Henning ist da!!!!

Diskutiere Henning ist da!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Heute habe ich Henning geholt. Henning soll das männliche Gegenstück zu meiner Graupapageiendame (nee ist eigentlich noch ein kleines Mädchen)...

  1. Giggl

    Giggl Papageienkopfkrauler

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    96215 Lichtenfels
    Heute habe ich Henning geholt.
    Henning soll das männliche Gegenstück zu meiner Graupapageiendame (nee ist eigentlich noch ein kleines Mädchen) sein.
    Und wie das in dem Alter erst mal so ist: "Jungs sind doof und Mädchen sind zickig" 0l
    Ich hoffe mal, daß sich die beiden in den nächsten Tagen noch etwas besser verstehen lernen. Aber am ersten Tag kann man ja auch sicher noch nicht zuviel erwarten.
    Beide sind ca 20 und 18 Wochen alt.

    Bilder hab ich heute noch keine gemacht, damit sich Henning (war in neuer Umgebung und mit zickiger Tussi doch etwas verstört) erstmal in Ruhe eingewöhnen kann.

    Jetzt schlafen beide.

    Viele Grüße
    Giggl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Giggl,

    Glückwunsch zum "Herrn" im Hause;)
    Ich drück dir die Daumen, dass sich deine 2 grauen Racker recht schnell mögen;) :bier:
     
  4. Spiros

    Spiros Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Drücke dir auch die Daumen! Wenn beide noch so jung sind wird das kaum ein problem werden.
    Ich hatte gestern 2 ältere Damen (8 und 10 Jahre) in meiner 4er Gruppe zum kennenlernen. Und nach 2 stunden haben sie schon "Geschnäbelt" ! :zustimm: :freude:
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Giggl!
    Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs und alles gute den Beiden!
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Giggl,

    Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :prima: .
    Hoffentlich freunden sich die beiden Süssen rasch an und es gibt dann vieeeele schöne Bilder zum ansehen :D :0- :0- :0- .
     
  7. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Das hört sich gut an...

    Hallo, das hört sich ja gut an, zickig und doof.
    Mach Dir mal nicht allzuviele Gedanken, lass die Beiden erst einmal älte werden, Du wirst Dich wundern welcher von den Beiden plötzlich das Regiment führt. Bei meinen war das erst genauso, dann ist der schüchterne Graue zum Heeresführer geworden. Ist schon echt interessant wie die sich im Laufe der Jahre entwickeln,und Wir tragen auch einen ganz schönen Teil dazu bei.Selbstbewußtsein kommt nicht über Nacht.
    Gruß :0-
     
  8. Giggl

    Giggl Papageienkopfkrauler

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    96215 Lichtenfels
    Dringend Rat gesucht

    Henning ist ein Mädchen :(

    tja, der DNA Test hat die Gewißheit gebracht - Henning ist kein Junge sondern ein Mädchen.
    Wäre an sich kein Problem, aber ich habe ja schon Dörte (auch ein Mädchen).

    Momentan habe ich noch die Option, den/die Henning umzutauschen. Ich hatte das mit dem Züchter so vereinbart.

    Jetzt brauche ich dringend einen Rat von Euch:
    Was soll ich tun?
    Dörte und Henning sind beide ca 18-20 Wochen alt. Bisher scheinen sie nicht sonderlich viel Interesse aneinander zu haben.
    Außerdem wollte ich halt schon gerne ein Paar. Teil wegen der Harmonie, teils wegen evtl Nachwuchs (wäre aber zweitrangig)
    Andererseits meint mein Züchter, daß es bei Grauen auch bei gleichgeschlechtlicher Vergesellschaftung zu Harmonie kommt. Ein Grauer übernimmt halt dann den anderen Part. Darüberhinaus gibt es keine Haltungsprobleme während der Paarungszeit.

    Ich weiß, eine ähnliche Frage habe ich schon mal eingestellt. Aber ich konnte bisher noch keine richtige Entscheidung treffen.
    Also, was würdet Ihr tun? Der Dörte einen Freund oder eine Freundin geben?

    Bin jetzt schon dankbar für Eure Ratschläge

    Viele Grüße
    Giggl
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. fisch

    fisch Guest

    Wenn mich nicht alles täuscht, hatte Sandra ein weibl. Paar, das aber mit der Geschlechtsreife nix mehr miteinander zu tun haben wollte.....:?
    Wenn du die Möglichkeit hat, würde ich einen Hahn nehmen. Schließlich sollen sie ja die nächsten 50-60 Jahre zusammen leben und glücklich sein;)
     
  11. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo Giggl,

    ich würde dir auch einen Hahn empfehlen. Habe mich auch für gegengeschlechtlich entschieden, weil ich bei Bekannten gesehen habe, dass die Harmonie nach 5 Jahren zusammen leben vorbei war (2 Hennen)! Du schreibst ja auch, dass sie nicht viel Interesse aneinander zeigen, also tust du deiner Dörte sicherlich nicht weh´wenn du "Henning" umtauscht.
    Vielleicht wartet sie ja auch auf ihren Märchenprinzen? ;)
     
Thema:

Henning ist da!!!!

Die Seite wird geladen...

Henning ist da!!!! - Ähnliche Themen

  1. @Doc-Henning

    @Doc-Henning: Ich habe vor 14 Tagen 80 Tauben gegen Paramyxovirose impfen lassen (beim TA). Der Tierarzt hat mir eine Rechnung von 120€ ausgestellt. Ich habe...