Jetzt sind wir endlich zu zweit

Diskutiere Jetzt sind wir endlich zu zweit im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; So, hier möchten wir nun unseren 2. Grauen vorstellen. Es ist die "Cora", so wurde sie (noch kein DNA Test) vom Vorbesitzer genannt und reagiert...

  1. spike

    spike Guest

    So, hier möchten wir nun unseren 2. Grauen vorstellen. Es ist die "Cora", so wurde sie (noch kein DNA Test) vom Vorbesitzer genannt und reagiert auch auf ihren Namen.

    Wir haben Cora vor 2 Tagen abgeholt :auto: . Die Fahrt dauerte nicht so lange, denn es waren nur 40 Km und Cora jammerte nicht ein einziges mal aber ich denke mal das sie trotzdem ganz froh war als sie aus der Transportbox wieder raus konnte :gott: .

    So nun zur Cora selbst, sie ist 18 Wochen "jung", eine teilhandaufzucht und einfach nur ssssssüüüüüüüüßßßßßß, aber wem erzähl ich das, ihr kennt das ja alle auch s-lol .

    Am ersten Tag war sie zwar noch etwas eingeschüchtert von der "großen" Dori aber dies hat sich heute im laufe des Tages komplett geändert (wir konnten selber nicht unseren Augen trauen).
    Sie frißt, trinkt, spielt, klettert, geht auf eine Stange die man in der Hand hält, läßt sich am Bauch, Fuß und Flügel anfassen ohne das man nacher erstmal ein Pflaster braucht :D .
    Am späten Nachmittag war es dann soweit und Dori ging auf Cora zu und sie haben sich gegenseitig unter dem Schnabel und im Genick geputzt und zwischendurch auch mal ein Küsschen ausgeteilt :trost:

    Was auch sehr erstaunlich war ist die Tatsache, dass sich unsere Dori verändert hat, denn sie pfeift, quatscht und spielt jetzt viel öfters mit Cora an dem Spielzeug, was vorher nicht so intensiv war insbesondere die akustische Beteiligung.

    So und nun Schluss mit dem ganzen gequatsche hier sind nun die ersten Bilder von Cora alleine und mit Dori. Auf den Paar-Bilder ist die Cora links und die Dori rechts :beifall:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi123

    Rudi123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18507, Grimmen
    Hallo Spike,

    das sind ja super Neuigkeiten, und das die beiden sich gleich so gut verstehen ist doch super! Wir wünschen euch und den beiden Grauen alles gute und das die "EHE" lange hält.

    Aber wo wir hier gerade von verpaaren reden, habe ich auch mal eine kurze Frage dazu: Wir haben ja auch ein Kongo Pärchen die sich selbst gefunden haben aber so richtig gegenseitig kraulen tun sie nicht, sie schnäbeln zwar ab und zu mal aber wenn der eine den anderen kraulen soll halten sie sich immer gegenseitig den kopf hin, aber dieses zeichen wird von dem anderen gekonnt ignoriert, kann es vielleicht daran liegen das sie erst 10 monate alt sind, oder mögen sie sich doch nicht so wirklich??

    Trotzdem viel Glück noch mit deinen beiden!

    (Warum sind die beiden eigentlich so unterschiedlich groß?)
     
  4. spike

    spike Guest

    Hy Rudi123

    Die Dori ist 8 Monate alt und die Cora 18 Wochen und wenn aber beide direkt nebeneinander aufrecht sitzen dann ist der größenunterschied nicht mehr so groß, das wirkt hier auf dem Foto etwas anders als es in der realität ist, da ich von unten fotografiert haben.

