"Idealmaße" für einen Welli-Käfig?

Diskutiere "Idealmaße" für einen Welli-Käfig? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich bräuchte mal Eure Hilfe! Ich weiß, ein Käfig kann nicht groß genug sein, doch sind wir am überlegen, uns eine Voliere anzulegen und sind wegen...

  1. Arabella

    Arabella Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dedelstorf
    Ich bräuchte mal Eure Hilfe! Ich weiß, ein Käfig kann nicht groß genug sein, doch sind wir am überlegen, uns eine Voliere anzulegen und sind wegen der Maße verunsichert. Wir haben 4 Wellis, die fast 24 Stunden Freiflug haben. Es geht jetzt auch hauptsächlich darum, dass man kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn sie mal nicht fliegen dürfen, weil der Raum anderweitig genutzt wird oder man nicht zu Hause ist und jemand Drittes sie versorgt.
    Wellis sind ja auch keine "Hubschrauber" wie ich inzwischen gelernt haben sondern mehr "Langstreckenflieger" :D Daher braucht er ja auch nicht unbedingt 2m hoch sein. Oder? Wir denken mehr an einen mit fahrbaren Untergestell (ca. 70 cm Höhe), der Käfig ca. 150 cm lang, 70-80cm breit und 90cm hoch.
    Könnt Ihr mir ein paar Tips geben?
    Danke!
    Arabella
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Hallo Arabella,
    also ich kann nur von mir sprechen.
    Wir haben 2 Wellis, diese werden jetzt umgesetzt in eine Zimmervoliere.
    Die steht so zwar fest hat aber Rollen an den Füßen, sodass man sie leichter transportieren kann (also etwa von Zimmer zu Zimmer)
    Die Maße der Voliere sind:
    Höhe ca 150 cm
    Breite ca 95 cm
    und Tiefe ca 60 cm
    Habe mich vorher auch ausgiebig erkundigt und mir wurde mitgeteilt, dass diese Voliere mehr als ausreichend groß ist und Platz bietet für bis zu acht Vögel.
    Daher denke ich dass die von euch gewählten Maße auf jeden Fall ausreichend sein sollten.
    LG
     
  4. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Arabella,
    ich habe für 6 Wellis einen 1m breiten Käfig. Sie können auch von früh bis abends raus und müssen gaaaanz selten mal 1-2 Tage drin bleiben (vielleicht 2x im Jahr).
    Ich denke, unter diesen Umständen ist der Käfig wirklich gross genug, aber trotzdem nicht übermässig grosszügig.
    Meinen Urlaub werden die 6 Piper in so einem Madeira-Nachbau von Ebay verbringen, der ist 1,60m breit.
    Also, ich finde, Du planst da schon recht grosszügig, aber das schadet ja nicht, v.a. wenn der Platz eh kein Problem ist. (-;

    Hallo Alexandra,
    acht Wellis würde ich in diesen Käfig nur setzen, wenn sie fast den ganzen Tag fliegen können. Dann ist es ok. Aber bei weniger Freiflug erscheint mir diese Zahl doch sehr hoch gegriffen.
    Die Höhe spielt ja nur eine Nebenrolle.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  5. #4 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Da hat sich bei mir auch der Fehlerteufel eingeschlichen, hab Höhe und Breite vertauscht :achja:
    Die Voli ist 95 hoch und knapp 150 breit :D
     
  6. Arabella

    Arabella Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dedelstorf
    Wird der untere Bereiche dieser Voliere eigentlich viel genutzt oder halten sich die Wellis mehr im oberen Teil auf.
    Die Voliere darf auch nicht zu hoch sein, weil ich selber nicht gerade groß bin. Da wäre es unpraktisch, wenn ich eine 1,90 - 2m hohe Voliere hätte und sie nicht richtig reinigen kann, weil ich nicht dran komme.
     
  7. #6 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    also meine toben sich meist in der gesamten Voli aus...
    Habe einiges an Spielzeug drin, was die beiden über alles lieben, die sind eh total neugierig, die merken sofort wenn da was Neues drin ist :D
    Auf dem Boden halten sie sich auch auf, allerdings nicht so häufig.
    Wenn sie mal unten sind dann meist um etwas Vogelgrit zu fressen, welcher gut für die Verdauung ist.
    Aber wie Sandra schon meinte, die Höhe ist nicht so relevant, bei Wellis reicht auch eine Höhe von 100 cm, die Breite ist wichtiger, hatte mich bei mir ja vertippt :D
     
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ach sooo. (-;
    Dann passt es natürlich! (-;
    Lieber Gruss,
    Sandra
     
  9. #8 Avengis90, 5. August 2009
    Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke auch, dass man bei 150cm Breite bedenkenlos die 4 Tiere unterbringen kann :)! Aber wie Sandra schon sagt ist es in erster Linie entscheidend wieviel Freiflug die Tierchen bekommen. Wenn sie wie du schreibst fast immer raus dürfen brauchst du dir da eigentlich keinen Kopf machen und mit gutem Gewissen einen Käfig/eine Voliere mit diesen Maßen anschaffen.

    @Alexandra
    Die Angaben wieviel Tiere man darin unterbringen kann sind oft übertrieben. Mein 1.Käfig war nur 60cm breit und wurde mir als Großsittichkäfig verkauft...
    Solang die Tiere ausreichend Bewegung haben ist alles in Ordnung, aber man weiß ja nie was kommt... Aber schön, dass du deinen 2 Schützlingen soviel Platz für sich bietest, kommen da noch mehr Tiere dazu wenn du schon soviel Platz hast :)?
     
