Hat der Züchter meinem Vogel wehgetan???

Diskutiere Hat der Züchter meinem Vogel wehgetan??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Leute!! Vor ein paar Tagen oder wochen habe ich geschrieben das unser Nymphie sich den Fuß eingelemmt hat.Der Fuß ist normal geheilt,aber wir...

  1. #1 buddi, 11. Dezember 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2002
    buddi

    buddi Guest

    Hi Leute!!
    Vor ein paar Tagen oder wochen habe ich geschrieben das unser Nymphie sich den Fuß eingelemmt hat.Der Fuß ist normal geheilt,aber wir stellten wir fest, das der andere Fuß und tief rot war!! Zuvor dachten wir das der Fuß gut durchblutet sei aber nun wird er blau !Wir haben Tierarzt angerufen und er sagte das der Züchter viellleicht etwas zu grob war und das Tier sich beim Aufzug des Ringes wehgetan hätte.
    Kann das sein???

    Eure buddi8o :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also das kann ich mir nicht vorstellen, höchstens, dass er sich beide Füße eingeklemmt hat und der Fuß jetzt anschwillt. Ich würde nochmal zum TA gehen.
    Beringt werden die Vögel eigentlich immer ganz jung, auch bei offenen Ringen, in der Regel schwillt der Fuß dann nicht an...
     
  4. buddi

    buddi Guest

    Züchter

    Nein Stopp so meinte ich das nicht, ich meinte das der Fuß nicht angeschwollen ,ist und der andere ist auch nicht eingeklemmt worden ich fragte ob das möglich sei,das der Züchter ihm wehgetan hätte!
     
  5. Bell

    Bell Guest

    Schau Dir bitte an, wie eng der Ring um das Bein liegt. Kommt es Dir knapp vor ? Der Ring muß lose um das Bein liegen und sich verschieben lassen.

    Wenn der Fuß mit dem Ring blau ist und der Ring zu eng, dann SOFORT zum TA und den Ring entfernen lassen !!! Heb ihn gut auf und laß Dir vom TA eine Bestätigung geben, daß der Ring entfernt werden mußte.

    liebe Grüße

    Bell
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Buddie,

    unbedingt schnell zum Tierarzt! Wenn der Fuß blau wird, ist das ein Zeichen von schlechter Durchblutung!
    Wenn du ihn nicht zum Tierarzt bringst und der im helfen kann, so wird der Fuß möglicherweise absterben, schwarz werden und abfallen!
    Das willst du bestimmt nicht, oder?
    Also, schnell, bevor es zu spät ist!
     
  7. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Achso, OK, hab ich tatsächlich falsch verstanden. Aber Bell und Rainer haben ja auch schon geantwortet:)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. buddi

    buddi Guest

    danke

    Ich habe eben nachgeschaut und festgestellt,das der Ring lose und bewebar ist also daran kann es nicht liegen.:?




    Eure buddi
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Buddi,

    probiere nicht lange herum!
    Geh mit ihm zum Tierarzt!
    Oder willst du wirklich, das er sein Beinchen verliert?

    Du hast sowieso schon viel zu lange gewartet!

    Da kann definitiv nur der Tierarzt helfen, also überleg nicht lange, sondern lass dich von deiner Mama hinfahren!
    So ein Tier hat auch ein Recht darauf, das man sich um es kümmert! Und da gehört auch dazu, das man es zum Tierarzt bringt, wenn es nötig ist!
     
Thema:

Hat der Züchter meinem Vogel wehgetan???