Immer noch Schwanzwippen

Diskutiere Immer noch Schwanzwippen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin wieder hier wegen dem Schwanzwippen. Da mein Wellensittich Flapsi Das Schwanzwippen immer noch hat, frage ich jetzt mal, ob das...

  1. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hallo!

    Ich bin wieder hier wegen dem Schwanzwippen. Da mein Wellensittich Flapsi Das Schwanzwippen immer noch hat, frage ich jetzt mal, ob das auch ne dumme Angewohnheit sein kann? Noch was: Wenn er vor sich hinquasselt, wippt er im Takt schnell mit :?. Und noch was: Mein WS Racker, der 2 1/2 Monate jung ist wippt auch leicht mit dem Schwanz? Also doch Angewonheit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn er sabbelt und der Schwanz geht mit ist das normal.
    Wenn du dir aber so unsicher bist, gehe einfach mit deinen Wellis zum TA und lasse sie durchchecken, wenn nichts ist hast du Ruhe.;)
     
  4. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hallo Daniel!

    Danke für deine schnelle Antwort! Beim Tierarz war ich schon ein paar mal wegen dem. Der TA hat ihn dann abgehört und sagte, dass die Atmung ganz normal ist. Dann kann ich wohl Ruhe haben, oder? :o
     
  5. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    Fragen !

    Wie alt ,und welches Geschlecht ist der WS ?
    Und seit wann zeigt er/sie das ?
     
  6. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hallo Mephisto!

    Der Welli ist 11 Monate alt. Ob Hahn oder Henne bin ich noch am Rätseln... :s
    Er zeigt das Verhalten bestimmt schon einen Monat, wenn nicht schon länger.
     
  7. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    Ich vermute das es eine Henne ist. :)

    Es kann ein Zeichen sein , das sie bald ihr erstes Ei verliert.
    Ist aber halb so wild,das kann schon mal vorkommen.

    Denn kurz vor der Eiablage atmen sie deutlich schwerer,dadurch kommt es zum Schwanzwippen.Das kann durchaus einpaar Wochen so andauern.
    Bei meiner Nymphenhenne war das auch so.

    Wenn sonst keine Anzeichen vorhanden sind von Krankheiten z.B. Durchfall,ständig aufgeplustert,oder still auf einem Platz sitzend,dann dürfte wohl nichts organisches vorliegen.
     
  8. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Also krank ist sie sicher nicht. Oh nein! Jetzt hab ich drei Henneeen! Soll ich noch ne Henne oder lieber nen Hahn dazu kaufen? :? Naja, ich weiß ja noch nicht endgültig, ob Racker eine Henne ist, hoffentlich ist er ein Hahn!! :gott: :gott: :gott: !!!!!! Er hat die Jungmauser nämlich erst begonnen....*hoff*
     
  9. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Franzi,

    Ich bin zwar kein welli-Experte aber man kann doch die Geier an der Farbe ihres Schnabels erkennen,glaube ich mal gehört zu haben.

    Bei Hähnen ist der Schabel blau (glaube ich ).

    Frag doch mal nach im Welliforum,dort sind doch die Experten für die Wellis.
    Wenn möglich noch mit einem Foto !

    Ansonsten wünsche ich Euch beiden alles Gute !
     
  10. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hallo Mephisto

    Ich kenne mich ja schon aus mit der Geschlechterbestimmung, aber der/die Flapsi ist eben ein schwieriger Fall... er/sie ist am Schnabel orange/blau. :+keinplan
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Ich weiß zwar jetzt, dass Flapsi, die nun Rana heißt, ein Weibchen ist, doch ich glaube nicht, dass das was mit der Eiablage zu tun hat, sonst müsste doch am Unterbauch ein kleines "Baüchlein" zu sehen sein, oder nicht? Wenn es tatsächlich Atemnot ist, was könnte Atemnot verursachen? Ich meine damit Luftsackmilben oder so. Kann ich "erste Hilfe" leisten? Noch was: Manchmal ist das Schwanzwippen stärker und manchmal auch wieder sanfter. Bitte helft mir, und sagt mir, was ich vor dem Tierarztbesuch noch machen kann... :gott:
     
  13. Aristo

    Aristo Guest

    Moin

    Bevor ein Wellensittich ein Ei legt verändert sich die Größe des Kothäufchens.
    So sieht der Kot einer Henne aus kurz bevor sie ein Ei legt:
    [​IMG]

    Und hier sind normale Kothaufen:
    [​IMG]

    Übrigens eine rosa/blau gescheckte Wachshaut ist ein Indiz für einen Hahn, denn Hennen haben entweder eine hellblaue mit weißen Ringen um die Nasenlöcher oder eine weiße oder beige bis dunkelbraune Wachshaut.
    Die Wachshaut der Hähne kann je nach Farbschlag variieren. Sie kann dunkelblau, rosa oder rosa/blau gescheckt sein.

    Wie Daniel schon schrieb ist das Schwanzwippen bei Erzählen der Wellis völlig normal.
     
Thema:

Immer noch Schwanzwippen

Die Seite wird geladen...

Immer noch Schwanzwippen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox
  4. immer wieder unbefruchtete Eier

    immer wieder unbefruchtete Eier: Hallo, ich habe seit 3 Jahren mein Zuchtpaar Gebirgsloris, leider habe ich den Verdacht das es sich um zwei Hennen handelt. Habe für beide Tiere...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...