is kann man da wohl drauf eingehen oder lieber passen ??? Falls sie niemand nimmt müssend sie in so eine Vogelanlage sagte er.
    Die Bilder sehen sehr nach Bern aus und das Restaurant wurde wirklich geschlossen sagte meine grosse Schwester (Wohnt in Bern)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 31. Dezember 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sascha,

    ist doch ganz einfach, wenn Du keine Vorkasse leisten sollst, die Papageien sehen und anfassen kannst, persönlich den Herrn Bohler triffst, ist es evtl. tatsächlich nur jemand der dringend ein neues Zuhause sucht für seine Grauen. Mach doch einen Terminvorschlag zum persönlichen Besichtigen der Grauen mit dem Herrn aus.
     
  4. sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Hm ist wohl das beste danke für den Rat :D
    Ich frage lieber hier nach was ihr dazumeint bevor ich nen sch**** mache xD
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sascha,

    ich würde auch mit dem Herrn einen Termin vereinbaren und mir die Grauen vorort anschauen. Frage dann auch nach einem Gesundheitszeugnis bzw., ob er schon jemals bei einem vogelkundigen Tierarzt gewesen ist und stelle vor allem auch Fragen, wie sie bisher gehalten wurden.

    Da es sich um ein Paar handelt, wäre es für einen Anfänger in jedem Fall der perfekte Einstieg in die Papageienhaltung.

    Drücke dir alle Daumen, dass du bei dem Herrn einen guten Eindruck von den Haltungsbedingungen und den Grauen hast und vielleicht sind sie schon bald deine.

    Auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr.
     
  6. sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Danke :D
    Momentan schreibe ich mit ihm ein Paar e-mail wäre doch super als Neujahres vorsatz Eine Graupapageien Zucht :D
    Oder einfach neue mitglieder der Familie zu haben haha
    Ich werd euch weiterhin berichten wie es vorangeht und was wir nun abmachen werden u.s.w

    MFG Sascha
     
  7. #6 sascha1281, 1. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    So bin wieder zuhause :D die Grauen waren kurz bei mir untergebracht...
    Jedoch hat sich herausgestellt das es Geschwister sind und der einte Flugunfähig ist und sein Fuss mal gebrochen war was jedoch verheilt ist.
    Er humpelt nur ein wenig... Ich habe sie nun weiter gebracht zu einem Kollegen der schon Graue hat und eine riesige Aussenvoliere. er hat auch
    2 flugunfähige Tiere und da werden sie es sicher gut haben :D
    Warum habe ich sie nicht behalten? Weil ich keine Geschw. will wegen einer etwahigen Zucht :D Und weil der "behinderte" papagei so unter seines gleichen kommt
    und das leid mit den andern tragen kann...
    MFG Sascha
     
  8. Larity

    Larity Larity

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist doch super!
    Toll dass sie so gut untergekommen sind.Riesige AV und Schwarmhaltung ist doch perfekt.

    Du hast doch jetzt auch erst deine Agas bekommen. Viel Spaß mit ihnen.
    Denk immer daran, Graue sind viel anstrengender in der Pflege u. beschäftigung und Kosten.

    Für die Zucht der Grauen , benötigst du ehe bestimmte Voraussetzungen und eine Zuchtgenehmigung.
    Nichts überstürzen ;)

    LG
     
  9. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    @Larity - hier in der Schweiz brauchen wir keine Zuchtgenehmigung und ebenso gibt es für Graue keine Meldepflicht.
    Auch ist es so, dass es hier nicht so viele seriöse Züchter gibt. Sollten meine Beiden mal brüten - ich tue nichts dafür, tue aber auch nichts dagegen, werde ich mich zeitig umsehen, damit ich einen anderen seriöser Züchter finde, der ebenfalls Junge hat, damit eine Paarhaltung garantiert ist (ist hier in der Schweiz obligatorisch).
     
  10. #9 sascha1281, 2. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Also in der Schweiz braucht man keine Zuchtgenehmigung.
    Dann habe ich geschriben eine Etwahige Zucht was bedeutet wenn die 2 mal Eier legen würden lasse ich sie aufziehen und werde sie dann verkaufen oder verschenken
    kommt drauf an ob ich jemanden finde der Seriös ist.
    In der Schweiz kenne ich nun 2 Seriöse Züchter und das ist schade... Darum würde einer der auch auf die grauen gut schaut nicht schaden.
    ---------------------
    Fazid: Ich will die Papageien nicht nur zur Zucht, Ich halte meine Haustiere auch aus ihrer Schönheit und Intelligenz u.s.w.
    ps. Ich Habe 3 Schlangen,3 Frösche,1 Hund,1 Fisch,2 Aga's... Und es wird nirgends "krampfhaft" gezüchtet... Falls es passiert und es Nachwuchs gibt
    dann lassen wir den Tieren diese Freude.
    ----------------------------
    An alle die nun los tackern wollen und Sagen 1 Fisch O.o Einzelhaltung ist nicht gut. Dies hat einen Grund und zwar: Er war mal mit 5 Fischen seines gleichen jedoch hat dieser
    alle umgebracht und das mehrmals :( also war ich beim Fischartzt und er sagte, er hat ne Hinrstöhrung oder so etwas was Aggresionen auf andere auslöst.
    MFG Sascha
     
  11. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Sascha,ich weiß nicht was dir der Fischtierarzt gesagt hat,aber was für ein Fisch ist das? LG Mäxle
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    bitte nicht wundern, das hier einige Beiträge verschwunden sind.
    Ich habe hier die Diskussion zur Zucht abgetrennt und ein eigenes Thema dazu erstellt, welches ihr nun hier findet. Dort könnt ihr gern weiter darüber diskutieren. So bleibt es übersichtlicher :zwinker:.
     
  14. Larity

    Larity Larity

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Es ist bestimmt ein Buntbarsch ;)

    Hatte sie bis vor kurzem auch. Leider ist unser Außenfilter ausgelaufen und hat den ganzen Schrank aufgeschwemmt.
    Ich musste sie leider abgeben da wir einen neuen Schrank benötigen und ich kein ersatzbecken hatte. Jetzt haben wir einen ehéimaußenfilter gekauft und der neue unterschrank kommt nächste Woche. Dann gibts aber nur salmler, da sie schön friedlich sind.
    Hatte für 6 Buntbarsche ein 300 Liter Becken mit vielen höhlen und trotzdem gabs oft Zoff.

    Oh sorry , dass mit der zuchtgenehmigung wusste ich nicht.
     
Thema:

Graupapageien Not