Kappensäger

Diskutiere Kappensäger im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, ich intressiere mich für die haltung eines Kappensägerpares. nun einige FRAGEN: -meine anlage ist 60qm gross und es leben...

  1. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    Hallo zusammen, ich intressiere mich für die haltung eines Kappensägerpares.

    nun einige FRAGEN:
    -meine anlage ist 60qm gross und es leben bereits 1.1Mähnengans,
    1.1 Brautente darauf, klappt das, oder giebt das Streitereien?
    -wie gross müste der teich sein?(tief), (ich habe bereits einen teich, der ist
    alerdings nur 40cm tief, ich währe im begriff in zu vergrössern)
    -wie ist es mit der Wasserqualitet? sind sie sehr empfintlich?
    -ist die fütterung mit Pelets möglich, ergenst mit mehlwürmern?
    _wie ist der preis?

    ich freue mich über eure antworte. wenn ihr noch schöne Bilder eurer Säger habt, würde ich mich auch darüber freuen!!!

    MFG David
    www.zier-enten.com
     
  2. #2 chris92, 12.10.2006
    chris92

    chris92 Guest

    Hallo,
    wichtig ist es dass mehlwürmer nicht sein müssen sondern schwimmfutter oder Garnelen aber davon nicht zu viel weil verfettungsgefahr besteht.
    der teich muss mindesten 80 cm tief sein und nicht zu klein.
    Pelet futter reicht aus.
    bei 60 m² könnte es zu steiterreine kommen aber sonst werden die säger sowieso alle unterbuttern.( meine verprügeln sogar die schwanengänse und das sogar auf 300 m2 aber mit den Mähnen hat es bei mir auf 80m² gut geklappt.
    mfg chris
     
  3. #3 Margreiter Pete, 12.10.2006
    Margreiter Pete

    Margreiter Pete Margreiter Peter

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6314 Niederau / Tirol
    Hallo David

    Einige Dinge zur Haltung von Kappensägern

    Wenn man mit Sägern beginnen will ist schon einige Erfahrung mit der Haltung von Zierenten nötig.
    Voraussetzung für Tauchenten ist auf alle Fälle eine gute Wasserqualität und ein Teich mit mindestens 80 cm Tiefe.
    Der Gehegebesatz richtet sich meines Erachtens mehr nach der Wasserqualität und der Arten, als der Größe (sollte natürlich auch nicht überbesetzt werden).
    Für den Anfang sind natürlich Kappensäger oder Zwergsäger am "einfachsten"
    zu Halten jedoch die Zucht solcher Tiere ist keinesfalls mit der einer Braut oder Mandarinente zu vergleichen.
    Für die Fütterung empfehle ich Pellets, Schwimmfutter und Garnelenschrot.
    Mehlwürmer füttere ich bei ausgewachsenen Tieren nicht mehr.
    Der Preis für ein Zuchtreifes Paar (mind. 2 Jahre) liegt derzeit so um die 110,- bis 120,- Euro, für Jungtiere ca. 80,- bis 90,- Euro.
    Hoffe dir etwas weiterhelfen zu können und wünsche viel Glück.

    M.f.G.

    Pema

    P.S.:Hätte noch 0.7 Kappensäger von 06er Zucht abzugeben, könnte auch einige Paare zusammenstellen.
     
  4. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    Hallo zusammen und danke für eure schnelle antwort!!

    @margreiter pete : also ich komme aus der schweiz, wegen dem transport...naia...und ich könnte die tiere auch nicht von allzuweit abhohlen, ich bin 16 und habe kein auto!!!

    gut, ich werde also mal anfangen, den teich zu vergrössern....kann natürlich ca. 2 wochen dauern....

    gruss
     
  5. #5 Daniel San, 12.10.2006
    Daniel San

    Daniel San Guest

    Von welchem Züchter in der Schweiz hast du deine Mähnen Gänschen und Brautenten gekauft?? Vileicht kenne ich ihn auch..
     
