Ich möchte mir Vögel anschaffen.

Diskutiere Ich möchte mir Vögel anschaffen. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich wollte mir Sittiche anschaffen um genauer zu sein Aymarasittiche. Da ich gelesen habe (ich hoffe es stimmt) das sie nicht so laut sind wie...

  1. Klee

    Klee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mir Sittiche anschaffen um genauer zu sein Aymarasittiche. Da ich gelesen habe (ich hoffe es stimmt) das sie nicht so laut sind wie andere Sittiche.

    Meine Wünsche wären:

    Sie sollten nicht allzu groß sein eher kleiner.
    Sie sollten auch Handzahm werden.
    Es wär schön wenn die Tiere intelligent wären und evt Clickertraining mitmachen würden
    Ich möchte nur 2 Vögel haben daher lieber keine Vögel die lieber mit mehreren Vögeln leben möchten.
    Sie sollten nicht all zulaut sein.
    Sie sollten nicht all zuviel Dreck machen. Dreck ist ok das ist bei jedem Tier so, aber es sollte jetzt nicht so sein das alles zerstört wird alles zugekotet wird etc. (wenig Kot geht das kann man ja wegwischen, oder die Lieblingsplätze mit Zewa auslegen.
    Würde diese Voliere gehen, wenn die Tiere unter der Woche 3 Stunden täglisch Freiflug bekommen Und am Wochenende ganztägig?

    http://www.amazon.de/Starke-Papagei..._UL160_SR116,160_&refRID=1XCA9M0PZZM3V306PAWZ


    Also ich habe evt ein bisschen Erfahrungen mit Vögel. Da ich mit 5 Jahren von meiner Cousine einen Vogel in die Hand gedrückt bekommen hab, da sie keine Lust mehr auf das Tier hatte.
    Ja das war Schwierig der Partner von ihr ist gestorben als er gegen eine Fensterscheibe geflogen ist was für eine Art sie war wusste sie nicht. Ich habe dann mit 10 Jahren angefangen in den verschiedensten Tierläden mit einem Foto zu fragen was ist das überhaupt für ein Vogel? Niemand wusste es. Internet hatte ich damals auch nicht. Schnatti habe ich sie damals genannt. Eines Tages nannte mir ein Arbeiter des Tierladens den Namen der Vogelrasse. Es war eine Bandamadine, aber er meinte es gebe keinen Züchter mehr von der Vogelrasse und es wird nicht mehr verkauft? Ja, dass habe ich damals so belassen. :traurig: Und habe mich einfach intensiv um sie Gekümmert, sie wurde 17 Jahre alt. Ja.. Das war nicht gut das sie so alleine war... Von daher möchte ich dieses mal eine Vogelart haben, die mann immer nach Adoptieren kann, wenn der Partner verstirbt.
     
  2. #2 Karin G., 15.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2016
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.367
    Zustimmungen:
    4.596
    Ort:
    CH-Bodensee
    hallo Klee

    willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Bandamadine oder Bandfink: klick

    In der Züchterdatenbank sind einige aufgeführt, ob die allerdings noch aktuell sind?
    Bei den Kleinanzeigen wird man auch ab und zu fündig.

    Zu den Aymarasittichen schau mal hier rein
     
  3. Klee

    Klee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Das mit dem Apatisch werden. Macht mich ein wenig stuzig. Gibt es noch andere Sitticharten. Die genau so klug sind. Und nicht gleich Panik bekommen wenn sie nicht so viel fliegen können? Ich habe leider nicht die Zeit sie vor und Nachmittags. Beaufsichtigt fliegen zulassen. Meine Schnatti damals musste man nicht beaufsichtigen ihr Käfig war 24/7 geöffnet. Und sie hatte ihr eigenes Regal zum schlafen gehabt. Sie lebte frei in der Kompletten Wohnung
     
