Hilfe! Männlein oder Weiblein?

Diskutiere Hilfe! Männlein oder Weiblein? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, bin hier neu und hab mal ne Frage zu meinen beiden Wellis. Meinen Coco hab ich seit Anfang September letzten Jahres. Er war erst ein...

  1. #1 Sternchen1960, 20. April 2005
    Sternchen1960

    Sternchen1960 Guest

    Hallo,

    bin hier neu und hab mal ne Frage zu meinen beiden Wellis. Meinen Coco hab ich seit Anfang September letzten Jahres. Er war erst ein paar Wochen alt, als er zu mir kam. Ich denk es ist ein Männchen.

    So ein paar Wochen später kam noch ein zweiter Welli dazu. Er oder sie war genauso erst ein paar Wochen alt. Nun weiß ich mittlerweile immer noch nicht, ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Er oder sie hat die erste Jungmauser nun hinter sich und hat so leicht beige Ringe um die Nasenlöcher. Ansonsten ist die Nasenhaut noch recht bläulich. Ich denke es ist ein Weibchen. Ich urteile hier auch aus dem Gefühl heraus, weil mein Coco um den anderen Welli tierisch herumbalzt und der andre seit neuestem recht zickig reagiert. Am Anfang ließ sich der oder die Neue noch oft am Kopf kraulen von Coco und auch füttern. Aber mittlerweile kann der Coco schon froh sein, wenn er füttern darf. So zickig reagiert der andre Welli. Er oder sie hackt nämlich auf Annäherungsversuche von Coco gleich mal zu. Ist das normal?

    Ich häng mal noch Bilder dran und hoff, daß mir jemand weiterhelfen kann. Coco ist der mit dem gelblicheren Schnabel und der lila Nasenhaut. Der andre ist der oder die Neue.

    Gruß Sternchen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 20. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ich würde sagen Bild 1 Hahn, Bild 2 Henne. Das mit dem Hacken ist normal, machen meine Hennen auch so, wenn sie keine Lust auf Annäherungsversuche haben. Und natürlich herzlich Willkommen im Welliforum.
     
  4. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo Sternchen1960!

    Bin der gleichen Meinung wie Andrea62.
    Coco ist ein Hahn und die Neue ne Henne

    Tschüss
     
  5. #4 Sternchen1960, 20. April 2005
    Sternchen1960

    Sternchen1960 Guest

    Hallo Andrea,

    erstmal danke für deine schnelle Antwort. Aber das mit dem Hacken macht mir schon Gedanken. Ich hab sogar schon überlegt, ob ich sie austauschen soll, weil ich einfach der Meinung war, daß sie ihn gar nicht mag. Aber beim Freiflug hocken sie nie getrennt voneinander. Sie fliegen immer gemeinsam und sitzen dann auch auf demselben Schrank oder sonstwo. Kann sich das auch wieder mal ändern das mit dem Hacken? Mir tut Coco halt schon leid, wenn er kraulen will oder füttern und sie reagiert so zickig.

    Gruß Elke.
     
  6. #5 Andrea 62, 20. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Elke,
    das mit dem Hacken würde ich nicht so verbissen sehen. Ich würde die Kleine auch nicht wieder weggeben, denn sie benimmt sich eben typisch wie ´ne Henne. Wenn Du sie gegen eine andere Henne tauschst, kann das Gleiche wieder passieren - die Hennen sind nunmal dominant. Dass es am Anfang, als beide noch Jungvögel waren besser geklappt hat, ist nicht verwunderlich. Aber sie wird schon noch Gefallen an ihm finden und Dein Hahn lernt schon, damit umzugehen. Bei mir ist es auch so, dass beide Hennen von den Hähnen meistens nichts wissen wollen, das Verhalten ist genauso wie bei Dir. Wenn sich richtig feste Paare bilden, dann beschäftigen sie sich mehr miteinander, aber es ist nicht immer so, dass sie so ein „richtiges“ Paar werden. Meine Hennen machen „ihr Ding“ für sich und die Hähne verstehen sich bestens untereinander (Hähne verstehen sich fast immer prima). Wenn die Hennen jedoch in Brutlaune sind, dann sind sie wesentlich lieber, lassen sich vom Lieblingshahn füttern usw. Also erstmal abwarten, spätestens wenn sie in Brutstimmung kommt und die Wachshaut sich ins Bräunliche färbt wird es besser.
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Sternchen, und Herzlich Willkommen hier bei uns im Welliforum.

    Wie Andrea schon schrieb, sind die Hennen halt manchmal recht zickig.Die kleine deswegen austauschen? nöö lass sie, der Hahn kennt das doch schon von ihr ;)
    Wenn du aber der meinung bist das es dem Hahn zuviel wird mit dem hacken, und du platz hast stell ein weiteres Pärchen dazu ;) Hab die erfahrung gemacht das dann rühe ist ;)

    :idee: achso..... Quarantäne nicht vergessen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Männlein oder Weiblein?

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Männlein oder Weiblein? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...