Hilfe Oskar ist weg

Diskutiere Hilfe Oskar ist weg im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; HAllo ,heute ist durch einen lauten Knall unser geliebter KOngograupapagei Oskar entflogen. In Solingen bei Düsseldorf Nie hätte ich...

  1. #1 Papageien-Angel, 12. Juli 2003
    Papageien-Angel

    Papageien-Angel Guest

    HAllo ,heute ist durch einen lauten Knall
    unser geliebter KOngograupapagei
    Oskar entflogen.
    In Solingen bei Düsseldorf

    Nie hätte ich gedacht das uns es mal passiert.
    Aber mAN SOLLTE NIEMALS NIE SAGEN:

    Er ist beringt und kann sehr gut sprechen
    aber leider nicht Handzahm.

    Sucht aber immer die Nähe des Menschen.

    Werde mich jetzt ans Drucken geben ( Flugblätter usw)

    Sehr traurige Grüsse Andrea L
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pimboli

    Pimboli Guest

    Hallo Andrea,

    ich drücke euch alle Däumchen, dass Oskar wieder auftaucht.

    Bitte schicke mir per Mail oder pn eine Telefonnummer und eine Emailadresse, dann leite ich den Aufruf über den Tierschutzverteiler weiter.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hi Andrea,

    ganz dooooll daumendrück, dass du deinen Oskar wiederkriegst.
     
  5. Pimboli

    Pimboli Guest

    Da ist mir doch glatt noch was eingefallen ..................

    hat Oskar einen Partner?

    Wenn ja, Partnervogel in nen kleinen Käfig und ab in den Garten/auf den Balkon.
    Vielleicht hört Oskar seinen Partner ja und kommt zurück ...........
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    oh je Andrea,

    ich weiß wie Du Dich nun fühlst, mir ist auch schon ein Grauer entflogen :(

    Wir können leider nicht viel tun, ausser Augen ond Ohren offen zu halten und Dir Tipps zu geben, leider .

    Hier ist eine Liste, die vieleicht heöfen kann:

    * Anzeigen im Net aufgeben
    * Anzeigen in den Tageszeitungen
    * Radiosender bitten eine Meldung rauszugeben
    * Suchplakate im Umkreis von mind. 3km aufhängen, Bushaltestellen nicht vergessen.
    (Überall da wo die Menschen stehenbleiben müssen)
    * Suchplakate zu allen Tierarztpraxen im Umkreis von 10km schicken
    * Suchplakate in Zooläden, Alten- und Pflegeheimen abgeben (die alten Leute reden sehr gerne und vielm - hören also auch viel)
    * Der Natur und Umweltbehörde (oder der Meldestelle) eine Meldung machen mit Ringnummer
    * Tierheime und/oder Auffangstationen abklappern
    * Polizei und Feuerwehr (nett) bitten sich die Telefonnummer der Besitzerin in die Zentrale zu hängen
    * die umliegenden Schulen aufsuchen und Kinder bitten mitzusuchen (eine Belohnung ist Garantie)
    * Auf den Suchplakaten eine hohe Belohnung aussetzen und auch vom Partnervogel erzählen der traurig ist
    * Im der Nachbarschaft bitten, auf ihre Balkone zu sehen
    * Einblick zu bekommen auf Türmen und hohen Gebäuden, da der Graue da Unterschlupf suchen könnte.

    ACHTUNG: gib jedoch die Ringnummer nicht öffentlich bekannt, denn dann hat sie jeder und kann behaupten es sei sein Grauer.

     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 cappuccino84, 13. Juli 2003
    cappuccino84

    cappuccino84 Guest

    Hallo!Schon was von Oskar gehört?
     
  9. #7 Glücksbärchy, 14. Juli 2003
    Glücksbärchy

    Glücksbärchy Guest

    Hallo Andrea,

    Ich drücke dir ganz ganz doll die Daumen das du deinen Pieper wieder findest.

    Gruß Diana:0-
     
Thema:

Hilfe Oskar ist weg