Hilfe. Kucki füttert alles!

Diskutiere Hilfe. Kucki füttert alles! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hilfe. Kucki füttert alles! Sowohl Partnerin als auch Spielzeug und Sitzgelegenheiten Hi, da ich noch nicht oft hier im Forum war möchte ich...

  1. #1 blondesGift, 3. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2003
    blondesGift

    blondesGift Wellimama

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55131 Mainz
    Hilfe. Kucki füttert alles! Sowohl Partnerin als auch Spielzeug und Sitzgelegenheiten

    Hi,

    da ich noch nicht oft hier im Forum war möchte ich mich erstmal richtig vorstellen.
    Ich heisse Yvonne, bin 21 und komme aus dem heute sonnigen Mainz.
    Ich habe zwei Wellis namens Kucki und Pebbles. Bei den beiden kann man nur eins sagen: Sie hassen und sie lieben sich. Aber ich hoffe mal das es normal ist, dass sich Wellis ab und zu auch mal auf den Keks gehen. ( Ist bei uns Meschen ja schließlich auch so)

    Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage: Kucki füttert alles. Ob es seine Astgabel, die Leiter das Glöckchen, die Sitzstange Oder sonst was ist. Er sitzt zwitschernd mit Minipuppilen davor, würgt dann und kaut kurz darauf.
    Pebbles füttert er zwar auch mehrmals täglich aber dennoch mache ich mir Gedacken um seine Gesundheit (vor allem wegen Kropfentzündung).
    Ich war vor kurzem mit den zweien bei Dr. Steinmetz und er meinte es wäre alles in ordnung, jedoch hat er zu diesem Zewitpunkt noch nicht so häufig Sachen gefüttert wie im Moment.
    Erfüttert zwar mehr Pebbles als seine anderen Sachen; sollte ich mir weiter Gedanken machen und nochmal zum Doc gehen oder ist ein solches Verhalten normal? Kann man das vielleicht ihm irgendwie abgewöhnen?

    Ciao und danke schonmal für Hilfe Yvonne und die zwei Raufbolde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pirotess, 3. Mai 2003
    Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Yvonne!

    War dein Kucki früher mal ein Einzelvogel?
    Dann könnten das alte "Verhaltensstörungen" sein. Mein Einzelwelli den ich damals als Kind hatte benamm sich genauso. Alles wurde von seinem Hinterteil beglückt und gefüttert. :(

    Ich weiß nicht was ein erneuter TA-Besuch bringen könnte...der kann den Welli ja nicht sagen, dass das Quatsch ist mit dem Glöckchenfüttern... :D

    Du kriegst bestimmt noch viele supertipps hier...also abwarten erstmal :)



    Liebe Grüße
    Katta
     
  4. #3 blondesGift, 3. Mai 2003
    blondesGift

    blondesGift Wellimama

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55131 Mainz
    Hi Katta,

    ich habe ihn als unwissende damals für ca einen Monat alleine gehalten. Leider auch mit Spiegel (könnte ich mit heute für wohin beißen).
    Dann habe ich aber in Foren gestöbert und mir wurde bewusst, dass wenn ich ihn weiter alleine halte in gewisser Weise auch ein Tierquäler bin.
    Also hatte ich dann Tweety dazu geholt, der mir leider nach zwei Monaten durch einen dummen Zufall weggeflogen ist. Ich habe dann aber diret nach zwei Tagen einen Neuen Welli gekauft, da Kucki zielich traurig ohne Partner dagesessen hat. Und so kam Pebbles zu uns.
    Spiegel giet es jetzt natürlich nicht mehr.

    Liebe Grüsse Yvonne und die zwei Raufbolde
     
  5. #4 Pirotess, 3. Mai 2003
    Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    also ein Monat ist nicht so wild!
    Wenn der Kleine über Jahre alleine gewesen wäre, wäre das schlimm!
    hmm....bind dem Weibchen das Glöckchen mal um den Hals...dann wird sie doppelt soviel gefüttert :D
    Vielleicht sein Lieblingsspielzeug erstmal rausnehmen, damit er sich mehr mit dem anderen Welli beschäftigen muß?
    Ist natürlich schwierig wenn er wirklich alles füttert.....gut dass er das Weibchen nciht ganz vernachlässigt. Woher das aber kommt, dass er das immer häufiger macht in letzter Zeit frage ich mich auch...:?



    Katta
     
  6. #5 blondesGift, 3. Mai 2003
    blondesGift

    blondesGift Wellimama

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55131 Mainz
    lol, ich kannst ja mal versuchen, aber ich glaub besonders begeistert wäre sie nicht davon.
    Naja mal im Ernst, ich bin wirklich froh dass ich die beiden hab und will sie auch s schnell nicht wieder hergeben.
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Yvonne,

    meine Hähne sind im Moment auch verrückt, füttern sich alle untereinander, balzen aber auch alles Mögliche an, es muß wohl am Frühling liegen :D
    Daß es ihm wirklich schadet, wenn er Futter hochwürgt und wieder runterschluckt glaube ich eigentlich nicht (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege). es ist ja etwas anderes als wenn ständig der dann auch meistens schmutzige Spiegel gefüttert wird.
    Macht er das denn schon lange? Vielleicht gibt es sich ja bald wieder.
    Gib ihnen doch mal frische Zweige mit Blättern, dann haben sie was zum Spielen und kommen vielleicht auf andere Gedanken.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 blondesGift, 3. Mai 2003
    blondesGift

    blondesGift Wellimama

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55131 Mainz
    Hi Dagmar,

    er macht es eigentlich seid etwa zwei bis drei Monaten aber in dieser Woche ist es eben viel mehr geworden als sonst. Vorher war es höchstens ein- bis zweimal täglich. Aber zur Zeit etwa fünf- bis zehnmal täglich.
    Das mir den Ästen werde ich mal ausprobieren wenn ich geeignete finde.
    Danke auf jeden Fall schonmal für die Hilfe.
     
  10. #8 Kiki2510, 4. Mai 2003
    Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Yvonne,

    mein Floh hat auch immer alles gefüttert. War nie Einzelvogel!
    Achte mal drauf, ob er beim atmen ein pfeiffen von sich gibt und wenn er ruhig sitzt vielleicht würgt. Habe ich bei meinem Floh bemerkt, ab zum TA und da war ich noch früh genug, ohne das eine Kröpfentzündung komplett durchkam.
    Er hat alles gut überstanden und füttert jetzt weniger. Fast nur noch den Rockie. Ich achte seitdem aber auch mehr darauf, wen oder was er füttert.
     
Thema: Hilfe. Kucki füttert alles!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich füttert alles

    ,
  2. wellensittich will alles füttert

    ,
  3. wellensittich hahn will alles füttern

    ,
  4. welli fuettert staendig partnerin,
  5. Was tun Welli füttert sitzstange,
  6. spielzeug kucki,
  7. wellensittich füttert mich,
  8. wellensittich füttert immer,
  9. wellensittich füttert partnerin,
  10. welli füttert alles
Die Seite wird geladen...

Hilfe. Kucki füttert alles! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...