  4. NuNu30

    NuNu30 NuNu30

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo und willkommen beim Vf
    also zu deiner Beschreibung und Haltenskriterien würden Aymarasittiche eigentlich ganz gut passen. Sie sind sehr klein und auch sehr leise ( sogar leiser als Wellensittiche ). Sie können sowohl als Paar als auch in der Gruppe gehalten werden. ( Wenn als Paar, Hahn und Henne ! Nicht Hahn und Hahn und nicht Henne und Henne ! ) Aymarasittiche sind begeisterte Flieger und machen einen extrem ruhigen und apathischen Eindruck. Insbesondere vormittags und abends sind die Kleinen sehr verspielt und lebhaft, ähnlich wie Wellensittiche. Daher sind sie auch gut für Berufstätige geeignet. Der Aymarasittich ist nicht besonders nagefreudig, doch beschäftigt sich gerne damit auf Bastfäden und Baumwolle herrumzukauen. Auch wenn sie in den ersten Wochen sehr scheu sind, können sie bei genügend Aufmerksamkeit durchaus Handzahm werden. Deshalb denke ich, dass das Clickertraing bei dieser Art kein Problem darstellen sollte. Es müsste auch beim zahm werden helfen. Aymarasittiche sind wie gesagt begeisterte und geschickte Flieger und benötigen eine Voliere von mind. 2,5m(B)×1m(T)×2m(H). Bei Käfighaltung benötigen sie mind. 1m(B)×0.5m(T)×0,5m(H). Bei Käfighaltung sollte man ihnen aber fast ganztägig Freiflug gewähren ( mind.2-3 Stunden abends und 2-3 Stunden morgens ). Eine Voliere sollte außerdem Versteckmöglichkeiten sowie ein Schlafhaus und Äste besitzen da Aymarasittiche durchaus auch Kletterakrobaten genannt werden. Außerdem gelten Aymarasittiche als sehr sozial und vertragen sich daher auch gut mit anderen Vogelarten. Als Grundfutter bietet sich eine Großsittich Körnermischung ohne Sonnenblumenkerne die mit einer Wildsamenmischung angereichert werden sollte. Hanf sollte nur in kleinen Mängen wenn auch gar nicht angeboten werden da dies nicht nur die Brutlust steigert sondern die Hähne auch aggressiv stimmt. Sonnenblumenkerne sind bei Aymarasittichen als Leckerchen wie z.B. beim Clickern sehr beliebt, da diese sehr fetthaltig sind. Früchte und Beeren bieten sich als abwechlungsreiches Ergänzungsfutter zum Grundfutter gut an. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ! Wellensittiche würden sich bei deiner Beschreibung auch gut anbieten aber aufgrund der Lautstärke und deiner Haltenskriterien habe ich da eher an Aymarasittiche gedacht. Ich selbst besitze zwei Rosellasittiche.

    LG !
     
  5. NuNu30

    NuNu30 NuNu30

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei der Sache mit dem Clickern solltest du dich aber genauer informieren da ich mir da nicht so sicher bin.
     
Thema: Ich möchte mir Vögel anschaffen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel anschaffen

    ,
  2. vogel käfighaltung www.vogelforen.de

Die Seite wird geladen...

Ich möchte mir Vögel anschaffen. - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte mir Papageien holen

    Ich möchte mir Papageien holen: Guten Tag, Ich bin hier neu im Forum (ein frohes neues Jahr euch allen!) Mein Mann und ich möchten in diesem/ nächsten Jahr in ein Haus mit...
  2. Ich möchte mir eine Taube zulegen

    Ich möchte mir eine Taube zulegen: Hallo, Also ich habe mir ÜBERLEGT eine oder 2 (wenn die alleine nicht klar kommen) Tauben zuzulegen. Ich bin ein blutiger Angfänger und will mich...
  3. ich möchte verschiedene Vögel zuordnen, kann mir jemand helfen?

    ich möchte verschiedene Vögel zuordnen, kann mir jemand helfen?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Ich möchte mir einen Vogel zulegen und suche eure Erfahrung

    Ich möchte mir einen Vogel zulegen und suche eure Erfahrung: Hallo liebe Community! Mein Name ist Robert und ich habe mich heute hier im Forum endlich mal angemeldet. Ich habe mich hier schon oft über viele...
  5. Ich (m, 18 Jahre) möchte mir 2 Graupapageien zulegen :)

    Ich (m, 18 Jahre) möchte mir 2 Graupapageien zulegen :): Abend :) Ich bin 18 Jahre alt(m) und möchte mir gerne 2 Graupapageien zulegen. Wenn möglich einen jungen Hahn und eine gleichalte Henne. Ich bin...