hilfe....was soll ich tun??

Diskutiere hilfe....was soll ich tun?? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo susammen Ist leider wieder so weit daß ich eure hilfe brauche. Luna und Rico (1,1 hals´s) hatten auch diesem jahr einer unbefruchtes...

  1. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo susammen
    Ist leider wieder so weit daß ich eure hilfe brauche.
    Luna und Rico (1,1 hals´s) hatten auch diesem jahr einer unbefruchtes gelege, nach einem monat habe ich die eier weggenommen. Jetzt, ist wider so weit...Vor 3 tagen war daß erste ei da, aber die beide waren so heftig miteinander und daß ei wurde kaputt (dachte ich) heute war daß zweiter ei, aber konnte ich sehen daß ist in der schale einer kleiner loch, die eihaut ist aber nicht geschädigt. Luna sitzt drauf und brütet . Soll ich daß ei weg tun? Kann es sein daß die beide anfangen das ei zum fressen? Warum?
    Bis jetzt waren die gelege leider immer unbefruchtet aber so was war nicht spassiert
    Wie immer, liebe danke und sorry fur meinen deutsch :S


    ciao Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Layette

    Layette Guest

    hallo mario!

    auf keinen fall solltest du das ei / die eier wegnehmen! das führt nur daz, daß die henne eier nachlegt, um ihr gelege zu vervollständigen! und das schwächt die henne sehr stark!!
    also die eier drinnen lassen! :)

    die frage ist: hast du eine zuchtgenehmigung? ohne zuchtgenehmigung darfst du die tiere nicht brüten lassen!
    entweder du tauschst die eier gegen plastikeier aus (gibt es im zoofachgeschäft)! aber achte darauf, daß die eier die selbe größe haben! oder du kochst sie bzw, stichst sie an, so daß nichts entsehen kann!
    wenn du sie brüten lassen willst, dann kannst du auch eine einmalige zuchtgenehmigung beantragen! diese erlaubt dir dieses eine mal, die tiere brüten zu lassen! meist kommt der amtsveterinär vorbei, guckt sich die haltung an und befragt dich (vor allem zur psittakose)!
    wenn die eier nicht befruchtet sind, brauchst du dir gar keine sorgen zu machen (bis zum nächsten mal!) ;)

    es kann auch sein, daß sie die eier auffressen! das deutete meistens auf einen mangel an nährstoffen (hier wohl kalk) hin!
    um diesen mangel zu verhindern kannst du hühnereischale nehmen und sie den vögeln zum fressen geben!

    manchmal zerstören sie ihr gelege aber auch ohne ersichtlichen grund, vor allem, wenn sie das erste mal brüten!

    wenn noch fragen sind, dann frage ruhig! :)
     
  4. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin Claudia
    Danke für deinem antwort und sorry daß ich nur jezt mich melde.
    Luna nach 2 tage hat die zwueites ei doch gegessen. denke ich so, weil hatte sie die schnabel geschmiertem mit eigelb. In der brut zeit und mauser zeit bekommen eifutter, zusettlich vitamine und täglich frische obst und gemüse, den tip mit hunner schale kante ich auch. Warum wird trotztem die eier gegessen?
    Ciao und danke
    Mario&company
     
  5. Layette

    Layette Guest

  6. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo

    Danke, seer nett von dir
    Ciao
    Mario&company
     
Thema:

hilfe....was soll ich tun??

Die Seite wird geladen...

hilfe....was soll ich tun?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...