  10. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hi,

    mein neuer Käfig hat die Maße100 x 100 x 80 xm (Höhe x Breite x Tiefe) für vier Tiere, ich werde aber noch zwei Piepmätze dazuholen :)
    Freiflugmöglichkeiten haben sie normal täglich von 7 - 22 Uhr, am Wochenende erst so gegen 12, wenn ich eben aufstehe. :zwinker:

    Stimme auch dem zu, dass briete und Tiefe wichtiger sind als die Höhe!
     
  11. Arabella

    Arabella Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dedelstorf
    OK! Danke Euch für Eure Hilfe! Dann kann ich mich ja mal ans planen machen.:idee:
    Noch einen schönen Tag!
    Gruß
    Arabella :0-
     
  12. Leonard

    Leonard Guest

    Der Ideale Käfig für einen Wellensittich ist der australische Kontinent ;)
     
  13. #12 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Tjaahaa, da bin ich noch am arbeiten dran, von meiner Seite aus sind 4 insgesamt geplant aber meinem Kerl waren ja eigentlich unsre 2 schon zu viel...aber den krieg ich rum, muss ihn nur lang genug nerven :D
     
  14. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    :) Du musst ihm die Tiere nur schmackhaft machen...! Mein Freund war am Anfang auch nich so der Fan von Wellis ;) Aber seit Sorai so zutraulich ist und ihm auch auf die Hand fliegt und er sich auch ein bisschen damit beschäftigen "darf" (hihi*gg*) hat er nichts mehr dagegen, sondern findet die kleinen eigtl auch ganz niedlich!
     
  15. #14 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Er ist halt glaub ich etwas gefrustet weil sie doch noch recht Angst vor ihm haben und vor mir nicht mehr, es wird jeden Tag besser...aber ich kümmer mich ja abends auch mindestens ein-zwei stunden um die kleinen Racker...und dann wird er eifersüchtig und zickig :D
    Wenn er auch mal etwas Zeit investieren würde und sich interess:Dieren würde hätten sie wohl auch nicht so ne Angst vor ihm
     
  16. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich suche auch nach einem Käfig für vier Wellensittiche. Die meisten Kleinvolieren die man so findet sind mir viel zu hoch, er sollte breiter sein als hoch, unten kann er ein Gestell haben.
    Hat jemand gute Erfahrungen mit bestimmten Modellen gemacht und wo findet man mal eine größere Auswahl?
    danke
     
  17. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich finde kein Käfig ist immernoch das beste.

    Ich habe imom. nur zwei Wellis und die dürften den ganzen Tag und Nacht in meinem ca. 20qm großen Zimmer frei fliegen. Anfangs hatte ich noch ein Käfig der nie genutzt wurde und nun haben sie keinen mehr.

    Wellis machen ja nicht viel Dreck oder kaputt. Meine zwei haben ihr Futter und Wasser auf der Fensterbank und im ganzen Zimmer sind Äste und Spielzeug aufgehängt. Sie fühlen sich sau wohl. Heute kommen ihre alten Kumpanen wieder:)
     
  18. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    man will ja manchmal auch lüften und saubermachen und sowas...
    Meine Vögel haben von morgens bis abends Freiflug, aber nachts sollen sie im Käfig bleiben und auch wenn ich mal nicht da bin.

    Mein Problem ist im Moment überhaupt mal einen Käfig zu finden, der über 100 cm lang ist und nicht gleich eine mannshohe Voliere ist.
     
  19. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Frage

    Ist es heute schon so weit, dass kein Käfig mehr groß genug ist und jeder Vogelhalter ein beständiges schlechtes Gewissen mit sich rum schleppen muss???

    Ich sage jetzt mal 1,50 m Länge ist für 2 Wellis mit mindestens ein paar Stunden Freiflug pro Tag ein Traum und jenseits der "Schlechtes- Gewissen- Grenze"!
    Als Idealmaße für 4 Vögl würde ich trotzdem auch noch die "Double-Finch" sehen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Also von der Marke her finde ich die Teile von Montana am besten, leider nicht billig.

    Ich denke so einfach kann man sich nicht auf irgendwelche Maße festlegen. Es kommt doch auch darauf an wieviel Zeit er darin verbringt. Freiflug den ganzen Tag oder nur Stundenweise? Mein derzeitiger Käfig stört mich in der Größe, denn ich finde zwar 7 Wellis passen da rein, aber ich hab zu wenig Platz um noch Dinge rein zu hängen. Weil auch daran sollte man denken, es ist nicht nur der Vogel im Käfig. Auch Näpfe, Spielzeug und Snacks.

    @das Lump Deine Meinung ist zwar gut gemeint, aber ohne Käfig ist auch nicht perfekt bei Wohnungshaltung. Was wenn du mal krank bist? Die Vögel mal anderswo sein müssen etc? Meine Vögel sind den ganzen Tag draussen (wenn sie wollen), Abends gehen sie von allein in den Käfig. Finde ich auch besser so, denn auf die Art sind sie es gewohnt dort drin zu sein (irgendwas kann immer mal sein) und davon ab, ich muss auch mal lüften. ;) Im dunkeln tun Vögel ohnehin nichts machen, also wo sollte das Problem darin liegen das sie dies im Käfig tun? ;)
     
  22. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich denke im Moment über den Montana Madeira Double nach...
     
Thema:

"Idealmaße" für einen Welli-Käfig?

Die Seite wird geladen...

"Idealmaße" für einen Welli-Käfig? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...