Höchsttemperaturen

Diskutiere Höchsttemperaturen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich wollte euch mal fragen was für Temperaturen Nymphensittiche höchstes aushalten können. Wir leben in einer Dachgeschosswohnung und...

  1. #1 LoonaLia, 5. Juni 2015
    LoonaLia

    LoonaLia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76137 Karlsruhe
    Hallo,

    Ich wollte euch mal fragen was für Temperaturen Nymphensittiche höchstes aushalten können.
    Wir leben in einer Dachgeschosswohnung und da werden es im Sommer bis zu 40grad, können das die Nympensittoche gut ertragen? Und wenn nein, wie kann ich es ihnen erträglicher machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo,
    die Luftfeuchtigkeit ist wichtiger als die Temperatur!
    Zur Not bitte mehrfach täglich mit Wasser besprühen.
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    meine Wellensittiche haben immer ab 30 Grad gezeigt, dass es ihnen zu warm ist, indem sie sich möglichst wenig bewegt haben und die Flügel abgestellt haben.
    Ansonsten hilft: Auf der Sonnenseite der Wohnung Rollos runterlassen, auf der Schattenseite Fenster auf, denn die Lufttemperatur dürfte draußen kühler sein. Feuchte Handtücher aufhängen, durch Verdunstung entsteht Kälte. Vögel einsprühen nur dann, wenn sie es mögen und dadurch nicht zusätzlich gestresst werden. Dann ist es besser, das Wasser in der Umgebung ganz fein zu vernebeln.

    Ganz wichtig, wenn man mit der Blumenspritze arbeitet: Immer frisches Wasser nehmen und nach Benutzung sofort auskippen und die Düse leer spritzen. Das Wasser verkeimt sonst sehr schnell.

    Ich drück euch die Daumen, dass ihr die Hitze gut übersteht!
     
  5. #4 charly18blue, 5. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Und bitte darauf achten, dass kein Durchzug entsteht.
     
  6. #5 geierlady, 8. Juni 2015
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich empfehle einen Air Cooler.
    Er bewegt die Luft, reichert sie mit Sauerstoff an und befeuchtet sie. Man kann in den Wassertank zusätzlich Eiswürfel hinein füllen, das gibt einen schönen Kühleffekt.
    Im Winter kann er als Luftbefeuchter verwendet werden. Ich habe meinen schon jahrelang und bin zufrieden.
     
  7. SusiS

    SusiS Geiersturzflug

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir zeigen die Nymphen ab 27 °C erste Anzeichen von "zu warm", wie "ganz schlank machen", "Flügel abstellen" und hecheln. Da sie nicht schwitzen können, halte ich ein Dachgeschoss mit bis zu 40 °C im Sommer für ungeeignet, es sei denn ihr schafft euch eine Klimaanlage an. Alles andere wird den Raum wohl nicht genug runter kühlen können. Auch dabei ist darauf zu achten, dass sie keinen Zug bekommen. Bei mir klappt das seit vielen Jahren gut auf diese Weise. Feuchte Tücher und sowas würde ich nicht aufhängen, da schwüle Wäre ja noch unerträglicher ist. Badewasser würde ich dagegen ständig anbieten und abduschen ist auch gut. Schafft man eine Klimaanlage an, braucht man aber meist auch einen Luftbefeuchter, da die Klima die Feuchtigkeit sehr reduziert! Leider ist das alles nicht gerade günstig, aber dafür effektiv.

    Um die Wärme erst gar nicht rein zu lassen, kann man von außen auch Alu an den Scheiben anbringen (z.B. die Rettungsdecken aus Erste-Hilfe Kästen), wenn keine Rollläden vorhanden sind. Für Dachschrägenfenster gibt es auch nachrüstbare Außenrolläden. Das ist meines Wissens die einzige Möglichkeit die Wärme für gewisse Zeit draußen zu halten. Alles was von innen beschichtet ist, ist ungleich schlechter.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Höchsttemperaturen