Greifvogelabwehr

Diskutiere Greifvogelabwehr im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - - [Dieser Beitrag wurde von Andrea am 22. August 2000 editiert.]
A

Andrea

-
Beiträge
4.586
-

[Dieser Beitrag wurde von Andrea am 22. August 2000 editiert.]
 
Hallo Andrea,
ich habe selbst so eine Kugel besessen und hatte danach eigentlich keine Probleme mehr mit Greifvögeln. Ob es an der Kugel lag, oder ob es einfach nur Zufall war, kann ich leider nicht sagen; auch vorher hielt sich der Greifvogel-Feinddruck in Grenzen, da ich keine freifliegenden Tauben hatte. Ich habe auch von anderen schon Positives über den Einsatz dieser Kugel gehört, allerdings fehlen meines Wissens nach noch fundierte Untersuchungen zu diesem Thema. Von Problemen der Tauben mit diesen Kugeln habe ich allerdings noch nichts gehört. Mein Fazit: diese Kugeln schaden nicht, nützen aber auch unter Umständen nicht viel.
Zu den Augenpaaren auf den Rücken von Tauben kann ich leider nichts sagen, aber wie die Kugeln baut diese Abwehrmaßnahme auf das vollkommen andere Wahrnehmungsvermögen von Greifvögeln.
Gru0,
Michael

------------------
Michael Stahl
mailto:michael.stahl@gmx.de
http://www.ziergefluegel.de
 
-

[Dieser Beitrag wurde von Andrea am 22. August 2000 editiert.]
 
Hallo Andrea,
genaue Angaben habe ich leider nicht, aber ich denke mal, so hoch wie möglich; am besten höher als die umgebenden Gebäude usw.
Gruß,
Michael

------------------
Michael Stahl
mailto:michael.stahl@gmx.de
http://www.ziergefluegel.de
 
Moin Andrea, moin Michael!

Mögt ihr mal einen Unwissenden aufklären: was sind das für Kugeln, von denen ihr redet?
Wie sollen die funktionieren? Und wäre das vielleicht auch etwas für denjenigen, der eine Anfrage um Wildvogelforum gestellt hat?
Ach ja: und was hat es mit den "Augen" auf sich, durch die Tauben vor Greifvogelangriffen geschützt werden sollen?

------------------
Tschüss Rüdiger
 
Thema: Greifvogelabwehr

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
1.251
OR-Michi
OR-Michi
B
Antworten
18
Aufrufe
13.076
harpyja
harpyja
Zurück
Oben