Hilfe: Nonnengans geht es sehr schlecht

Diskutiere Hilfe: Nonnengans geht es sehr schlecht im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Die Jenny, ca. 11 Jahre alt, brütet oder versucht es seit 3 Monaten. Leider wurden ihr 2 Nester zerstört, danach haben Jim und Jenny das Nest...

  1. #1 Penelope67, 28.06.2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Die Jenny, ca. 11 Jahre alt, brütet oder versucht es seit 3 Monaten. Leider wurden ihr 2 Nester zerstört, danach haben Jim und Jenny das Nest einer anderen Ente "entführt".

    Gerade wollte ich füttern und sie ist ganz schwach, hat nur geschwankt, kann ihren Kopf fast nicht heben und hat sich von mir anfassen lassen obwohl sie nicht zahm ist.

    Alles ist sauber, Mund, Augen, Popo, Gefieder, keine Beulen, kein Schleim, Zunge rosa. Ich vermute es ist vor Schwäche?

    Hat jemand ahnung? Wenn ich sie zum Tierarzt fahre, kann er ihr helfen? Gibt es "astronautennahrung" für Gände?

    Hab mit Kückenstarter vorsichtig zwanggefüttert und Wasser natürlich. Auch ein paar Maiskörner. Schluckreflex ist ok. Aber ich denke sie ist zu schwach. Beim stehen hat sie sich angelehnt sonst wäre sie hingefallen.

    ich hoffe auf schnelle Antwort
    Danke
    Penelope
    PS: es ist "meine" Pflege-Kolonie, die dort ausgesetzt ist und in konditionierter Freiheit leben.
     
  2. #2 Penelope67, 28.06.2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    sie ist tot.
     
  3. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    das wäre auch meine antwort gewesen, bei deiner schilderung blieb auch nicht mehr viel hoffnung. sie kann alles mögliche gehabt haben, von einer infektion bis hin zu einer vergiftung. da ist eine ferndiagnose sehr schwierig.
     
  4. #4 Penelope67, 02.07.2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Nun ist Jim, der Ganter, 11 Jahre alt allein...

    Kennt sich jemand mit Nonnengänsen aus?

    Macht es sinn zu versuchen ihm eine (fast) gleichaltrige Partnerin zu besorgen? Oder ihn zu vermitteln?

    er sitzt noch auf dem Nets und wartet auf seine Frau...Es ist als ob meine Schwester gestorben wäre...Die Jenny war so brav und sensibel...
     
  5. U.We.

    U.We. Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    ... eine Gans ab 04 oder 05 reicht aus,
     
  6. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    auch ich habe nach dem Verlust meines Zuchtweibchens dieses Jahr ein neues Paar zusammenstellen müssen.
    Es gab keine Probleme.
    Wie U.We schon geschrieben hatt, solltest du ein zuchtreifes Tier nehmen.

    Grüße Ornis
     
  7. #7 Penelope67, 03.07.2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Ja klar, aber ich möchte die gleiche Situation in ein paar Jahren vermeiden...dass er aus altersschwäche stirbt und sie diesen Zustand von Trauer durchmachen muss.

    Die Kot- und Rachenprobe beim Tierarzt hat nichts ergeben. Vielleichdoch Vergiftung oder Schwäche vom Dauerbrüten in der knallenden Sonne? die Schlossbesitzer haben nämlich entschieden mitten in der Brutphase die Stauden wegzu schneiden und alle Enten saßen plötzlich in der knallenden Sonne....
     
  8. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    wenn er erst elf jahre alt ist hat er wenns gut läuft noch das doppelte vor sich, also in ein paar jahren ist da breit gefächert
     
  9. #9 Penelope67, 04.07.2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    ok, danke Ambos.
    hab gelesenn, dass die älteste beringte freilebende Nonnengans (die gefunden wurde),
    19 geworden ist. Also in "gefangenschaft" müsste er viel länger leben, oder? Leider ist er kupiert, und zwar ziemlich viel wie ich sehen kann.

    Seit heute, schwimmt er der kleinen Lili hinterher, eine Tauchente die einzige die 4 Junge hat. Sie vertreibt alle anderen Enten, aber ihn nicht obwohl er die Kleinen schimpft...Aber Jim ist ja der Boss da unten!
     
Thema:

Hilfe: Nonnengans geht es sehr schlecht

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Nonnengans geht es sehr schlecht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Am Sticker geknabbert?!

    Hilfe! Am Sticker geknabbert?!: Ich war heute den ganzen Tag ausser Haus da ich nach der Arbeit sofort zum Arzt musste. Die Familie sollte auf meine beiden aufpassen. Nun komme...
  2. Hilfe erwünscht

    Hilfe erwünscht: Heute in Hamburg #1 Saatkrähe? [ATTACH] #2 Sturmmöwe? [ATTACH] Danke schön:0-
  3. Ziegensittich Anfängerin braucht eure Hilfe

    Ziegensittich Anfängerin braucht eure Hilfe: Hallo Vogelfreunde! Ich möchte euch Deano (Türkis) und Beverly (Grün) vorstellen. Sie sind seit Samstag bei uns und stammen aus einer...
  4. Hilfe für Ringeltaube

    Hilfe für Ringeltaube: Guten Abend Ich kenne jemanden der regelmäßig Verletzte Tauben aufpäppelt und anschließend wieder frei lässt. Nun hat er eine Ringeltaube die auch...
  5. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute in Hamburg. #1 Nebelkrähen-Hybrid? [ATTACH] #2 junge Silbermöwe? [ATTACH] [ATTACH] #3 weibl. Tafelente? [ATTACH] [ATTACH]...