Kaufempfehlung: Gutes Buch über Graupapageien

Diskutiere Kaufempfehlung: Gutes Buch über Graupapageien im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen. Wer kann mir ein gutes Buch über Graupapageien empfehlen? Explizit sollen die Themen Zucht und Gruppenhaltung behandelt...

  1. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Hallo zusammen.

    Wer kann mir ein gutes Buch über Graupapageien empfehlen?

    Explizit sollen die Themen Zucht und Gruppenhaltung behandelt werden.

    Bei Google findet man viele Titel...

    Gruß in die Runde, Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Bernd,

    ich habe so einiges an Büchern über Papageien allgemein und Graupapageien.

    Aber mein Favorit ist hier das Buch Graupapageien von Lars Lepperhoff, was die von Dir angesprochenen Themen u. a. auch behandelt.
     
  4. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Hallo Janina,

    dank Dir für den Tipp.
     
  5. #4 Marion L., 10. März 2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Bernd,
    Zu dem Buch von Lars Lepperhoff, welches ich auch super finde, kann ich dir noch das von Stefan Luft "Graupapageien" empfehlen, welches sehr umfangreich ist (viel Wissen, wenig Bebilderung).

    Spezieller ist Werner Lantermann "artgerecht halten, pflegen und züchten", da du ja Thema: Zucht angesprochen hattest (sehr viele wunderbare Fotos zu den Themen).

    Wenn dich Verhaltensprobleme interessieren, dann ist Rosemary Low "Papageien sind einfach anders, Eigenheiten verstehen, Verhaltensprobleme lösen" ausgezeichnet (kommt ohne Fotos daher).

    Das Buch von Dagmar Schratter "Graupapageien" ist auch toll. Dort sind verschiedene Bruthöhlen erklärt und das gesamte Brut- und Aufzuchtsgeschehen (das ist wieder mit sehr vielen guten Fotos versehen).

    MfG
    Marion L.
     
  6. #5 Nina33, 10. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2016
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Marion,

    die anderen von Dir beschriebenen Bücher habe ich auch alle und finde sie auch super. Besonders auch "Papageien sind einfach anders"!! Bei Lepperhoff finde ich die Reiseberichte total beeindruckend und die Berichte über das Leben der Graupapageien in ihrer Heimat, sowie ernste Berichte über die Gefährdung dieser tollen Tiere, u. a. wegen der zunehmenden Regenwaldzerstörung.

    Wenn man sich noch diese ganz alten Papageienbücher anschaut, gruselts einem richtig 8o

    Ich habe mir vor kurzem ein gebrauchtes, weiteres Papageienbuch gekauft (Habe mittlerweile so viele ;)) "Papageienhaltung - aber richtig" von Christine Hömmerich, ein kritischer Ratgeber, der Missstände in der Papageienhaltung anprangert und gleichzeitig zeigt, wie man es besser macht.

    Bin gerade dabei, es zu lesen, wenig Bilder, aber lässt sich gut lesen und macht auch kritische Bemerkungen. Die Autorin sagt von Anfang an, dass eine artgerechte Papageienhaltung unmöglich ist. Anhand anschaulicher Beispiele macht sie aber gut klar, wie man die Lebensbedingungen trotzdem möglichst artgerecht gestalten kann und vor allem welche Konflikte es zu meistern gilt.
     
Thema:

Kaufempfehlung: Gutes Buch über Graupapageien