Kamera für Nistkasten

Diskutiere Kamera für Nistkasten im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da ich Probleme bei der Brut meiner Edelpapas habe (Eier gehen sofort kaputt), möchte ich deren Nistkasten mit einer kleinen Kamera...

  1. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich Probleme bei der Brut meiner Edelpapas habe (Eier gehen sofort kaputt), möchte ich deren Nistkasten mit einer kleinen Kamera ausstatten.

    Leider bin ich da kein Experte und habe mich hier durch viele Beiträge gelesen und auch im Internet informiert.
    Ich denke, dass in meinem Fall eine kleine Spionagekamera am Besten geeignet wäre.
    Die Tiere sind in einer Außenvoliere ca. 40 m vom Haus entfernt. Funk, Wlan oder Kabel fallen für mich damit aus.
    Ich habe gesehen, dass es solche kleinen "Spykameras" mit Speicherkarte von bis zu 32 GB gibt. Diese im Wechsel müssten einen Tag halbwegs abdecken.

    Habe jetzt schon viele solcher Kameras im Netz gesehen, mal viel zu teuer, mal fehlt das eine, mal das andere. Passen so ziemlich alle Kriterien sind die Kundenbewertungen schlecht, welche mich vor einem Kauf abschrecken.
    Vielleicht kann mir jemand von Euch ein Modell empfehlen oder einen Tipp geben ob ich damit ganz falsch liege.
    Zu erfüllen wäre:
    Spykamera mit internem Speicher durch Speichkarte;
    keine Akkus, also direkt zum Anstecken;
    Infrarot;
    Daueraufnahme soll möglich sein;
    muss keine sehr gute Bildqualität zeigen, man muss nur erkennen was die Henne da so treibt und daher am Besten unter 100 Euro.

    Grüße sendet
    Homer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    83564 Soyen
    Wen Du dort Netzanschluss hast, ist (WLAN oder) Funk kein Problem.
    Meine Volieren stehen ca. 90m vom Haus, Funk geht einwandfrei (Sichtkontakt sollte aber vorhanden sein).

    Grüsse,
    tox
     
  4. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tox,

    bei Funkreichweiten bin ich bei den verschiedensten Geräten persönlich immer etwas vorsichtig. Zwei Wände dazwischen und die Angaben kann man vergessen, so meine Erfahrungen.
    Wäre halt superärgerlich wenn man sich so etwas teuer anschafft und es dann nicht geht. Danke aber für Deine Info.

    Grüße,
    Homer
     
  5. Verdacht

    Verdacht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die meisten Funkkameras benutzen das 2,4ghz band und dadurch kommt es oft zu Störungen durch WLAN Netze. Hier hilft im Prinzip nur ausprobieren und die Kamera bei schlechtem Empfang zurückschicken.
    Um auf Nummer Sicher zu gehen, ist es besser eine Kamera mit Speicherkarte zu benutzen. Das hast du ja auch selber vorgeschlagen. Dann musst du dir keine Gedanken um Reichweite machen. Nachteil ist allerdings, dass du nicht Live in den Nistkasten schauen kannst und das du den Nistkasten öffnen musst um an die Speicherkarte zu kommen. Ich halte dadurch eine Funkkamera trotz der Reichweitenproblematik trotzdem für besser.
    Eine Alternative ist die Benutzung des Minicomputers Raspberry Pi. Für den gibt es auch eine Mini Kamera (auch eine Nachtsichtversion). Der Raspberry Pi kann das WLAN Netz nutzen, welches bei Bedarf auch durch einen Repeater erweitert werden kann. Einen Vergleich von Funkkameras und eine Anleitung für den Raspberry Pi gibt es hier: www.kamera-im-vogelhaus.de/vogelhauskameras-im-vergleich/
    Für den Raspberry Pi mit Zubehör zahlst du deutlich unter 100€.
    Ich hoffe ich konnte etwas Helfen.
     
  6. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Muss mir das noch genauer anschauen, vielleicht eine gute Alternative.

    Da Du Dich damit auskennst, kannst Du mir womöglich auch zu einer Kamera raten, welche meine obigen Punkte erfüllen würde?

    Grüße und schöne WE
    Homer
     
Thema: Kamera für Nistkasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche kamera für nistkasten

    ,
  2. Raspberry nistkasten

    ,
  3. minikamera für nistkasten

    ,
  4. homer spionage kamera
Die Seite wird geladen...

Kamera für Nistkasten - Ähnliche Themen

  1. Kamera/Überwachungskamera

    Kamera/Überwachungskamera: Ist es möglich ein Raum ohne Internetanschluss übers Handy zu überwachen? Was brauche ich dafür? Welche Kamera? Wäre nett,wenn ich ein paar...
  2. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  3. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  4. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  5. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...