    Also wenn die Dori ihren Kopf hinhält dann krault die Cora sofort den Nacken und andersherum funktioniert das auch.
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Spike;)

    schön, dass sich die 2 schon so gut verstehen (hat doch einen großen Vorteil, wenn sie noch so jung sind)
    Genau das konnte ich damals auch feststellen:) Da merkt man erst, was dem Grauen gefehlt hat - oder?;)

    Es ist natürlich möglich, dass sie nur eine Zweckgemeinschaft bilden, also Vergesellschaftet sind und es nie zu einer Verpaarung kommen wird.
    Lass ihnen Zeit - wenn die Hormone ins Spiel kommen, werden die Karten neu gemischt;)
     
  6. spike

    spike Guest

    Hy fisch

    wie gesagt wir waren sehr erstaunt, dass sich die dori innerhalb von 24 stunden so zum positiven hin verändert hat. ich meine sie war ja vorher nicht negativ bestimmt oder aggresiv aber sie ist jetzt richtig aufgeweckt gegenüber uns, ihrem spielzeug und natürlich auch der cora gegenüber.

    wir sind schon froh das wir uns so schnell für einen zweiten entschlossen haben und ich denke mal die dori wird es uns auch "vielleicht" danken.
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Ist es denn nicht schon sehr viel Dank, wenn du siehst, wie sie sich verändert hat?;) Dadran siehst du doch schon, dass du richtig gehandelt hast :zustimm:
     
  8. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    SUUUPER!

    Das freut mich für euch, dass alles so gut geklappt hat! Vorallem da ja alles auch so schnell ging. ;)
    Schön das die Dori sich so offensichtlich freut! :zustimm:
    Viel Spaß noch mit den zweit Turteltäubchen!
     
  9. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo spike,
    gratuliere von ganzen herzen,daß sich da zwei gefunden haben :freude: freue mich für euch sehr und wünsche alles gute :beifall: sind zwei ganz süße geier die ihr da habt. :zustimm:
    lg beate
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Spike,

    gratuliere gaaaaaanz herzlich zum süssen Neuzugang :freude: :0- .
    Schön, dass die beiden Hübschen sich anscheinend auf Anhieb so gut verstehen....... echt toll !!!!!! :zustimm: :freude: :beifall: :0-
     
  12. spike

    spike Guest

    Hy @ all

    vielen Dank an alle, die uns zu unseren "Glück" beglückwünscht haben :0-

    Die beiden sind sich noch ein ganze Stückchen näher gekommen, da sie nun mittlerweile nichts mehr alleine machen. Alle Sachen werden jetzt nur noch zu zweit gemacht, wie zum Bsp. aus dem Käfig rausgehen oder reingehen, fliegen, frssen, putzen, schlafen, kuscheln :trost: und es geht jetzt los das beide anfangen nun die Geräusche und schon ein paar Wörter nachzuplappern wie "Hallo", "Komm her", "Dori" und "Cora" :zustimm: und natürlich auch ein paar schrille Pfeiftöne, bei denen man schon mal zusammen zucken kann , wenn man genau daneben sitzt s-lol

    so an alle noch einen schönen Abend, wir werden versuchen wieder mal ein paar neue Bilder zu machen und die hier dann auch preis geben.
     
Thema:

Jetzt sind wir endlich zu zweit

Die Seite wird geladen...

Jetzt sind wir endlich zu zweit - Ähnliche Themen

  1. Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde

    Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde: Hallo, ich bin wissbegierig und habe heute diesen Trauerschnäpper aufnehmen können. Nun ist mir aufgefallen das der Vogel eine zweite...
  2. Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg)

    Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg): Hallo, Brauche dringend hilfe. Vor 3 wochen sind auf meinem Balkon taubenküken geschlüpft. Seit zwei tagen ist die mutter und eines von zwei küken...
  3. Glanzsittiche und andere Vögel?

    Glanzsittiche und andere Vögel?: Hallo! Ich habe bereits einmal ein ähnliches Thema aufgemacht in dem ich fragte ob man Nymphensittiche und Glanzsittiche zusammen halten kann,...
  4. Greifvogel, die zweite

    Greifvogel, die zweite: Hallo zusammen, und noch ein Greifvogel, den ich nicht zuverlässig bestimmen kann - ebenfalls gesehen am 30.7.2016 in Garstadt bei...
  5. Bruchwasserläufer ? die Zweite

    Bruchwasserläufer ? die Zweite: Hallo, und hier auch von E1 der Rieselfelder Münster am 08.05.2016. Ich vermute hier Bruchwasserläufer, ist das korrekt? Die schlechte...