Halsbandsittich zerrupft

Diskutiere Halsbandsittich zerrupft im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Habe ein grosses Problem. Besitze 2 Halsbandsittiche, ca 1,5 Jahre alt. In letzter Zeit rupft das Männchen die Federn am Kopf und Hals,...

  1. Saratja

    Saratja Guest

    Hallo

    Habe ein grosses Problem. Besitze 2 Halsbandsittiche, ca 1,5 Jahre alt. In letzter Zeit rupft das Männchen die Federn am Kopf und Hals, des Weibchens, aus. Sie ist schon ganz kahl. Weiss jemand was man da machen kann ausser sie zu trennen ????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Wie leben die beiden denn? Wie groß ist ihr Käfig? Hast du noch andere Vögel? Erzähl doch bitte noch ein bisschen mehr über die beiden.
    Manchmal hilft es, die Vögel mit mehr Platz, Bewegung und Ablenkung zu beschäftigen. Viele frische Zweige zum Schreddern könnten z.B. helfen.
     
  4. Saratja

    Saratja Guest

    Es ist eine Voileure mit Breite 58cm, Länge 1m10cm, Höhe 1m20cm. Sie bekommen jeden Tag einen Freiflug von 2-3 Stunden. Ja ich hab noch 2 Wellis und ein Nymphensittich. Allerdings haben sie einen extra käfig.

    Die beiden Halsis haben die wunderschönen Namen Luna und Lara. Die Voileure steht im Wohnzimmer. :)
     
  5. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Das hört sich eigentlich ganz gut an. 1,10 m Breite ist zwar nicht besonders viel, dafür bekommen sie aber ja regelmäßig Freiflug. Hm, ich schätze aber trotzdem, dass ihnen der Platz in der Voliere nicht reicht. Besteht irgendwie die Möglichkeit, ihnen mehr Platz zur Verfügung zu stellen? Evtl. eine große Voliere selbst bauen (ist nicht so teuer wie kaufen) oder ein Zimmer vogelsicher machen, damit sie ganztags draußen bleiben können? Außerdem würde ich es, wie schon gesagt, mit viel Ablenkung versuchen. Z.B. die Sitzstangen gegen frische Zweige austauschen, Spielzeug aufhängen, Kolbenhirse und Futterspieße mit Obst und Gemüse so aufhängen, dass sie sich ein bisschen bemühen müssen um dranzukommen. Und was dir sonst noch so einfällt. :D
    Bist du dir übrigens GANZ sicher, dass es sich um ein Pärchen handelt? Manchmal entsteht Partnerrupfen aus sexueller Frustration, z.B. wenn man zwei gleichgeschlechtliche Vögel hat, oder evtl. auch, wenn die Henne noch nicht geschlechtsreif wäre, der Hahn aber schon.
    Vielleicht kannst du mal Fotos von den beiden hübschen einstellen?
     
  6. Saratja

    Saratja Guest

    Wie stellt man Bilder hier rein?????
     
  7. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Das mit dem Bildereinstellen kann ich dir leider nicht wirklich erklären. Es gibt aber ein Test-Forum zum Üben. Vielleicht hilft dir das weiter?

    Hast du es denn schon mit Ablenkungsmaßnahmen versucht? Ist es schon etwas besser geworden?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Saratja

    Saratja Guest

    Ja wir haben Schaukeln und ein paar Kletterstangen angebracht. Aus Trinkhalmen haben wir was gebastelt dqamit si beshäftigt sind. Es ist schon wesentlich besser geworden. Vielen Dank für die Tips:) :dance:
     
  10. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Das ist ja super! Freut mich zu hören, dass es schon besser geworden ist! :beifall:
    Wer einmal mit Rupfen angefangen hat, kann aber leider schnell einen Rückfall erleiden. Deshalb musst du jetzt immer dranbleiben und die Haltungsbedingungen so optimal wie irgendmöglich gestalten. Vor allem solltest du für viel Abwechslung und Beschäftigung sorgen, so wie du es jetzt schon getan hast.
    Dann hoffe ich, dass du bald wieder zwei wunderschöne und komplett befiederte Halsis bewundern kannst. :zustimm:
     
Thema: Halsbandsittich zerrupft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich kahl