  6. #6 D@vid, 13.10.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2006
    D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    also die Männliche Brautente von Bernhard Raymann, st. gallenkappel
    weibliche Brautente Edy Jakob
    männliche Mähnengans Friz Könizer (ausgewandert nach argentinien)
    weibliche Mähnengans Alex herzog aus bertschikon
     
  7. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    und noch ne Frage:

    mein teich ist jetzt 2x4m und 40 cm tief, ich vergrössere ihn, aber wie gross?
    soll ich 2m oder 3m durchmesser machen? (und ca. 90ch tief)
    reichen 2m durchmesser mit 90 cm tiefe?(und 8qm mit 40cm tiefe)

    gruss David
     
  8. #8 Daniel San, 13.10.2006
    Daniel San

    Daniel San Guest

    Ja Beni Raymann kenn ich gut,bekomme teilweise Futter und Tiere von ihm.Macht ja neuerdings auch Beton Bruthöhlen.

    Zu den Zwerg oder Kappen-Sägern würd ich sagen, so gross und tief wie möglich.. ..Sind der Schellente ja sehr ähndlich,und die lieben auch sehr sauberes Wasser. Bekomm nächste Woche ein Pärchen Zwergsäger dann kann ich mehr zum verhalten melden..
     
  9. #9 Margreiter Pete, 13.10.2006
    Margreiter Pete

    Margreiter Pete Margreiter Peter

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6314 Niederau / Tirol
    Hallo David

    Freue mich sehr wenn wieder ein junger Züchter Freude an solchen Tieren findet.
    Habe selbst mit ca. 14 Jahren durch Zufall mit der Entenzucht angefangen.
    am Anfang waren es Warzenenten, dann Mandarin und Brautenten ( halte ich auch heute noch) bis hin zu Kappen-, Zwerg-,Mittel-, und seid einem Jahr auch noch Schuppensäger,Kragenenten, Plüschkopfeider etc.
    Bin jetzt 31 Jahre alt und kann sagen das man "süchtig" werden kann solch Tiere zu halten und versuchen zu züchten.
    Habe als ich noch zur Schule ging jede freie Minute genützt um meinen Tieren
    zuzuschauen und zu beobachten.
    So lernt man am meisten vom Verhalten der Tiere.
    Hoffe das die Ein- und Ausfuhr von Geflügel in und aus der Schweiz irgendwann etwas lockerer gehandhabt wird, und es möglich ist die Tiere ohne gröbere Prozetur auszutauschen.
    Wünsch gutes gelingen beim Teichbau.

    Mit freundlichen Grüßen aus Tirol

    Pema
     
  10. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    vielen dank!

    ich muss noch 40 cm weit nach unten.......jetzt ist der teich ca. 60cm tief....aber ich wil eben unten gleich noch ei sikerrohr einlegen um dan das wasser abzulassen.
     

    Anhänge:

    • hallo.JPG
      Dateigröße:
      28,6 KB
      Aufrufe:
      242
  11. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    so, er ist vertig!
    mit einem "biofilter"links oben, das wasser wird in den grossen teich gepumpt und leuft in den "Klährteich"zurück.
     

    Anhänge:

    • rrrrr.JPG
      Dateigröße:
      27 KB
      Aufrufe:
      98
    • ttt.JPG
      Dateigröße:
      24,4 KB
      Aufrufe:
      81
  12. #12 Daniel San, 15.10.2006
    Daniel San

    Daniel San Guest

    Das ging aber schnell...:D
     
  13. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    so sah es vorher aus....(während der stalpflicht)
     

    Anhänge:

    • tts.JPG
      Dateigröße:
      26,1 KB
      Aufrufe:
      89
Thema: Kappensäger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kappensäger haltung

    ,
  2. kappensäger

    ,
  3. anything

    ,
  4. Teichbau Kenn,
  5. mandarinenten bruthoehle,
  6. Kappensäger bruthöhle,
  7. kappensäger aufzuchz,
  8. kappensäger fütterung,
  9. kappensäger futter,
  10. kappensäger preis,
  11. kappensäger haltung l,
  12. haltung von kappensäger,
  13. www.vogelforen.de,
  14. schuppensäger
Die Seite wird geladen...

Kappensäger - Ähnliche Themen

  1. Kappensäger, Gänsesäger, Spatelente: Preise?

    Kappensäger, Gänsesäger, Spatelente: Preise?: Hallo, ich mache Praktikum im Zoo und soll herausfinden wieviel die o.g. Arten kosten. Im Netz habe ich bislang nicht viel gefunden. Kann mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden