Hilfe - viel zu viel Panfungol!

Diskutiere Hilfe - viel zu viel Panfungol! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Ich bin total verzeifelt. Ich habe eben aus versehen Etienne die doppelte Ladung Panfungol gegeben. Er war schon dran und dann sollte...

  1. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich bin total verzeifelt.
    Ich habe eben aus versehen Etienne die doppelte Ladung Panfungol gegeben.
    Er war schon dran und dann sollte lora dran sein. Ich hab das Handtuch über ihn geworfen (Etienne rannte auch immer dabei mit rum) bin auf den Barhocker gestiegen und hab ihm die Medis gegeben. Als ich fertig war schaue ich so zur Tür und denke noch wie lieb die beiden anderen auf der Tür sitzen und schnalle erst, dass Lora auf der Tür sitzt. Vogel aus dem handtuch ausgewickelt - Schock, es war Etienne.
    Ich fühle mich so schlecht. Ich weiß gar nicht was ich machen soll. Ich der TIHo geht nur der AB ran.
    Wie gefährlich ist das Medikament, wenn man zu viel gibt? Was soll ich tun?
    Bitte helft mir.

    LG Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Die TiHo hat immer einen Notdienst die Kleintierklinik. Den musst du auf den Kekse gehen, dass du sofort einen entsprechenden Artz sprechen willst.
    Wenn nicht versuch mal bei Dr. Zinke anzurufen 0541-1816888

    Edit: Warum bekommt Etienne Panfungol? Hat die TiHo gesagt er sitzt voll mit Aspergillose? Merkst du ihm was an? Ist er kurzatmig o.ä. ?
     
  4. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich komme über inet nicht auf die verdammte seite der tiho.
    hast du die nummer? ich dreh noch durch
     
  5. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja die nummer hab ich auch. da ist nur der AB dran.
    Bei der nummer von der seite (danke für den Link) ist besetzt. Das ist ja schon mal gut.
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Heike,

    ich schicke dir gleich die Handynummer vom TA Dr. Britsch bzw. Dr. Bürkle. Ich denke, dass sie dir zumindest sagen werden, was du machen sollst, auch wenn du nicht bei denen in Behandlung bist.
     
  8. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Naja vielleicht kriegste die ja. Haste schon versucht bei Dr. Zinke anzurufen? Ob er jetzt erreichbar ist weiß ich nicht, aber ein Versuch ist es wert. Er hat auch in hannover gelernt und kann dir sicher was dazu sagen.
     
  9. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Danke an alle.

    Also ich habe jemand hier aus unsere Ärzteliste gefunden der Notdienst hat. Er meinte, außer evtl. etwas Kohlepulver und viel Flüßigkeit zu geben kann man nix machen. Morgen soll ich mal mit dem Medikament aussetzen.

    Danach habe ich meine PN´s gelesen (danke für die Nummern). Ich war schonmal bei Dr. Britsch. Ich habe zur Sicherheit auch noch mal bei denen angerufen, da ich weiß, dass sie wirklich sehr erfahren sind. Ich hatte Dr. Bürkle dran und er meinte, es ist nicht so schlimm und es wird auch nichts apssieren. Natürlich beobachte ich ihn weiterhin mit Argusaugen und hoffe, dass er nicht auffällig wird.

    Abgesehen, davon dass es schon viel zu spät für die Geier ist ist alles normal.
    Im Moment streiten sich Etienne und sein Papa um den beliebtesten Schlafplatz draussen, da nach der Ausregung ja nicht daran zu denken ist drinnen zu schlafen :~ .

    Ich hoffe mal, dass sie jetzt bald zur Ruhe kommen und schlafen. Morgen werde ich mit dem Medi aussetzten da ich heute den armen kleinen Kerl ja 3 mal eingefangen habe. Oh jeh, ich hoffe er verzeiht mir das bald wieder.

    Lg Heike
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Heike,

    dann kannst du ja nach all der Aufregung, beruhigt schlafen gehen.

    Habe auch ganz dolle die Daumen gedrückt und bin jetzt selbst erleichtert, dass die doppelte Verabreichung keine Auswirkungen auf Etienne hat.
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Naja ruhig werde ich sicher nicht schlafen können, da ich mir totale Vorwürfe mache.
    Das ist echt sowas von d... gelaufen, das glaubt man gar nicht. Da könnte man ja fast meinen ich kenne meine 3 Vögel nicht. Ich bin mir aber 100%ig sicher, dass Lora genau da sahs wo ich das Handtuch hingeworfen habe. Aber der ist so flink, das glaubt man nicht. Ich hab natürlich nicht mehr nachgeschaut wer da im Tuch ist, weil ich immer nur den Schnabel auspacke um dann mit der Spitze die Medi´s zu geben.
    Dabei hab ich schon im Kalender ne Liste wen ich an dem Tag schon hatte. Manchmal klappt es ja nicht gleich bei allen 3 hintereinander. Tja und heute lief es so gut...
    wenn ich ran kommen würde, würde ich mir in den A. beißen.

    Lg Heike
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Sooo, die Nacht ist überstanden.
    Als ich heute morgen zu den Graupapas kam sahs Etienne an den Futterschalen und mummelte die Nüsse von gestern abend auf.
    Am Frühstücksbuffet war er wie immer der erste und sein Morgenkot sah auch ganz normal aus. Man bin ich froh.

    Lg Heike
     
  14. #12 Gruenergrisu, 24. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2006
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Beitrag erloschen
     
Thema:

Hilfe - viel zu viel Panfungol!