Hilfe - "Eheprobleme" bei Nymphis

Diskutiere Hilfe - "Eheprobleme" bei Nymphis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Meine Freundin bzw ihre Nymphis brauchen Eure Hilfe! Seit gestern wird der jüngere der beiden Männchen vom älteren gejagt und nicht mehr...

  1. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo!

    Meine Freundin bzw ihre Nymphis brauchen Eure Hilfe!

    Seit gestern wird der jüngere der beiden Männchen vom älteren gejagt und nicht mehr in den Käfig gelassen. Der "Kleine" darf sich eigentlich nur noch am Boden aufhalten, ohne von dem anderen gejagt zu werden!
    Der ältere ist glaub ich etwa 2 Jahre alt, der jüngere etwa ein halbes Jahr jünger!
    Ich konnte meiner Freundin nicht wirklich weiterhelfen. Vielleicht wißt Ihr einen Rat?
    Warum will der ältere nix mehr mit dem Kleinen zu tun haben? Warum fällt ihm jetzt ein, sein Revier abstecken zu müssen. Die beiden sind schließlich schon seit 11/2 Jahren zusammen!

    Liebe Grüße,
    Ariane
     
  2. #2 demiaen, 17.06.2000
    demiaen

    demiaen Guest

    Hallo,

    auf jeden Fall wuerde ich den beiden ersteinmal viel Platz lassen, also sie auf gar keinen Fall zusammen in den Kaefig sperren ,wenn sich die Lage nicht bessert. Wenn es geht wuerde ich beide draussen lassen ...,Kaefig offen lassen und erstmal abwarten. Dem Vogel der nicht in den Kaefig gelassen wird wuerde ich einen eigenen Trinknapf und auch Futter draussen hinstellen. Vielleicht hat der juengere Vogel angefangen dem aelteren den Rang streitig zu machen und dieser ist deshalb so zu ihm, weil er klarmacht wer der Boss ist. Ich denke, wenn sich die beiden vorher gut verstanden hatten, gibt sich das auch wieder. Nur nicht auf engem Raum zusammenpferchen, damit der Rangniedrigere ausweichen kann.
    Solange es solche oder auch kleinere Reiberein gibt wuerde ich auch im Kaefig spaeter (wenn wieder beide drin sind) erstmal zwei Futternaepfe weit auseinander anbringen um zusaetzliche Konflikte zu vermeiden. Wenn die Fronten geklaert sind, reicht vielleicht auch wieder ein Napf etc. ... .

    Viele Gruesse
    demiaen
     
  3. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo Demiaen,

    vielen dank für die schnelle Antwort!
    Die beiden Vögel sind immer, wirklich immer draußen! Die Käfigtür wird nie zugemacht!
    Aber ich hoffe und denke auch, das sich die Streiterein beruhigen werden. Meine Freundin hat dem Kleinen auch schon draußen Näpfe hingestellt. Wahrscheinlich kann man wirklich nur abwarten. Die beiden haben sich ja wirklich gut verstanden.

    liebe Grüße,
    Ariane
     
  4. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo!

    Also stellt Euch mal vor, die beiden Nymphis lieben sich jetzt heiß und innig. Den ganzen Tag wird geflirtet und geschnäbelt und sich gegenseitig gekrault.
    Wahrscheinlich hat der Streit damals die Verhältnisse geklärt.
    Erstaunlich! Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht!

    liebe Grüße,
    Ariane
     
Thema:

Hilfe - "Eheprobleme" bei Nymphis

Die Seite wird geladen...

Hilfe - "Eheprobleme" bei Nymphis - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute in Hamburg an einem Rückhaltebecken. Erkennt jemand den kleinen Vogel (nicht den Eisvogel :D)? Evtl. Fitis oder ZilpZalp? [ATTACH]...
  2. Fuß gelähmt - erste Hilfe?

    Fuß gelähmt - erste Hilfe?: Hallo, bei Malia ist offenbar seit heute Abend (gerade bemerkt) ein Fuß gelähmt. Sie liegt jetzt auf einem (hohen) Sitzbrett. Morgen früh geht es...
  3. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Dieser hübsche Kerl, beringt, fliegt hier im Garten herum, sicherlich keine heimische Art,
  4. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen. Welche Vögel habe ich denn hier fotografiert? Vielen Dank für die Hilfe und ein schönes Wochenende. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Hilfe erwünscht ...

    Hilfe erwünscht ...: Heute in Hamburg an einem Rückhaltebecken #1 die Ente links, könnte das eine weibl. Krickente sein, sie war kleiner als die beiden Stockenten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden